Was machen mit älterem Macintosh?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von AndiDreas, 07.10.2005.

  1. AndiDreas

    AndiDreas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Hallo,

    ich bekomme von einer Tante einen älteren macintosh geschenkt.
    es handelt sich hierbei um einen G3, der "alles im Monitor hat".

    Ich glaube nicht das man darauf das neueste Betriebssystem laufen lassen kann und daher meine Frage, was es für alternativen gibt, um den Rechner noch sinvoll nutzen zu können,

    -- ich denke hier am, surfen im Internet, Emails lesen, vielleicht auch eine DVD schauen, und Musik hören --

    die Hardware im einzelnen:

    G3 400Mhz PPC, Farbe: Graphite, DVD-Laufwerk, 16GB HDD, 128MB RAM (Ram würde ich aufrüsten können auf 512, hab da noch nen Riegel).

    So, was meint ihr Experten dazu...

    OS 8, 9, doch lieber Linux....oder läuft os x darauf...BeOS ???
    was ist mit MorphOS,...QNX, :-/ vielleicht gibts ja was
    von dem ich einfach nichts weiss..
     
  2. Darauf läuft auch os x. Allerdings solltest du dich vorher noch etws um den RAM kümmern.

    michael
     
  3. Toerk

    Toerk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    11.12.2004
    Wenn Du den Speicher auf 512MB erweiterst und eine gössere HDD einbaust läuft auch OSX zufriedenstellend!!!

    Selbst auf einem G3 350, 512MB, 60GB HDD gemacht und meine Schwiegermutter ist hochzufrieden ;) :D ...

    Warum schenkt mir nie jemand einen alten iMac?

    Cheers,

    Toerk
     
  4. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.112
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    glückwunsch zum neuen imac! supercooles teil. os x läuft mit viel ram eigentlich noch ganz gut. alles was du vor hast dürfte gemütlich funktionieren.

    schon wieder jemand, der einen computer geschenkt bekommen hat! wer verteilt denn hier die computer, ich würde gerne vorgestellt werden. :cool:
     
  5. Die größere Festplatte kannst du noch verschieben. 16GB sind mehr als ausreichend für das ws du damit vorhast.
     
  6. dalamma

    dalamma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Der ist nicht mehr zu gebrauchen. Ich nehm dir das alte Teil ab.





    :p Natürlich Scherz. Mit genügend RAM läuft das 10er OS durchaus brauchbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2005
  7. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Es gibt für den iMac G3 400 ein Firmware-Update; ich denke, das muß vor der Installation von OSX draufgespielt werden ...
    Viel Spaß mit dem Teil! Allerdings: ich würde die Platte doch tauschen. 16 GB gehen zwar, aber ein paar Dateien hier und da, vielleicht noch iTunes in Betrieb, und schon ist Ebbe.

    Grüße, tridion
     
  8. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    ich würde jedoch zu osx.3 (panther) und nicht zu tiger raten

    tiger ist ein ressourcenfresser
    und der unterschied ist sonst kaum vorhanden

    sichtbar bis auf minimale einzelheiten sowieso nicht
     
  9. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Gibts für den G3 nicht noch CPU Upgrades? Kann man ggf vielleicht noch ein paar Takte mehr rausholen...
     
  10. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Ich glaube nicht dass der iMac G3 ein DVD laufwerk hat
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen