Warum hat Apple bei den M1 Air so lange Lieferzeiten?

DerHarry

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.01.2021
Beiträge
9
Hat jemand sein MBA 16GB/1TB bereits erhalten?

Ich verliere langsam die Geduld. :hamma:
 

McBridge

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.01.2006
Beiträge
1.010
Langsam gehts voran...
8/8, 16, 1TB am 10.1. bei Apple bestellt, heute dann Versandmitteilung erhalten. Kommt aus den Niederlanden.
Liefervorhersage bei Bestellung war 4 bis 8.2, aktuell 2.2. Glaube aber kaum, dass das jetzt noch eine Woche dauern wird...
 

Tratschwelle

Mitglied
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
137
Langsam gehts voran...
8/8, 16, 1TB am 10.1. bei Apple bestellt, heute dann Versandmitteilung erhalten. Kommt aus den Niederlanden.
Liefervorhersage bei Bestellung war 4 bis 8.2, aktuell 2.2. Glaube aber kaum, dass das jetzt noch eine Woche dauern wird...
Hab die gleiche Konfiguration, Silber. Letzten Freitag bekam ich die Apple Versandbestätigung, Lieferung per DHL aus den Niederlanden. Ich hab ne Sendungsnummer, Zustellung bis Freitag 29. Jan, weiter ist noch nix passiert. Aber sind ja noch 3 Tage... :schnuller

lol... Gerade diese Antwort abgeschickt bekomme ich ne SMS von DHL mit voraussichtlicher Zustellung morgen 27. Jan... :crack:
 

GustavoF

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2017
Beiträge
141
Ich habe heute bestellt. Aktuell liegt der Liefertermin bei dem 10.02.
Gerade jetzt, wo ich das Teil so dringend brauche.
 

Smartrek

Neues Mitglied
Mitglied seit
23.12.2020
Beiträge
44
Hat jemand sein MBA 16GB/1TB bereits erhalten? (...)
Wo hast du denn bestellt und wann?


Ich habe heute bestellt. Aktuell liegt der Liefertermin bei dem 10.02 (...)
Das ist doch - je nach Konfiguration - echt fix.
 

GustavoF

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2017
Beiträge
141
Das ist doch - je nach Konfiguration - echt fix.
[/QUOTE]

Ich habe das Einsteigermodell für 1129€ bestellt. Im Normalfall hätte ich mit der Lieferzeit kein Problem. Ich wollte meine Klausur aber früher schreiben... Naja, so kann ich mein Wissen noch mehr festigen.
 

Smartrek

Neues Mitglied
Mitglied seit
23.12.2020
Beiträge
44
Am 14.12. bei Gravis (...)
Dann warte ich ja sogar schon mehr als zwei Wochen länger bei MacTrade.

(...) Ist mir wirklich eine Lehre.
Glaub ich dir gerne, geht mir nicht anders. MacTrade hat zwar hier und da ganz nette Angebote aber sowas ist es mir dann doch nicht wert.
 

DerHarry

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.01.2021
Beiträge
9
Dann warte ich ja sogar schon mehr als zwei Wochen länger bei MacTrade.
Okay, das ist krass.😮

Meins ist heute angekommen und ich tippe gerade darauf. Hoffe mal, dass sich bei dir auch bald etwas tut. 🙂
 

max2331

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.01.2021
Beiträge
5
Jetzt sagt mir mein lieber Händler (Premium Reseller), dass aus KW6/7 der 3. März wird. Auf die Nachfrage wieso selbst bei Apple auf der HP schneller geliefert wird wurde mit gesagt, dass sie nicht von Apple beziehen? Woher beziehen die Premium Reseller denn dann?
 

max2331

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.01.2021
Beiträge
5
Und das ist nicht Apple direkt?

Wollte extra lokal kaufen um den Einzelhandel ein bisschen zu unterstützen und um direkten Service zu haben, jetzt bereu ich es nicht online bestellt zu haben...
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.663
Hi,

warum hat den Apple so lange Lieferzeiten? Es ist quasi überall bis mindestens Ende Januar ausverkauft, und das schon seit Anfang Dezember.
Verstehe da Apple auch nicht, deren Interesse müsste es ja sein so viel wie es geht rauszuhauen, aber es geht ja gar nichts.

