Wie iPhone in den USA erwerben???

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Kaykay

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
624
Gehe ich eigentlich noch recht in der Annahme dass das iPhone in den US Läden ohne Vertrag 399$ kostet?
 

DrShoe

Mitglied
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
601
Habe mir vor 4 Tagen ein iPhone für 432 $ incl. Tax im Apple Store 5th Avenue in New York gekauft, das sind etwa 304 € gewesen.
 

aretiss

Mitglied
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
5.853
Erst mal richtig lesen...
Da steht US-Bürger. ;)
nein, da steht US-Kunden, nicht US-Bürger :rolleyes:

und jetzt rate mal, was ein deutscher ist, der in den USA ein iphone kauft? richtig, er ist US-Kunde!

Mit neuen Auflagen will Apple beim Verkauf seines iPhones nicht autorisierte Händler ausmanövrieren. Vor dem Start des Weihnachtsgeschäfts gab das kalifornische Unternehmen bekannt, dass US-Kunden das begehrte Mobiltelefon künftig ausschließlich mit Kreditkarte bezahlen können.
wer lesen kann....
 

atc

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
4.696
Stimmt, da steht Kunden, sorry fog habe mich verlesen.
Na anyway, warten wir mal ab, in ein paar Stunden werde ich es wissen ob es auch ohne KK und gegen cash geklappt hat.
 

tafkas

Mitglied
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
3.400
Na anyway, warten wir mal ab, in ein paar Stunden werde ich es wissen ob es auch ohne KK und gegen cash geklappt hat.
Halt uns mal auf dem Laufenden. Das interessiert mich auch.
 

1984lars

Mitglied
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
495
man ey! alle kaufen ihr iphone in den usa!? ist denn niemand so nett mir ebenfalls eins zukaufen!?
 

atc

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
4.696
Halt uns mal auf dem Laufenden. Das interessiert mich auch.
update:

Soeben (Cambridge, Ortszeit 1010 Uhr) konnte das iphone, zumindest in unseren Fall, noch cash erworben werden.
Das muss natürlich nicht heissen das es auch so bleibt. ;)
 

1984lars

Mitglied
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
495
soll ja auch erst ab donnerstag gelten!

kannst mir nicht eins mitbringen? :)
 

1984lars

Mitglied
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
495
Was ist mit eGay?

die spinnen da doch alle!!! bei seriösen angeboten liegt man bei ca, 550 euro (kann man dazu überhaupt noch seriös sagen!?!?).


eigentlich wollte mir eine bekannter eins mitbringen... er musste aber schon zwei mitbringen, und drei waren ihm wegen zoll zu riskant.

wenn man jemanden kennt, der eins mitbringt, dann liegt man mit tax bei ca. 315 euro.
 

aretiss

Mitglied
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
5.853
wenn man jemanden kennt, der eins mitbringt, dann liegt man mit tax bei ca. 315 euro.
einfuhrumsatzsteuer nicht vergessen!

davon abgesehen: warum sollte es dir einer ohne aufwandsentschädigung überlassen, wenn er es mit massig gewinn auch bei beay verkaufen kann, sobald er es einmal hier hat?
 

1984lars

Mitglied
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
495
einfuhrumsatzsteuer nicht vergessen!

davon abgesehen: warum sollte es dir einer ohne aufwandsentschädigung überlassen, wenn er es mit massig gewinn auch bei beay verkaufen kann, sobald er es einmal hier hat?

bis jetzt konnte ein kumpel von mir alles (ipods, iphones, klamotten) immer am zoll vorbei "schmuggeln".
Als würde keine umsatzsteuer anfallen.

warum es einer machen sollte weiß ich auch nicht!? wär ja nicht so, dass ich gar nichts dafür springen lassen würde..., aber doe ebaypreise sind mir zu hoch.
 

tafkas

Mitglied
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
3.400
bis jetzt konnte ein kumpel von mir alles (ipods, iphones, klamotten) immer am zoll vorbei "schmuggeln".
Als würde keine umsatzsteuer anfallen.

warum es einer machen sollte weiß ich auch nicht!? wär ja nicht so, dass ich gar nichts dafür springen lassen würde..., aber doe ebaypreise sind mir zu hoch.
Das ist ja quasi schon ein Aufruf zur Straftat. Davon mal abgesehen liest sich deine Signatur wie das Inventar eines Apple-Stores. Solltest du die Geräte wirklich alle besitzen, scheint es am Finanziellen ja nicht zu mangeln.

Wenn ich dir jetzt als Beispiel ein iPhone zum EK mitbringen sollte, dann müsste ich auf den evtl. Gewinn bei eBay verzichten. Und das sind ja im besten Fall ca. 200 Euro. Dann könnte ich dir doch auch einfach gleich 200 Euro überweisen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

1984lars

Mitglied
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
495
Ich selbst bin nicht dort, meine Frau ist 2-3x/Monat dort und im Moment ist sie gerade in MA. ;)
du bist zu beneiden! :)

es geht mir einfach darum, dass ich 550 euro für eine "handy" einfach sehr viel finde! ... aber dieses thema wurde hier schon zu oft besprochen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben