Wie verhält es sich bei Euch - seid ihr regelmässig zu oft und zu lange online? Was habt ihr für Regeln für Euch aufgestellt?

ims

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
562
So ich melde mich jetzt hier erst einmal ab. Ich bin eh zu lange und zu oft hier und meine Beiträge scheinen einigen Usern hier nicht zu gefallen. Meine Meinung die aktuell immer mehr "gegen Apple" ist, macht sich in einem Forum wie diesen scheinbar nicht so gut. Da fühlt man sich als Apple-Fan vermutlich auf den Schlips getreten oder was auch immer. Wirklich gute Argumente "dagegen" habe ich bis jetzt auch noch nicht erhalten, die mich überzeugt hätten, dass ich falsch mit meiner Meinung liege. Mal schauen ob ich den Absprung durchhalte oder ob die Gewohnheit mich hier wieder erscheinen lässt.

:reise:
 

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
549
So ich melde mich jetzt hier erst einmal ab. Ich bin eh zu lange und zu oft hier und meine Beiträge scheinen einigen Usern hier nicht zu gefallen. Meine Meinung die aktuell immer mehr "gegen Apple" ist, macht sich in einem Forum wie diesen scheinbar nicht so gut. Da fühlt man sich als Apple-Fan vermutlich auf den Schlips getreten oder was auch immer. Wirklich gute Argumente "dagegen" habe ich bis jetzt auch noch nicht erhalten, die mich überzeugt hätten, dass ich falsch mit meiner Meinung liege. Mal schauen ob ich den Absprung durchhalte oder ob die Gewohnheit mich hier wieder erscheinen lässt.

:reise:
Es liegt vielleicht an der Art der Kommentierung die einigen aufstößt. Im Gegenteil- es gibt hier durchaus viele die den aktuellen Kurs von Apple im Bereich Mac/MacBook mit Skepsis/Unmut verfolgen.
Und die Proargumente, die du sogar selbst angeführt hast am Beispiel deines MacBook Pro (Nutzungsdauer), scheinst du nicht wirklich zu würdigen.
Aber ein bisschen Distanz kann manchmal ganz gut tun.