Wo sitzen in Boeing 777-200?

Homer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.03.2003
Beiträge
1.255
Hi Leute,

kann mir jemand einen Tipp geben, wo man in einer 777-200 auf einem Atlantikflug am besten sitzt (Economy)?

Meine Erfahrungen mit Sitzen direkt an der Buisiness: Die Trennwand ist ziemlich nahe an den Sitzen und Beinfreiheit ist sehr eingeschränkt.
Ist das bei der 777-200 auch so?

Andere Idee: Reihe 35 bei den Ausgängen: da ist viel Platz ABER dort sind auch die Toiletten.... das heißt immer viel los und dauernd Leute die rumlatschen oder Schlange stehen.

Das sind aber die einzigen beiden Möglichkeiten, wo man etwas mehr Platz hätte - grade für mich mit langen Beinen wäre das schon günstig...

Also, wer kann mir Tipps geben für die 777-200?
(Economy und nicht Buisiness oder First oder Pilotensitz vorschlagen bitte ;-) )

Danke!

Homer
 

The Moonface

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.04.2005
Beiträge
1.457
ehm beliebt ist immer der Notausgang am Fluegel, weil da glaube ich doppelt so viel beinfreiheit ist!
Aber da duerfen nur Leute sitzen die in der Lage sind ggf. die schwere Tuer aufzubekommen.
 

avalon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.399
Nimm die an den Flügeln.

1. Du siehst wenn ein Triebwerk brennt
2. Bist du schneller draussen.
3. Wenn das Triebwerk nicht brennt ist es auch noch ein bequemer Sitz.

Tip: Gehe auf die Seiten der Airline, dort oder bei Boeing kannst du das Sitzlayout betrachten.
 

jap

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
141
wenn du früh genug dran bist kannst ja meistens raussuchen.
Ausgang :upten:
 

MACzeugs

Mitglied
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
894
avalon schrieb:
Nimm die an den Flügeln.

1. Du siehst wenn ein Triebwerk brennt
2. Bist du schneller draussen.
3. Wenn das Triebwerk nicht brennt ist es auch noch ein bequemer Sitz.

Tip: Gehe auf die Seiten der Airline, dort oder bei Boeing kannst du das Sitzlayout betrachten.
:rotfl: Avalon, nicht nur im Tempolimit-Thread verstehen wir uns;)
 

BonoVox

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
1.050
Am besten beim einchecken ein bisschen schummeln. Der Platz am Notausgang ist heiß begehrt. Ich habe in diesen Fällen immer ein dickes Knie. :)


und wech, der bono
 

MACzeugs

Mitglied
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
894
avalon schrieb:
Ich find es toll, dass es noch Leute gibt, die nicht immer gleich Pippi in die Augen kriegen, wenn mal mal beim Landen ein Reifen platzt oder mal ein Triebwerk brennt;) Genau dafür sind die Piloten doch bestens ausgebildet!! Und wenns vorbei ist, ist halt vorbei:noplan: Aber dann hast du wenigstens kurz vorm Tod noch nen richtig geilen Katastrophenfilm hautnah mitbekommen:cool:
Am besten suchst du beim Abstürzen noch ne schöne Stewardess und hast vorm Tod nochmal bischen Spaß:bedjump:
Ach ja, guten Flug übrigens:)
 

Homer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.03.2003
Beiträge
1.255
Ja der Notausgang...

Ich sehe die Vorteile absolut, vor allem das mit dem brennenden Triebwerken ist natürlich super, weil man dann auch die besten Fotos machen kann.

Was ich nur überlege:
Direkt vor mir sind dann die Toiletten. Und die sind 100% stark frequentiert. Und ständig Leute um mich rumrennen will ich auch nicht haben.

Homer
 

dylan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.444
Krücken nicht vergessen, zieht (fast) immer.
 

Homer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.03.2003
Beiträge
1.255
Äh noch was:
Wenn ich den Platz reserviere und da kommt einer mit dickem Knie...
MUSS ich dann den Platz wechseln?

Homer
 

goldmusic

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
293
Schöne Stewardess sind relativ selten

Homer schrieb:
Äh noch was:
Wenn ich den Platz reserviere und da kommt einer mit dickem Knie...
MUSS ich dann den Platz wechseln?

Homer
Auf keinen! Wieso denn?
 

Homer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.03.2003
Beiträge
1.255
goldmusic schrieb:
Auf keinen! Wieso denn?
Na, weil derjenige "verletzt" ist und vielleicht die Stewardessen fragt, ob er deshalb an einen Notausgang sitzen darf.

Homer
 

goldmusic

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
293
Wenn du nett bist (oder ein Zeugen Jehova), gibst du ihm den Platz. Wenn nicht, hat er Pech gehabt. Ich wäre das zweitere xgx
 

S-O

Mitglied
Mitglied seit
17.08.2005
Beiträge
495
Hängt von der Airline ab !

Hi Homer!

Eine Pauschalantwort ist gar nicht möglich, da jede Airline eine andere Bestuhlung (andere Sitze, andere Sitzabstände) wählt.

Du solltest auf die HP der Airline gehen, da sind meistens die Bestuhlungen mit Reihennummern drin.

Reihe 20 bei der DLH (hat zwar keine 777) könnte über dem Wing sein, bei BA jedoch nicht.

S-O

P.S. Keine Sorge, Reihe 13 gibt es nicht in Europa bzw. Nordamerika ! In Asien teilweise schon ...
 

BL|zZard

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
1.352
Dafür gibts in Asien keine Reihe 4....Aberglaube :rolleyes:

Außerdem kann es gar nicht sein, dass du einen Platz vorm NOTAUSGANG einer Person mit Behinderung geben musst, schließlich muss die Tür im Notfall von dir geöffnet werden..und mit Krücken geht das schlecht ...
 
Oben