Sind da - neben dem Bestellaufkommen - Gründe bekannt? Hat irgendein Lieferant Lieferprobleme?

Danke!
Corona?

Vielleicht noch ein "paar kleine" Verzögerungen in der Produktion des glorreichen und vollkommen fehlerfreien Arm-Chips.
Letztendlich ist es auch absolut nichts neues das etwas angekündigt wird das in massen weder produziert noch verpackt ist.

Bei Atari nannte sich der Vorgang früher (™) "ein Schiff wird kommen"
(Die Hälfte dieser Flotte liegt heute noch in Shanghai auf Grund)

Dann kommt noch das Problem das nach wie vor die Einzelhändler weder die geforderten Stückzahlen erhalten oder gar welche "herum oxidieren" hätten.
Apple passt schon auf das keiner auch nur ein Gerät zu viel bekommt und weisst Mengen da eher zu wie mit einer Kindergieskanne verspritzt.

Geduld muss man bei brandheissen Apple-Neuheiten schon immer echt gelernt haben.

Wesentlich erstaunlicher finde ich die Tatsache das die noch Tage vorher in massen vorhandenen Vorgängermodelle
deutlich schneller aus den Regalen entfernbar sind wie das neue Modelle reingestellt werden. (Hoffenlich werden
die alten Modelle nicht auch irgend wo in Mexiko in der Erde verscharrt) :->

Nur so lästi sich der Leidensdruck am besten aufrecht erhalten.
 

mactomato

Mitglied
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
466
Mein, direkt bei Apple am 19.01. bestelltes m1 Air (16/512) ist heute geliefert worden und laut chipmunk Abgleich in letzter KW gebaut worden
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
9.007
Corona?

Vielleicht noch ein "paar kleine" Verzögerungen in der Produktion des glorreichen und vollkommen fehlerfreien Arm-Chips.
Letztendlich ist es auch absolut nichts neues das etwas angekündigt wird das in massen weder produziert noch verpackt ist.

Bei Atari nannte sich der Vorgang früher (™) "ein Schiff wird kommen"
(Die Hälfte dieser Flotte liegt heute noch in Shanghai auf Grund)

Dann kommt noch das Problem das nach wie vor die Einzelhändler weder die geforderten Stückzahlen erhalten oder gar welche "herum oxidieren" hätten.
Apple passt schon auf das keiner auch nur ein Gerät zu viel bekommt und weisst Mengen da eher zu wie mit einer Kindergieskanne verspritzt.

Geduld muss man bei brandheissen Apple-Neuheiten schon immer echt gelernt haben.

Wesentlich erstaunlicher finde ich die Tatsache das die noch Tage vorher in massen vorhandenen Vorgängermodelle
deutlich schneller aus den Regalen entfernbar sind wie das neue Modelle reingestellt werden. (Hoffenlich werden
die alten Modelle nicht auch irgend wo in Mexiko in der Erde verscharrt) :->

Nur so lästi sich der Leidensdruck am besten aufrecht erhalten.
Erstaunlich, dass es den knallharten Kneipenstammtisch mit all seinen Behauptungen trotz Corona noch gibt. Würde Apple alles für sich zurückhalten, wie kommt es, dass es durchaus Händler gibt, die liefern können? Apple selbst kann ja kaum innerhalb von Tagen liefern. Meine Güte. Also wirklich. Und was genau funktioniert am ARM Chip nicht?
 

jubo14

Mitglied
Mitglied seit
02.01.2013
Beiträge
465
Ich habe gestern, Freitag 19.02.2021 um 13:15 Uhr ein Apple MB Air M1 8-C 16/512 geordert.
Die Lieferung erfolgte gerade eben, Samstag 20.02.2021 um 10:35 Uhr.

Die Lieferschwierigkeiten dürften also weitestgehend der Vergangenheit angehören. ;)
(Solange man eine Konfiguration "von der Stange" nimmt.)
 
Oben