ZOOM oder Microsoft Teams (Online-Unterricht)

quixxel

Mitglied
Registriert
27.11.2007
Beiträge
581
Onlinemeeting geht auch komplett ohne Softwareinstallation und ohne Registrierung!

https://meet.jit.si

Auf Jitsi bin ich auch gerade gestoßen.
Hat hier vielleicht jemand mit dem Selbstaufsetzen eines Jitsu-Videobridge-Servers Erfahrungen?

Ich hatte vor kurzem die Gelegenheit an einem Jitsu-Videomeeting teilzunehmen. Das lief ganz flüssig. Die Bedienoberfläche war intuitiv zu verstehen und auf das Wesentlichste reduziert.

Jitsi läuft browserbasiert. Allerdings offenbar nur wirklich gut, wenn alle Teilnehmer Chrome verwenden, was für mich ein echter Minuspunkt ist, weil dann die Lüfter meines MBPros 2012 hochdrehen.
 

akumetsu

Aktives Mitglied
Registriert
19.08.2011
Beiträge
2.238

einMensch

Aktives Mitglied
Registriert
09.04.2020
Beiträge
1.157
da möchte ich mal auf IServ aufmerksam machen.

Das ist eine Schul-Cloud die auch auf eigenen Servern in der Schule steht und nach Ostern ebenfalls eine Video Konferenz Möglichkeit bietet.
Und die nehmen den Datenschutz auch entsprechend ernst.

Quellen:
https://iserv.eu/
https://iserv.eu/downloads/privacy/

Im übrigen bieten die dann auch gleich noch einen Whatsapp Ersatz, E-Mail, Aufgaben und und und...

Aktuell bis zu dem Sommerferien als reine Cloud Lösung kostenfrei.

Ist in Niedersachsen quasi der Standard an den Schulen und wird auch in NRW heftig ausgerollt, da NRW es mit ihrem eigenen Logineo verkackt hat.
 

bowman

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
2.773
...diese Videokonferenz-Lösung von iServ ist Bigbluebutton:

https://bigbluebutton.org/

Das ist - als Einzelserver - aufgrund der guten Anleitung wirklich sehr leicht aufzusetzen, sofern man ein solides Grundlagenwissen zu Linux und ggf. SSL-Zertifikaten mitbringt. Ich hab so einen am letzten Tag vor dem Shutdown unserer Uni hochgezogen, der hat uns in den letzten Wochen bei der Koordination der Verwaltung den Allerwertesten gerettet, da DFNconf & Co. kaum benutzbar waren. Natürlich benötigt man eine leistungsfähige Kiste mit guter Netzanbindung (1 Gbit/s upstream sollte möglich sein), da jeder Teilnehmer in einem Meeting einen Videostream von jedem Anderen empfängt - am Server steigt der Bandbreitenbedarf also exponentiell. Mit den von BBB genannten Hardwareanforderungen kann man ca. 200 Teilnehmer gleichzeitig verkraften - in typischen Lehrzenarien wo nur einer Video streamt geht auch mehr.

Das Ganze ist auch skalierbar: https://github.com/blindsidenetworks/scalelite

Allerdings ist das nicht trivial, da das Datenbank-Setup dort nicht beschrieben ist und die Initialisierung durch das DB-Setup-Skript ziemlich obskur ist. Ich hab's jetzt nach einer Woche geschafft, demnächst gehen wir mit 10 BBB-Servern in Betrieb, die dann auch aus unserem LMS (ILIAS) heraus nutzbar sind. WebEx wird als zweites Standbein auch verfügbar sein - das war schon ein wilder Ritt in den letzten Tagen... :D
 

punkreas

Aktives Mitglied
Registriert
11.12.2012
Beiträge
2.524
Whiteboard in MS Teams

Ich hänge mich mal dran: Ich gebe kurse in firmen - vor ort geht ja gerade nicht, also sind wir auf online-meetings umgestiegen. Anfangs nutzten wir Zoom, nun habenzwei firmen auf Teams gewechselt. Ich bin zwar eigentlich moderator (also dozent), aber ich werde von den firmen wie ein teilnehmer eingeladen. Bei Zoom hatte ich ein whiteboard, in Teams sehen die firmenangehörigen offenbar eins, ich aber nicht.

Muss einer von denen eins erstellen und für alle teilen, damit ich es benutzen kann? So verstehe ich die anleitung: https://support.microsoft.com/de-de...ccc-89aa-b1a0bb9c31ee?ui=de-DE&rs=de-DE&ad=DE

Das programm läuft auf meinem MacBook mit Mojave.
 

punkreas

Aktives Mitglied
Registriert
11.12.2012
Beiträge
2.524
Selbst gefunden:

Whiteboard in Teams-Besprechungen unterstützt derzeit nicht das Starten eines neuen Whiteboards, Anzeigen des Whiteboards oder die Freihandeingabe durch anonyme Benutzer, Partnerbenutzer oder externe Benutzer. Wir werden Kunden entsprechende Informationen bereitstellen, sobald sie verfügbar werden.


Sehr schade. Kennt jemand ein programm, das ich stattdessen mit bildschirmfreigabe nutzen könnte?
 

magfoo

Aktives Mitglied
Registriert
20.10.2019
Beiträge
2.949
daran beisse ich mir hier die zähne aus.
das funktioniert einfach nicht.
 
Oben