Taschenrechner - selbst belegen?

Diskutiere das Thema Taschenrechner - selbst belegen? im Forum Office Software

  1. Lockenheld

    Lockenheld Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    12.12.2008
    Okay das kann sein, was du sagst. Aber momentan sind das doch auch Leute, die eher zufällig auf die App stoßen oder nicht? Wenn man die App gezielt an die Schulen bringt bzw. im Instgram Lehrernetzwerk einstellt, dann werden ja genau die Leute angesprochen, die so etwas wirklich gebrauchen können. Ich hätte sie ohne zu zögern gekauft. Wenn es schafft die App in Umlauf zu kriegen kann ich mir vorstellen, dass die Downloadzahlen nach oben gehen.
     
  2. dtp

    dtp Mitglied

    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    1.428
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Oh, da hätte ich auch noch einen Wunsch. :cool::wavey:
     
  3. Loki Mephisto

    Loki Mephisto Mitglied

    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    990
    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Ok. Aber das kannst du ja auch so anstossen - der Link zur App steht ja in diesem Thread. Ob die App kostenlos ist oder nicht, darauf hinweisen dass es sie gibt kann man auch so

    Neee, danke, nachher willst du auch Kohle, das wird mir zu teuer ;)
     
  4. dtp

    dtp Mitglied

    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    1.428
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Keine Sorge. Aber einen Versuch war's wert. ;)
     
  5. Lockenheld

    Lockenheld Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    12.12.2008
    Genau das werde ich in den nächsten Wochen machen! Dann kannst du ja mal von den Downloadzahlen berichten.
     
  6. Haskelltier

    Haskelltier Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1.125
    Mitglied seit:
    16.08.2017
    Dann lass doch dem Entwickler den mageren Erlös, den er mit der App generiert (der beläuft sich aktuell bei exakt 0 Euro, da die App kostenlos ist) und sieh das als Dankeschön dem Entwickler gegenüber.
    Darüber hinaus hat sich der vorherige Text ganz anders gelesen. Der klang so als wärst du der Überzeugung du hättest irgendein Anrecht auf Gewinnbeteiligung nur weil du hier im Forum ein Problem geschildert hast, das ein anderer dann für dich gelöst hat und dann mit der daraus entstandenen App ein paar Euro verdient hat (was er aktuell sicher nicht tut, da kostenlos).
    Ein solches Anrecht gibt es übrigens meines Wissens nach nicht. Wenn du irgendwo eine Idee äußerst und ein anderer macht mit der Idee Millionen, dann hast du Pech. Anders wäre das, wenn du vorher einen entsprechenden Vertrag ausgehandelt hättest. Oder du hast für eine patentierbare Idee ein Patent angemeldet.
     
  7. langfingerli

    langfingerli Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    08.09.2007
    Richtig, es gibt nicht umsonst NDAs. Eine Idee in einem oeffentlich Forum zu posten ist das Gegenteil von einem NDA :D
     
  8. Loki Mephisto

    Loki Mephisto Mitglied

    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    990
    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Ich hab mir das aus purer Neugier mal angesehen - der Source Code auf Github besteht nur zu einem winzigen Teil (in den Plugins) aus iOS - Code (Objective-C); das ist zumeist Javascript/CSS.

    Ich bin für mein eigenes Projekt leider gezwungen mich mit sowas auseinanderzusetzen - zum Glück nur zu einem kleineren Teil. Meine Liebe zu Javascript ist enden wollend, also selbst wenn ich Zeit hätte (was nicht der Fall ist) würde ich das nicht freiwillig anfassen.
     
  9. dtp

    dtp Mitglied

    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    1.428
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Kein Problem. Aber trotzdem danke, dass du es dir zumindest mal angesehen hast.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...