Vodafone startet iPhone-Rivalen

marniepulation

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
769
FYI :D
Vielleicht interessiert es ja jemanden :)


Im kommenden Weihnachtsgeschäft geht der Mobilfunkbetreiber Vodafone in Deutschland mit dem iPhone-Rivalen von Samsung an den Start. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur dpa heute aus Branchenkreisen. Dass Vodafone nicht mehr damit rechne, das iPhone von Hersteller Apple in Deutschland anbieten zu können, hatte am Wochenende auch das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet.......

Mehr & Quelle:
http://www.pcwelt.de/start/mobility_handy_pda/iphone/news/93157/
 

A-Dub

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
126
Niedlich! :) (also ich meine nicht das Samsung Gerät .. :D )

Danke für den Link, hatte davon auch gelesen - das Teil von Samsung aber noch nicht gesehen.
 

halvy

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2007
Beiträge
149
Heißt, dass man das Samsung mal in die Finger bekommen muss, und mal
sehen, in wie weit es auch mit dem Mac kompatibel ist, in hinsicht auf Bilder
und und Musik syncronisieren.
 

mihara

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2007
Beiträge
522
Das Gerät soll ja glaube ich eine 5MP Digicam haben. Das ist aber wohl auch das einzige, was mich daran reizen würde....;)

Die werden das Gerät sicher über den Preis und günstigere Tarife an den Mann oder die Frau bringen wollen.
 

ActiveX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.11.2006
Beiträge
2.237
Samsung und Mac haben sich meines Wissens noch nie gut verstanden :(
Und das F700 sollte Anfangs gleichzeitigt mit dem LG Prada auf den Markt kommen. Anscheind war aber die Software so verbugt das sie es immer weiter verschieben mussten ...
Wenn Mac kompatibel dann sicher interessant ... aber sonst...
 

xell2202

Mitglied
Mitglied seit
30.12.2005
Beiträge
992
Süß, das ZunePhone :D
Wann werden die Hersteller endlich kapieren, dass das iPhone mehr ist als "tolles Design + Touchscreen"?
Touchscreens hatten Palms schon seit 10 Jahren, trotzdem ist der Treo mit dem iPhone nicht vergleichbar.

Auf den iPhone-Klon von Nokia bin ich allerdings gespannt, der hat ja offenbar wirklich Multitouch!
 

A-Dub

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
126
Alles was einen Touchscreen hat ist ein iPhone-Killa! Herrlich!! :)
 

halvy

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2007
Beiträge
149
??
Vodafone bietet schon seit Jahren einen eigenen Musikdienst an,
zum Downloaden von Musik, und den RadioDJ, mit dem man Musik
hören kann und bei gefallen auch kaufen kann. Also bereits ein alter
Hut.
Vodafone England will noch sowas wie Napster an den Start bringen,
wo man Wochen weise Musik mieten kann. Der Musikpool umfasst der Zeit
1 Mio. Tietel. Und ist voll verfügbar.

Nachzulesen bei Heise.
 

michaeljk

Mitglied
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
833
Alles was einen Touchscreen hat ist ein iPhone-Killa! Herrlich!! :)
Das nicht unbedingt. Aber die Verträge und Preise sind "geringfügig" anders:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/98617

Zusammen mit dem leistungsfähigen Handy bietet Vodafone nach eigenen Angaben erstmals eine Flatrate für Telefonieren und SMS in alle Netze sowie Surfen und Mailen im Internet für 99,95 Euro an. Ein kleineres Tarifpaket ist ab 39,95 Euro zu haben, das Flatrates für Telefonate ins deutsche Festnetz und ins deutsche Vodafone-Netz sowie Internet und E-Mail enthält. Standardinlandsgespräche in andere deutsche Netze kosten 0,29 Euro pro Minute. Dazu kommt bei beiden Vertragsmodellen ein einmaliger Anschlusspreis von 24,95 Euro.
Der Handypreis ist mit 399 EUR quasi gleich, der Einrichtungspreis ebenso. Die Frage ist allerdings jetzt, warum man sich ein iPhone mit dem größten Vertrag holen sollte, wenn man bei Vodafone für 10 EUR mehr eine absolute Flat in alle Netze (+SMS-Flat) mitsamt UMTS erhält. Halte ich für diskussionswürdig :)
 

hakegmbh

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge
448
Tolles Samsung.... die haben es ja noch nicht einmal geschafft WLAN zu integrieren......
 

performa

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
Die Frage ist allerdings jetzt, warum man sich ein iPhone mit dem größten Vertrag holen sollte, wenn man bei Vodafone für 10 EUR mehr eine absolute Flat in alle Netze (+SMS-Flat) mitsamt UMTS erhält. Halte ich für diskussionswürdig
Weil das iPhone einfach etwas noch nie dagewesenes revolutionäres und von Apple ist. :o
Tolles Samsung.... die haben es ja noch nicht einmal geschafft WLAN zu integrieren......
Tolles iPhone... die haben es ja noch nicht einmal geschafft UMTS zu integrieren... (verkaufen es aber mit Surfüberall-Flat)
 

michaeljk

Mitglied
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
833
Tolles Samsung.... die haben es ja noch nicht einmal geschafft WLAN zu integrieren......
Stimmt, da war doch was... jetzt fällt mir wieder einer der Nachteile ein ;-)

Weil das iPhone einfach etwas noch nie dagewesenes revolutionäres und von Apple ist. :o
Tolles iPhone... die haben es ja noch nicht einmal geschafft UMTS zu integrieren... (verkaufen es aber mit Surfüberall-Flat)
Wie man an den mittlerweile im Forum verfügbaren Videos sieht, ist GPRS/EDGE von der Geschwindigkeit gesehen nichtmal so schlecht wie alle immer angenommen haben. Und natürlich ist es auch eine persönliche Frage, ob man Apple "treu" ist und dafür evtl. auch den ein oder anderen Nachteil beim ersten iPhone in Kauf nimmt. Die Ähnlichkeit zwischen den beiden Kontrahenten (T-Mobile und Vodafone) ist aber schon aufgrund der Preise sehr interessant
 

dermaier

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
417
Das Menü sieht ja aus wie immer - nur dass man statt dem Joystick mit dem Finger zwischen oben,unten,links,rechts,schräg rechts... entscheidet... eieiei... :sick:

Das Nokia-Modell, dass ich irgendwo schonmal gesehen habe, sah allerdings wirklich RICHTIG geil aus... (Also der Protoyp aus dem Computer ;))
 
Zuletzt bearbeitet:

tapf!

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge
389
Besonders Interessant finde ich, dass das Samsung auch OHNE Vertrag zum gleichen Preis zu bekommen ist... - Wenn man ein entsprechendes Datenpaket hat dann braucht man auch kein WLAN.

Grüße

Fabian
 
S

skoenig1

Vorallem wird es Windows Mobile sein.... Oder vielleicht Symbian welches man ja von den Nokias her kennt...

OS X reizt mich da wesentlich mehr...

Grüsse, Steven
 

dermaier

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
417
Wie man an den mittlerweile im Forum verfügbaren Videos sieht, ist GPRS/EDGE von der Geschwindigkeit gesehen nichtmal so schlecht wie alle immer angenommen haben.
Haach, ich BRENNE auf erste Videos ala:
Das iPhone. Tadaaa!
...
und dann 2 Minuten Seitenaufbau bei 64kbit/s...
Schon um das aufzunehmen lohnt es sich eins zu kaufen, kicher.

OFFTOPIC OFF.

Die "Konkurrenz" ist m.E. momentan noch ein Witz. (Also das/die Gerät(e))
Aber das kann sich ja ändern...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben