Wer kommt von Österreich?

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
Wer kommt aus Österreich?

Hallo!

aufgrund von diesem Threat möchte ich mal eine Umfrage starten wer aller von den Forenmitgliedern vom schönen Östereich kommt. :)

bitte meldet euch alle, damit wir uns nicht so einsam fühlen.

Gruss von den schönen Bergen und den sommerlich warmen Temperaturen

Yoda

Änderung: - (eingedeutscht :) ) bevor noch andere Diskussionen entstehen :)

Wer kommt von Österreich?

in

Wer kommt aus Österreich?
 
Zuletzt bearbeitet:

letsdoit

Mitglied
Registriert
08.03.2003
Beiträge
972
na meiner einer natürlich!

innsbruck lässt grüßen ;-).

eigentlich komme ich ja gar nicht aus innsbruck sondern aus steinach am brenner (also schon fast italien - für alle die nicht wissen, wo steinach am brenner liegt - bis zur grenze nach italy sinds nur noch 13 kilometer).

da ich aber beruflich den ganzen tag in innsbruck bin, und da wohl die leute eher wissen wo innsbruck liegt, bezeichne ich mich als innsbrucker (ist ca. 20 km von hier ;-))

in diesem sinne, austria rulez :D

so on letsdoit
 

LordVader

Mitglied
Registriert
11.11.2001
Beiträge
720
Ich bin auch aus der Alpenrepublik. vom Osten :)
Schön mehr von uns hier zu sehen!
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
sagt ihr echt "VON Österreich" ? Oder ist das ein Schreibfehler ?

Ich hätte je jetzt "aus" geschrieben ;)

Ein Flachlandtiroler !
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
Original geschrieben von TobyMac
sagt ihr echt "VON Österreich" ? Oder ist das ein Schreibfehler ?

Ich hätte je jetzt "aus" geschrieben ;)

Ein Flachlandtiroler !
 

naja, wie erklärt man das nun einem vom kühlen Norden.

aber ich versuche es mal (ich hatte auch schon einige Diskussionen mit einigen Freunden aus eurem Land)

bei uns ist die Sprache etwas anders als bei euch - haupsächlich die Aussprache.

Aufgrund unseres Intelligentquozienten ist es uns möglich Worte nicht ganz auszusprechen ohne, dass dies den Sinn verändert und ohne, dass uns jmd von unseren Landsleuten nicht mehr versteht. :)

nur ein Beispiel: "Ich komme heute hinauf" klingt bei uns dann so: "I kim heit aufi" -> seht ihr, das ist eine recht gute Komprimierung - bzw - für euch ganz einfach erklärt eine Art Steno (was es aber nicht ist!!!). :)
das hat auch noch einen wesentlichen Vorteil -> unsere Aussprache klingt nicht so "GEBROCHEN DEUTSCH" - wo man einen Krampf beim Sprechen bekommt (ich spreche aus Erfahrung, weil ich gerade vor 2 Wochen in Thüringen war - ES SIND KEINEN MÄRCHEN!!!) :D :D :D

Dass dabei unser IQ bei weiten höher sein muss, als bei anderen deutschsprachigen Leuten erkennt man daran, dass wir ohne Probleme z.B. mit Deutschen kommunizieren können, sie aber uns nicht verstehen (so als wäre es so eine Art Fremdsprache - WAS ES JEDOCH NICHT IST) :) :)

nun zu viel ausgeholt - es haben schon einige Österreicher hereingepostet, ohne, dass sie mich missverstanden haben - jedoch ein deutscher kam und hat uns gleich nicht verstanden :(

naja genug geschrieben - jetzt habe ich mir einen Kaffee verdient (dieses Wort wird bei euch auch so eingenartig ausgesprochen) :) :) :)

naja, so hart ist das Leben in den Bergen wenn man nicht verstanden wird und wie ein uraltes Bergbauernvolk behandelt wird, und das obwohl wir bei weiten weiter entwickelt sind wie ZITAT andere. :) :) :)

viele Grüsse

Yoda
 

letsdoit

Mitglied
Registriert
08.03.2003
Beiträge
972
na ja, yoda!

dein beitrag war für mich als mit-tiroler zwar ganz nett mitzulesen, aber doch etwas hart formuliert!

auf gut tirolerisch:

he olter, oba vum gas! sunsch kriagsch no an anschiss vun am mod! :D

so on letsdoit
 

CharlesT

unregistriert
Registriert
07.05.2002
Beiträge
4.014
Und ich dachte, das wäre eine Anspielung auf die bei
<Zitat> dem alten Bergvolk </Zitat>
so beliebte Adelsform ("der Herr von und aus Österreich");)
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
so schlimm wird es wohl nicht sein, das ist ja eben die MacUser-Bar.

wenn hier jemand keinen Spass versteht, dann ist er im falschen Forum.

dafür gibt es ja auch die Smilies!!!!! (die ich auch verwendet habe)

aber wir als Österreicher sind ja natürlich ganz offen und für jede Diskussion bereit :) :) : falls ich Unwahreiten gesagt habe.

so zach weads wohl hoffentlich nit wean :(
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
Original geschrieben von Yoda


naja, wie erklärt man das nun einem vom kühlen Norden.

Dass dabei unser IQ bei weiten höher sein muss, als bei anderen deutschsprachigen Leuten erkennt man daran, dass wir ohne Probleme z.B. mit Deutschen kommunizieren können, sie aber uns nicht verstehen (so als wäre es so eine Art Fremdsprache - WAS ES JEDOCH NICHT IST) :) :)


Danke für die Erklärung :)

Zählt Plattdeutsch zur IQ Erweiterung ?? :D

Den auch ich kann hochdeutsch und plattdeutsch sprechende Menschen verstehen ;)
 

letsdoit

Mitglied
Registriert
08.03.2003
Beiträge
972
ols kloar olta!

i wea da in buggl freiholtn, folls si oana auregt! :D

so on letsdoit
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
Original geschrieben von TobyMac
Danke für die Erklärung :)

Zählt Plattdeutsch zur IQ Erweiterung ?? :D

&nbsp;

Dafür öffne ich aber keinen neuen Österreich-Threat um dies abzustimmen.... :D :D :D
 

martyx

Aktives Mitglied
Registriert
08.01.2003
Beiträge
2.792
oisterraisch

nur mal so eingeworfen:
ich war mal mit nem MTB in kärnten. also, ich muss sagen, österreich hat wirklich was - aber es ist SCHWEINETEUER! ich habe damals für einen dreiwöchigen urlaub knapp 2.500 DM bezahlt. allein der campingplatz(!) schlug mit 48 DM pro nacht zu buche (an einem hang!). das war 1996! aber die leute waren dort schon irgendwie strange. ;-)
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
Original geschrieben von letsdoit
ols kloar olta!

i wea da in buggl freiholtn, folls si oana auregt! :D

so on letsdoit
&nbsp;

Uiuiui - die postings schwirren da aber rein... :)

da schauen wir mal etwas weiter rein ins Tal mit dieser Aussprache.

do miassma oftan schu zommenholten wenn ma ugriffn wean vor allem weil se olle glabm, dass mir no so weit hinten sen und unsere "Verteidigungs-Waffen" nit kennen hoa. :D :D :D
 

CharlesT

unregistriert
Registriert
07.05.2002
Beiträge
4.014
Re: oisterraisch

Original geschrieben von martyx
ich habe damals für einen dreiwöchigen urlaub knapp 2.500 DM bezahlt. allein der campingplatz(!) schlug mit 48 DM pro nacht zu buche
&nbsp;

Bist du sicher, daß das keine Schilling waren?rotfl
 

letsdoit

Mitglied
Registriert
08.03.2003
Beiträge
972
@yoda

sell isch wol kloa (do mocht si da südtirola einfluss a bissl bemerkboa). 's wichtigschte im kriag isch wol ollawei no a guate verschlüsslung fu nochrichtn. und do samma oanfoch supa :D

so on letsdoit
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
Original geschrieben von letsdoit
@yoda

sell isch wol kloa (do mocht si da südtirola einfluss a bissl bemerkboa). 's wichtigschte im kriag isch wol ollawei no a guate verschlüsslung fu nochrichtn. und do samma oanfoch supa :D

so on letsdoit

01001110011000010110101001100001001011000010000001110011011011110010000001100111011101010111010000100000011010010111001101110100001000000110010101110101011100100110010100100000010101100110010101110010011100110110001101101000011011001111110001110011011100110110010101101100011101010110111001100111001000000110111001110101011011100010000001100001011101010110001101101000001000000110111001101001011000110110100001110100001000000011101100101001
 

letsdoit

Mitglied
Registriert
08.03.2003
Beiträge
972
@TobyMac

hier kann ich nur mit einem zitat aus einem meiner lieblingsbücher antworten:

Die deutsche Fußballnationalmannschaft mag zuweilen irgendwelche Trophäen erringen, von einer höheren Warte aus betrachtet verlor sie jedoch das bedeutendste Spiel des 20. Jahrhunderts: Cordoba, 1978, 2:3 gegen Österreich.
Ähnliches gilt für den Rennsport. Hätte Niki Lauda nicht die Einsicht gewonnen, dass das Fahren im Kreis ein unwürdiger Beruf ist, dürfte Michael Schuhmacher heute bloß Nikis Reifen aufpumpen.
In allen Sportarten, in denen die Deutschen die geerbten DDR-Ampullen einsetzen können, sind sie nicht zu schlagen. Auf den österreichischen Skipisten jedoch erkennt man einen Deutschen daran, dass er den Hang herunterkullert und in der Hütte "Jägertee" verlangt.

:D :D :D

so on letsdoit

@tobymac die zweite

0110001001101001011101000111010001100101001000000110111001101001011000110110100001110100001000000110111001101111011000110110100000100000011001010110100101101110001000000110001001101001011011100110000101110010011110010010110101110100011010000111001001100101011000010110010000100000001110110010110100101001
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Oben