Spuckt mein Macbook.

hani_is_online

Mitglied
Registriert
13.01.2006
Beiträge
137
Sorry, aber jetzt hör bitte mal auf dich so aufzuregen... Ist ja ganz verständlich das du jetzt verärgert bist, aber sowas kann dir überall passieren... Verkaufe es nicht... Ruf beim Support an und schick es ein...

Mein Gott... Nur weil die Scheibenwischer an nem neues Auto net funktionieren, verkaufe ich es doch net auch gleich wieder... ;)

Also, bleib erstmal ruhig und komm wieder runter und ruf mal bei apple an... :)

Viel Glück und erfolg... :)
 

BigAppleFan

Mitglied
Registriert
06.10.2005
Beiträge
948
mure also wenn weiterhin probleme bestehen, kauf ich es dir gerne für einen guten "Defekt-Preis" ab ;)
 

chillie

Mitglied
Registriert
21.05.2005
Beiträge
458
Super Thread... anstatt die Lösungsvorschläge aufzunehmen regt sich der Threadersteller über den bereits festgestellten Grund weiterhin maßlos auf :)

Hat bischen was von Loriot :) ...
Anrufen, Reklamieren ... gut is - übrigens sollen andere Leute auch mehr oder weniger für ihren Computer bezahlt haben und es geht was kaputt - und ob das was mit Windows zu tun hat lässt mich zweifeln - installier doch Windows und guck was das Laufwerk da macht ;)
 

Mure

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2006
Beiträge
365
hani_is_online schrieb:
Sorry, aber jetzt hör bitte mal auf dich so aufzuregen... Ist ja ganz verständlich das du jetzt verärgert bist, aber sowas kann dir überall passieren... Verkaufe es nicht... Ruf beim Support an und schick es ein...

Mein Gott... Nur weil die Scheibenwischer an nem neues Auto net funktionieren, verkaufe ich es doch net auch gleich wieder... ;)

Also, bleib erstmal ruhig und komm wieder runter und ruf mal bei apple an... :)

Viel Glück und erfolg... :)

Ich habe bis jetzt 5 Windows Rechner gehabt und mit keinem gab es ein Problem was die Hardware betraf. Das Einzige was mich störte war dort die lückenhafte Sicherheit.

Dann kauft man sich einen Apple und das Ding funktioniert nach knapp 4 Monaten nicht mehr richtig. Ich kann die Rotze jetzt zu Gravis Shop bringen.

Das regt mich auf. Wenn ich 1600 Euro für etwas ausgebe dann muss das einfach funktionieren. Der Vergleich mit dem Scheibenwischer ist ganz große Klasse.
 

tapatim

Registriert
Registriert
19.08.2005
Beiträge
0
Mure schrieb:
Packe ich die Kopie von Office for Mac rein nimmt das Laufwerk sie an. Packe ich das Original rein spuckt es sie wieder aus. Hat das Ding einen Speicher den man löschen kann ?

warum versuchst du es nicht einmal mit spülen¿ es liegt doch anscheinend an den original-cds! weiß gott was du vorher in den händen hattest als du sie einlegtest ...
ein versuch wäre es zumindestens wert!
 

Mure

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2006
Beiträge
365
chillie schrieb:
Super Thread... anstatt die Lösungsvorschläge aufzunehmen regt sich der Threadersteller über den bereits festgestellten Grund weiterhin maßlos auf :)

Hat bischen was von Loriot :) ...
Anrufen, Reklamieren ... gut is - übrigens sollen andere Leute auch mehr oder weniger für ihren Computer bezahlt haben und es geht was kaputt - und ob das was mit Windows zu tun hat lässt mich zweifeln - installier doch Windows und guck was das Laufwerk da macht ;)

Die 90 Tage Telefonsupport sind seit 10 Tagen rum wie sollte es auch anders sein .................

Es kann nicht am Laufwerk liegen, warum nimmt es sonst Kopien, DVD´s und leere Cdr´s an ? Und meine Cd´s sind alle sauber.
 

Mure

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2006
Beiträge
365
tapatim schrieb:

warum versuchst du es nicht einmal mit spülen¿ es liegt doch anscheinend an den original-cds! weiß gott was du vorher in den händen hattest als du sie einlegtest ...
ein versuch wäre es zumindestens wert!

Habe ich gemacht. Bringt nichts.
 

hani_is_online

Mitglied
Registriert
13.01.2006
Beiträge
137
Mure schrieb:
Das regt mich auf. Wenn ich 1600 Euro für etwas ausgebe dann muss das einfach funktionieren. Der Vergleich mit dem Scheibenwischer ist ganz große Klasse.

:rolleyes: Die Garantie das alles 100%ig funktioniert kann dir aber keiner geben...

Dann hattest du Glück mit deinem windows-zeugs... Aber auch da hätte dir sowas passieren können...

Ja, den Vergleich finde ich Klasse...
 

Mure

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2006
Beiträge
365
Ich habe nun die Canon Original CD kopiert und das Laufwerk nimmt die an und ich kann den Drucker installieren.

Ich werde wahnsinnig
 
A

abgemeldeter Benutzer

Mure schrieb:
Es kann nicht am Laufwerk liegen, warum nimmt es sonst Kopien, DVD´s und leere Cdr´s an ? Und meine Cd´s sind alle sauber.

