Warum nutzen soviele Adobe Kunden Apple Produkte?

Diskutiere das Thema Warum nutzen soviele Adobe Kunden Apple Produkte? im Forum Grafik.

  1. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.691
    Zustimmungen:
    4.572
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Wer trauert XP nach? Muss in deinen Kreisen sein.
     
  2. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    1.091
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Hm, das bekäme er vielleicht noch eher bedient. Ist nicht ganz so anspruchsvoll wie Windows 10 :)
     
  3. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Nein, in meinen Kreisen nutzt fast niemand Windows. Das lese ich nur ständig überall. Damals... in der guten alten Zeit... unter XP... da war alles besser...
     
  4. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Kann aber sein, dass mittlerweile eher Win 7 nachgetrauert wird. Da soll einer noch mitkommen... Manche trauern ja auch der DDR nach.. Manche sogar noch älteren Regimen....
     
  5. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.691
    Zustimmungen:
    4.572
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    So wie mit 10.6.8? Dem trauern hier auch viele nach.
     
  6. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Nicht dass ich wüsste. Warum sollte man? Aufklärung würde mich freuen.

    Bin ja auch durchaus nicht kritiklos Apple gegenüber und befürchte sogar, dass ich möglicherweise schon bald Mojave nachtrauere. Denn das Ende des 32 Bit Supports bedeutet für so einige meiner Hardware (Scanner usw...) das vorzeitige Aus, da Epson und Konsorten lieber alles noch mal verkaufen möchten, statt einfach mal nen Treiber zu aktualisieren. Sehr nachhaltig! Werde also noch auf lange Sicht einen Mac benötigen, der unter Mojave läuft.
     
  7. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.691
    Zustimmungen:
    4.572
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Weil das im Forum einige sagen.
     
  8. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Es sagen auch immer wieder einige Leute dass dieses Jahr die Welt untergeht. Und wenn's dann wieder nicht passiert haben sie sich eben einfach nur im Jahr geirrt.

    Sehe absolut keinen plausiblen Vorteil heute noch mit 10.6 zu arbeiten, sogar ziemlich alte Macs haben mit High Sierra und Mojave noch einen deutlichen Performance-Schub bekommen. Wenn der Mac allerdings schon über 10 Jahre alt ist und auch keine SSD hat, sollte man schon besser auf 10.6 bleiben.
    Habe die Tage erst einen "nicht unterstützten" Mac Mini von 2010 auf Mojave gepatcht. Rennt wie ein Weltmeister, die Kiste. Besser als mit allen Vorgängerversionen.
     
  9. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.691
    Zustimmungen:
    4.572
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Das war nur die Antwort auf deinen XP und Windows 7 Post. Aber sowas würden Mac-User nie sagen.
     
  10. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Vorhin haste selbst noch betont einer zu sein. Da glaube doch wer will...
     
  11. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Ich persönlich glaube ja tatsächlich langsam, dass sich hier so einige hochbezahlte und hauptberufliche, von Bill Gates persönlich engagierte, Agenten hier tummeln, die die das Macianertum unterwandern sollen. Verschwörungsgeschwurbel... schwurbel, schwurbel....
     
  12. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.691
    Zustimmungen:
    4.572
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Und als Mac-User muss ich sagen, dass ich 10.6.8 am besten fand? Andere sagen das.
     
  13. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Diese Meinung sei dir unbenommen, verstehen tue ich das nicht. Hatte lange nicht mehr ein derart kompatibles und genügsames System wie jetzt. Seit Mojave habe ich fast vergessen dass es Lüfter im Macbook gibt. Abstürze jeglicher Art sind mir seit High Sierra nicht mehr vorgekommen. Und die Optik von Mojave schmeichelt meinen Augen.
    Ist es reine Nostalgie oder gibt es tatsächlich irgendwas was damals besser lief als heute?
     
  14. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    uiiii, die ominösen "anderen"! Wahrscheinlich Aliens oder so... Oder die oben erwähnten Microsoft Agenten.
    Höre hier auch immer sowas wie "iTunes wird immer schlechter" oder "iPhoto war viel besser als Fotos"... Ganz ehrlich: Den möchte ich sehen, der sein System downgradet um heute freiwillig mit Werkzeugen von vorgestern zu arbeiten. Nicht mal aus Spaß oder Nostalgie macht das jemand. Aber jammern auf höchsten Niveau geht scheinbar immer.
     
  15. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.691
    Zustimmungen:
    4.572
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    DU kamst mit dem XP und Win7 Geschwätz daher! Und hier im Forum gibt es einige, die sagen, dass 10.6.8 das stabilste System war/ist. Nicht ich, nicht alle, aber einige sagen das, ja.

    Und zu iTunes, ja es wurde immer schlechter, wayne, ich hab nen besseren Ersatz gefunden, der fängt da an, wo iTunes an die Grenzen kommt.

    Und zu deinem anderen Geschwätz: ich hab hier mehrere Macs der letzten Jahre, beruflich vom G5 bis zum Mac Pro 6.1 so alle gehabt, MacBook Pro, Mac Minis, iPods, iPhone, Apple Watch, iPad, früher noch AirPort Extreme/Express, Aperture und jetzt kommt es... keinen PC, zumindest nicht mit Windows. Ein paar Einplatinenrechner mit Ubuntu, dietpi oder einen HiFiBerry System und ein angepasstes Linux auf nem NUC. Und nun? Jeder ist für seinen Zweck ideal.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...