Spätestens jetzt nicht mehr über Bill Gates schimpfen

bebo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.11.2003
Beiträge
3.714
Wow, ich bin WIRKLICH beeindruckt. *zwinker* *zwinker*
 

lastbeliever

Mitglied
Mitglied seit
25.09.2003
Beiträge
93
Wer viel hat, der kann ruhig auch viel geben.
Da sollten sich andere auch mal ein Beispiel dran nehmen.
 
M

morten

<;)> Ob das den Schaden, den Windows anrichtet, wieder gut machen kann?</>
 

patiarnold

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2004
Beiträge
365
Ach, was sollen die denn mit dem ganzen Geld machen? Geld kann man nicht essen und trinken und erst recht kein Haus draus bauen. Soll Bill lieber mal hinfliegen und mit anpacken.
 

Larzon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
8.051
patiarnold schrieb:
Ach, was sollen die denn mit dem ganzen Geld machen? Geld kann man nicht essen und trinken und erst recht kein Haus draus bauen. Soll Bill lieber mal hinfliegen und mit anpacken.
ich finde das war in ziemlich blöder kommentar.
es gibt genug sachen die man mit dem geld machen kann, seien es trinkwasserfilter anlagen,schulen,unterkünfte,warnsysteme, care pakete,krankenhäuser,medikamente usw.

dementsprechend denke ich nicht das man in dieser sache was gegen bill gates sagen sollte...
 

patiarnold

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2004
Beiträge
365
Klar kann man mit dem Geld viel machen, aber was die Leute jetzt wirklich brauchen sind eben Hände, die mit anpacken, die das Geld auch umsetzten, und nicht Milliarden, mit denen sie selber erst mal gar nichts anfangen können.
 

Larzon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
8.051
patiarnold schrieb:
Klar kann man mit dem Geld viel machen, aber was die Leute jetzt wirklich brauchen sind eben Hände, die mit anpacken, die das Geld auch umsetzten, und nicht Milliarden, mit denen sie selber erst mal gar nichts anfangen können.
die spende geht hauptsächlich an improgramme in den entwicklungsländern.
mit dem geld werden impfstoffe gekauft und verteilt, desweiteren wird das geld in die weiterentwicklung von impfstoffen investiert...

ich wüsste nicht wo bill gates da anpacken könnte...
soll er sich da in ein labor stellen oder selber die impfstoffe verteilen?
ich denke in seiner position ist das geld das beste und hilfreichste was er geben kann...und wie man sieht gibt er davon mehr als alle anderen
 

Mac_Neuling

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
1.495
Das ist eine noble Geste von Bill Gates! Meiner Meinung nach hat das noch keiner vor in getan. Man kann nur hoffen, dass sich andere Multimilliardäre seinen Beispiel anschließen!

Weiter so Bill!
 

MacBarfuss

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
1.024
Ich stehe dem geteilter Meinung gegenüber. Ich weiß zum Beispiel auch, dass die BASF größere Beträge gespendet hat, er ist also nicht allein, der Billy, auch wenn man wirklich dazu erwähnen muss das zu wenige der reichen dieser Welt auch mal ein paar $$ oder €€ abdrücken um ärmeen zu helfen.

Aber:
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob meine Kritik wirklich auf guten Sockeln steht, aber ich denke doch dass ähnliche Wirtschaftliche Interessen wie beim Marshall - Plan hinter der Spendenbereitschaft stecken.
"Wir geben denen Geld, damit die unseren Kram kaufen können und Möglichkeiten haben billig für uns zu produzieren!"
Oder so ähnlich!
Wie seht ihr das?
 

marco312

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.326
auf das Vermögen hochgerechnet dürfte das aber immer noch das selbe sein als wen unsereiner Ca 20,00 € Spenden würde.
 

Larzon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
8.051
MacBarfuss schrieb:
Ich stehe dem geteilter Meinung gegenüber. Ich weiß zum Beispiel auch, dass die BASF größere Beträge gespendet hat, er ist also nicht allein, der Billy, auch wenn man wirklich dazu erwähnen muss das zu wenige der reichen dieser Welt auch mal ein paar $$ oder €€ abdrücken um ärmeen zu helfen.

Aber:
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob meine Kritik wirklich auf guten Sockeln steht, aber ich denke doch dass ähnliche Wirtschaftliche Interessen wie beim Marshall - Plan hinter der Spendenbereitschaft stecken.
"Wir geben denen Geld, damit die unseren Kram kaufen können und Möglichkeiten haben billig für uns zu produzieren!"
Oder so ähnlich!
Wie seht ihr das?
basf hat sicher andere hintergründe...da die auch sachen produzieren die in den bereich gehören und sch so schon etwas bei möglichen kunden "einkaufen" ...im prinzip is die spende von basf nur investition...
bill gates wird da nicht viel von haben,wenn er spendet.
 

MacBarfuss

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
1.024
Glaubst du die betroffenen Gebiete bestehen zu 100% aus potentiellen MacUsern?
 

CharlesT

unregistriert
Mitglied seit
07.05.2002
Beiträge
4.014
Larzon schrieb:
mit dem geld werden impfstoffe gekauft und verteilt, desweiteren wird das geld in die weiterentwicklung von impfstoffen investiert...
...
ich wüsste nicht wo bill gates da anpacken könnte...
soll er sich da in ein labor stellen oder selber die impfstoffe verteilen?
Impfstoffe, die beim Impfen abstürzen oder einen Systemreset verlangen...
:rolleyes:

Im Ernst: Bravo Bill!
 

celsius

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.01.2003
Beiträge
4.116
ich erinnere mich an bills spende, welche (glaube ich) für nigeria viele x86 rechner inkl MS lite gespendet hätte werden sollen.
nur hat nigeria die spende abgelehnt mit der begründung:

die spende ist uns zu teuer!" ;)
wir stellen sich doch lieber linux rechner hin :clap:

finde dennoch die 750 millionen sehr sehr nobel von bill gates, glaube das macht ihm so schnell keiner nach. :clap:
was haben eigentlich die ganzen ölscheichs gespendet?
mit einem guthaben von 89 billionen dollar, drüften sie ja locker 10 milliarden aus dem ärmel zaubern können :)
 
L

Lynhirr

Schimpfen? Warum sollte ich das tun. Ich habe nur eine Maus von Microsoft und die ist sehr gut. ;)

Windows habe ich nur im Büro, und da schimpfen die Admins, während ich mal wieder eine zusätzliche Pause habe. :D
 

Friedemann

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.10.2003
Beiträge
3.052
marco312 schrieb:
auf das Vermögen hochgerechnet dürfte das aber immer noch das selbe sein als wen unsereiner Ca 20,00 € Spenden würde.
Achso? Dein gesamtes Vermögen beträgt also deutlich weniger als 2000€? Interessant...

750 Mio $ sind bei weitem mehr als 1% des Gesamtvermögens von Herrn Gates. das finde ich absolut löblich. Die wenigsten geben so einen hohen Prozentsatz!

Natürlich kann es sein, dass da etwas ähnliches wie der Marshall-Plan hintersteckt. Na und? Hat es Deutschland geschadet? Ich finde das nur gerechtfertigt. Helfen tut es trotzdem sehr!
 
Oben