Tja, dann könnte es vielleicht an der "Original"-CD liegen, wenn alle anderen akzeptiert werden …
 

Ren van Hoek

Aktives Mitglied
Registriert
18.08.2004
Beiträge
5.687
wie kannst du die CD denn kopieren, wenn sie nicht angenommen wird, oder kopierst du sie auf einem anderen Rechner???
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
Bitte, nur für die Zukunft: "DVDs" und "CDs"
Alles andere tut in den Augen weh... ;-)
 

Mure

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2006
Beiträge
365
hani_is_online schrieb:
:rolleyes: Die Garantie das alles 100%ig funktioniert kann dir aber keiner geben...

Dann hattest du Glück mit deinem windows-zeugs... Aber auch da hätte dir sowas passieren können...

Ja, den Vergleich finde ich Klasse...

Entschuldigt wenn ich den heiligen Apfel im Moment aus dem Haus werfen könnte. Ich bitte zutiefst um Entschuldigung das ich einen Rechner der die Hälfte kostet mit einem Apple vergleiche der nach 4 Monaten Probleme macht. Ich bin der Bodensatz der Menschheit...
 

Mure

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2006
Beiträge
365
HeckMeck schrieb:
Bitte, nur für die Zukunft: "DVDs" und "CDs"
Alles andere tut in den Augen weh... ;-)

Nochmals Entschuldigung das ich die Namen der jeweiligen Medien nicht richtig geschrieben habe, habe auch nicht studiert. Liegt wahrscheinlich daran. :D
 

Totoro

Mitglied
Registriert
03.09.2003
Beiträge
342
Geht's hier gleich weiter, oder soll ich das Popcorn lieber für später aufheben? :zwinker:
 

Mure

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2006
Beiträge
365
Ren Van Hoek schrieb:
wie kannst du die CD denn kopieren, wenn sie nicht angenommen wird, oder kopierst du sie auf einem anderen Rechner???

Auf meinem alten 3 Jahre Alten Siemens Notebook kopiere ich die CD´s
 

tau

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2004
Beiträge
10.042
Mure schrieb:
Die 90 Tage Telefonsupport sind seit 10 Tagen rum wie sollte es auch anders sein .................

Es kann nicht am Laufwerk liegen, warum nimmt es sonst Kopien, DVD´s und leere Cdr´s an ? Und meine Cd´s sind alle sauber.
Sag mal, willst du nur rumätzen?

Ruf morgen beim Support an, Du hast 1 Jahr Herstellergarantie.
Wir hier jedenfalls können da nicht helfen.
 

Mure

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.12.2006
Beiträge
365
tau schrieb:
Sag mal, willst du nur rumätzen?

Ruf morgen beim Support an, Du hast 1 Jahr Herstellergarantie.
Wir hier jedenfalls können da nicht helfen.

Habe schon bemerkt das hier keiner helfen kann. Ihr könnt Apple alle nur in den Himmel heben.

Ja und ich bin angeätzt. Ich habe mir immer einen Apple gewünscht und es war ein Traum von mir und meine Frau hat mir einen geschenkt und das Ding ist verdammt teuer gewesen und dann ist es nach 4 Monaten defekt. Das ist völlig inakzeptabel.

Werde da morgen zum Gravis Shop fahren und dann machen die mir das dort sofort fertig.

Es ist zum kotzen. Erst fährt einem am 1 Dezember einer ins Auto ( gekauft November 2006 ) dann am 4 Januar wieder ( 87 Jahre alter Opa der kaum stehen kann ) und Renault ist einfach unfähig eine ordnungsgemäße Reparatur auszuführen ( war jetzt wegen den 2 Schäden 5 Mal ! in der Werkstatt und muss nochmal hin ).

Und dann setzt man sich schön am WE an sein Macbook und das fängt auch an zu spinnen. Nimmt es nicht persönlich bitte bin einfach nur megastinkig.
 

tau

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2004
Beiträge
10.042
ja, mein Gottchen. :rolleyes: Dieses Laufwerksfabrikat zickt aber nicht von Haus aus, es ist defekt. Also laß Deine Wut am nächsten Boxsack aus und klär den Rest mit der Firma Apple inc.

Habe schon bemerkt das hier keiner helfen kann. Ihr könnt Apple alle nur in den Himmel heben.
Das ist übrigens eine bodenlose Unterstellung, gegen die ich mich persönlich verwehre. :hehehe:
 

Apfelregierung

Mitglied
Registriert
09.08.2005
Beiträge
209
Aha! Auto und Mac.. der Frust sitzt also tiefer..
Aber ich kann Dich beruhigen, Du bist nicht alleine. Ein Bekannter von mir hat sich ein Boot gekauft, da funktionierte doch glatt einer der beiden Motoren nicht. "Heilandsack!" rief er.. aber das lies sich alles regeln.
Wie Dir geraten: Ruf beim Service an.. Deutet ja alles auf einen Defekt hin. Und versuche Dich nicht zu sehr aufzuregen, dadurch wirds auch nicht eher wieder gut.

Einen schönen Sonntag!
GrußRegierung
 
Oben Unten