T Home... wer hat erfahrungen?

Riddeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Hallo ihr lieben,

ich habe heute endlich einen Anruf bekommen das ich frei bin... endlich frei von Versatel! Das dritte Beschwerdeschreiben mit Drohung eines Anwaltes hat endlich Wirkung gezeigt und ich bin aus dem Vertrag raus!

Ich bin weg von Geiz ist geil und Hauptsache billig und würde jetzt gern mit meinem Telefon und DSL zur Telekom gehen.

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit T Home Entertain Comfort gemacht? Mich würde interessieren wie das Bild für das TV ist... ob es ruckelt oder sonstiges. Man hat ja auch Zugriff auf über 3000 Videos bei Videoload... gibt es da irgendwelche Einschränkungen?

Würde mich echt freuen wenn mir jemand dazu etwas erzählen könnte wie zufrieden oder unzufrieden man ist!

MFG

Riddeck
 

gambrinus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.12.2007
Beiträge
1.111
Ich bin auch weg von Billig, bei mir Arcor-VoIP + Internet Breitbandkabel sowie Alice. Alles Müll...

Telekom läuft ohne zu zicken und auf der gleichen Leitung wo ich vorher mit Alice nur Probleme hatte (die Leitung war natürlich Schuld :hum: )

Also für Telefon + DSL ist Telekom empfehlenswert. TV wohl eher weniger.... Wobei man da sagen muß, Schuster bleib bei Deinen Leisten, TV über klassische Anbieter wie Kabelnetzbetreiber oder SAT, Telefon + DSL über Telefonanbieter, ich zumindest hatte nur Streß mit DSL über Kabel, wobei Telecolumbus wohl mehrfach den Vogel abschießt, bundesweit :rolleyes:

Entertain hat wohl immer noch Qualitätsprobleme, Ton+Bild manchmal nicht Syncron, teilweise Klötzchenbildung bei schnellen Bewegungen, klick

Es wird ja immer empfohlen sich das im T-Punkt selbst anzusehen, nur garantiert Dir natürlich keiner das es an Deiner Leitung auch so funktioniert. T-Punkt meinetwegen mit VDSL angebunden, Du bekommst nur 16+ und schon hast Du evtl. ein schlechteres Bild...

Vor einem Monat gab es mal ein Testangebot für 2 Monate, bei Nichtgefallen könnte man wieder zurückwechseln. Das solltest Du auf jeden Fall verhandeln, sonst hängst Du 24 Monate im Vertrag fest... VDSL würde ich 16+ vorziehen, kost aber auch wieder 10 Euro mehr, für mich preislich nicht gut genug um das auch nur mal auszuprobieren...
 
Zuletzt bearbeitet:

Friedemann

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.10.2003
Beiträge
3.052
Ich hab keine Probleme mit dem Verein. Bild gut, Internet gut, alles gut. Auch bei Fussball.
 

genscher

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
201
Ich hab auch seit 3 Monaten Entertain, vorher war ich auch bei Alice.

Entertain an sich ist gut, gerade das TV-Archiv und die Möglichkeiten mit dem Festplattenrecorder (mit Twin-Tuner) sind prima.

Die Bildqualität geht noch so in Ordnung. Ist nicht ganz so gut wie bei DVB-S oder Digitalem Kabel, aber Ruckeln ist mir noch nicht aufgefallen.

Positiv ist aber die fixe Reaktionszeit bei Störungen.

Grüße,
Thomas
 

liquidsky

Mitglied
Mitglied seit
08.11.2007
Beiträge
129
Ich bin mit der Telekom sehr zufrieden. Der Service ist top und war sehr kompetent. Manche haben damit ja nur Probleme, aber ich kann mich da nicht beschwehren.
 

Nightbreezer

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
558
Habe auch T Home Entertain Comfort. Kann nur positives berichten, tolle Bildqualität, keine Ruckler auch nicht beim Download im Hintergrund.
 

Fotostudio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.07.2007
Beiträge
2.048
Genau...

Aber, wenn du 2 Tage eine Internetstörung :heul:hast, kannste nich fernsehen.

Sonst...:jaja: (Is ja auch noch ein Festplattenrecorder drinn:))
 

playpad

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
719
Bin auch seit gut zwei Wochen t-Home Kunde (Entertain Comfort 4).

Top Bild- und Tonqualität (besser als DVB-S - mein subjektiver Eindruck)!

@ Fotostudio: Aufgenommene Sendungen kannst du aber nur anschauen,
wenn eine Internetverbindung besteht - habe ich gestern schmerzlich feststellen müssen!
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Also ich würde mich wenn für die Variante für 49,95 interessieren... da steht das dort aber der Programmmanager nicht enthalten ist... wozu brauch ich diesen? Kann ich trotzdem Zeitversetzt Tv gucken und oder oder Sendungen aufnehmen?
 

genscher

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
201
Klar, das geht beides auch mit dem Paket (hab dasselbe).

Die Sendungen können dann halt nicht per Programm-Manager (online am Rechner) zur Aufnahme vorgemerkt werden, sondern direkt am Receiver per EPG.
 

playpad

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
719
Ich hab auch die Version ohne Programm-Manager.
Meiner Meinung nach ist der absolut überflüssig und überteuert!
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.958
Entertain hat wohl immer noch Qualitätsprobleme, Ton+Bild manchmal nicht Syncron, teilweise Klötzchenbildung bei schnellen Bewegungen, klick

Es wird ja immer empfohlen sich das im T-Punkt selbst anzusehen, nur garantiert Dir natürlich keiner das es an Deiner Leitung auch so funktioniert. T-Punkt meinetwegen mit VDSL angebunden, Du bekommst nur 16+ und schon hast Du evtl. ein schlechteres Bild...
Die Übertragungsrate hat keinen Einfluss auf die Bildqualität. Natürlich kannst du mit nem 16+ kein HDTV nutzen, aber die normalen Programme haben die gleiche Qualität wie beim VDSLer.

Die von dir beschriebenen Probleme treten meist in Verbindung mit einer falschen Konfiguration o. falscher Verkabelung beim Kunden auf.
Teilweise ist auch der VDSL-Port Müll, aber sowas kann dir auch beim normalen DSL passieren und es gehört nicht zum "Standard" ;)

Entertain ist ne feine Sache, kann ich so bedenkenlos empfehlen.
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Super... vielen Dank erstmal für die bisher durchweg postiven Berichte! Jetzt noch eine Leihenfrage... wenn ich mir einen Full HD TV holen, hab ich dann ein besseres Bild oder macht das null unterschied zu analogem Kabel von Kabel Deutschland?
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.958
Du kannst den Receiver auf full HD stellen. Leider strahlen in Deutschland bisher nur wenige TV-Sender ihre Sendungen in HD aus, sodass du beim normalen TV gucken keinen großen Unterschied gegenüber der normalen Auflösung merken wirst.
Die Bildqualität ansich ist im Vergleich zum analogen TV natürlich weit besser, das ist schon durch die Digitaltechnik bedingt.

Wenn du full HD nutzen möchtest, dann solltest du darüber nachdenken VDSL zu nehmen.Dann stehen dir mehrere HD-Sender zur Verfügung, sowie Filme in HD.
 

Fotostudio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.07.2007
Beiträge
2.048
Super... vielen Dank erstmal für die bisher durchweg postiven Berichte! Jetzt noch eine Leihenfrage... wenn ich mir einen Full HD TV holen, hab ich dann ein besseres Bild oder macht das null unterschied zu analogem Kabel von Kabel Deutschland?
Tja, dann musste auch leider noch ne PS3 holen....:Pfeif:(Blu-ray...):D
 

Rusty Cooper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
2.904
kann man zufällig irgendwo sehen, wann die Telekom wo ihr DSL-Netz ausbauen möchte. Wir eiern hier immer noch mit 3000er DSL rum. Dabei gibt es ein paar Straßen weiter schon 16000er.
 

Rusty Cooper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
2.904
Hab ich jetzt noch nicht gesehen. Allerdings achte ich da auch nicht sonderlich drauf. Ich wohne neben Frankfurt/Main
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.958
Solang die nicht bei dir in der Nähe stehen wirds auch nichts mit dem schnelleren Internet.
Wenn du jetzt maximal 3000 kbit/s bekommst, dann müsstest du direkt VDSL nehmen, denn 16+ wird nicht funktionieren. Wobei es teilweise auch Outdoor-16+ gibt, das ist je nach Region unterschiedlich..

Ich werde mal nen Kollegen fragen, der hatte eine Übersichtskarte mit allen Ausbaugebieten.
Allgemein kann man jedoch sagen, dass erst die Großstädte versorgt werden und dann ganz langsam das nahe (!) Umland.
 
Oben