Wer nutzt ausschließlich ein MacBook (Pro) zuhause?

Diskutiere das Thema Wer nutzt ausschließlich ein MacBook (Pro) zuhause? im Forum MacBook.

Nur Book oder nicht?

  1. Ich nutze zuhause nur ein Book

    248 Stimme(n)
    85,5%
  2. Ich nutze etwas anderes fürs Arbeiten zuhause

    42 Stimme(n)
    14,5%
  1. UnixLinux

    UnixLinux Mitglied

    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    260
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Ich verwende ausschließlich und nur ein total veraltetes MBP siehe Signatur mit magerer Ausstattung ;)


    LG
    UnixLinux
     
  2. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    11.027
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Ja, Geiz ist geil! :D
     
  3. PieroL

    PieroL Mitglied

    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Ich verwende an der Uni nur meinen iMac CD 17"

    Wenn ich mal bei meiner Mutter bin, dann nur das MacBook CD.
     
  4. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.938
    Zustimmungen:
    198
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    zu hause mac pro, für unterwechs hatte ich ein übergangs thinkpad t60p, jetzt bald ein macbook pro wieder :)
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Ich kaufe günstig, nicht überteuert und/oder veraltet (Geil-Märkte) ;)
     
  6. bishbind

    bishbind Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Ich arbeite seit Jahren nur noch auf Notebooks. Bis vor ein paar Monaten war das noch mein geliebtes G4 iBook, welches nun von einem MBP abgelöst wurde. Zu Hause schließe ich das MBP bei Bedarf an einem 19"-Monitor an bzw. benutze es an diesem Monitor in der zugeklappten Fassung.
     
  7. Sörnäinen

    Sörnäinen Mitglied

    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Bei mir ist es nach wie vor ein 15" Powerbook - und ein 12" Powerbook als Backup, falls mal was kaputt geht, aber es ist eigentlich nie in Benutzung.

    Merke: Ein stationärer Rechner kommt für mich nicht mehr in Frage.
     
  8. rosa89

    rosa89 Mitglied

    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Ich habe mit dem iBook G3 12" angefangen und benutze seither gar keine sationären Computer mehr. Es gibt nichts schöneres als die Flexibilität die man mit so einem Ding hat. Ist schönes Wetter sitzt man damit im Garten, ist scheiss Wetter setzt man sich damit aufs Sofa und nuffelt sich in eine warme Decke ein, ist es kaputt dann bringt man es zu Fuß in einer normalen Tasche zum ASP. Das iBok G3 war zwar für manche Anwendungen etwas klein, einen zusätzlichen Monitor hab ich mir trotzdem nie gekauft. Jetzt benutze ich seit längeren ein MB und bin wunschlos glücklich :)
     
  9. andiPod

    andiPod Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Nur MacBook!

    Ich liebe meine Freiheit, dass ich mich überall mit meinem Liebling aufhalten kann und nicht an einen Schreibtisch o.Ä. gebunden bin.
     
  10. Sörnäinen

    Sörnäinen Mitglied

    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Wobei ich sagen muss - ich habe mit dem Gedanken an ein Macbook geliebäugelt, aber die Preise sind schon saftig.

    Also bleibt´s das Powerbook, und ich will ehrlich sein: Ich schau mich auf dem Wintel-Sektor um nach schicken, kleinen Notebooks, für die man weniger bezahlen muss - oder zumindest dann doch etwas mehr bekommt fürs Geld.

    Ich will nicht auf Apple schimpfen - alles okay, gute Qualität, guter Preis - aber wenn die Qualität nachlässt (was wohl gerade bei den Macbooks ein Thema ist) und gleichzeitig die Preise sich außerhalb meines Budgets bewegen... dann kann ich mir den Spaß halt nicht mehr leisten. Schade.

    Naja, noch ist das Powerbook ja wunderbar funktionsfähig. :)
     
  11. Tink

    Tink Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.07.2002
    Ich habe als einzigen Rechner mein 12" PowerBook und dazu einen 19"-TFT.
    Ist eine wunderbare Kombination. :D

    Ich hatte irgendwann mal 2 Macs (iBook und iMac) und haben die beiden dann gegen das PB eingetauscht, weil mir zwei Macs zu anstrengend waren. V.a. die Datensychronisierung hat mich gestört.
     
  12. aXon

    aXon Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    04.01.2004
    ich benutze nur ein MBP, das von der leistung her völlig in ordnung ist. ich habe noch einen uralten PC tower neben dem schreibtisch stehen, den ich benutzt habe als mein first gen MBP öfters mal zum ASP musste. und der ist seit letztem herbst nicht mehr in benutzung gewesen, also zähle ich ihn nicht zu einem gerät, auf dem ich normalerweise arbeite.
     
  13. MoDelicious

    MoDelicious Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Ich benutze mein Macbook mit einem 23" ACD...
     
  14. blue-skies

    blue-skies Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Nö. Du bekommst weniger, nämlich XP (wahrscheinlich auch noch kastriert) und kein OS X.

    Sorry, konnte nicht widerstehen :cool:
     
  15. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Nö.
    Vermutlich bekommt er Vista.
    Und das ist keineswegs "weniger" als OS X.

    SCNR.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...