Schiebt jemand mit mir Nachtschicht?

buellman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.05.2006
Beiträge
117
Hallo zusammen,
weiß gerade garnicht, ob ich weinen oder lachen soll, denn... ich wohne im Erdgeschoss und habe anscheinend die "schlechte" Angewohnheit, ein Fenster in meinem Schlaf-Wohnraum offen zu lassen.
Nun ja. Ich weiß zwar nicht wovon ich wach geworden bin, aber es war anscheinend gerade noch rechtzeitig, um dieses etwas anzubrüllen, doch aus meiner Wohnung zu verschwinden... ich hab echt sowas von Panik jetzt... brrr...
Keine Ahnung, ob das nur ne Katze war, oder ob jmd. einbrechen wollte... verfluchter bastard... kann nicht mehr einschlafen. Polizei ist angerufen. Sagt aber auch nur, dass in meinem Viertel vorhin schon ein paar komische Leute rumgelaufen sind. Nur das hilft mir in meiner Angst auch nicht weiter...
Ich könnte kotzen... Immerhin habe ich schonmal das Licht angemacht. Ist keiner in meiner Wohnung. Puh... vielleicht war es auch doch nur eine bekackte Mieze?!?
Scheiße.

Munter. Der Buellman
 

junicks

Aktives Mitglied
Registriert
18.09.2004
Beiträge
2.271
ich hab gerade gebumst wie seit einiger zeit nicht mehr. sie schwärmt gerade davon. yay.
 

buellman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.05.2006
Beiträge
117
Lol... und dann hast du jetzt den nerv, dich hier an den Computer zu setzen? Ich würde dir was husten :)

Munter. Buellman
 

junicks

Aktives Mitglied
Registriert
18.09.2004
Beiträge
2.271
sie schaut softporno auf kabel eins und hat gerade auf "django" auf vox umgeschalten, als ich ihr das vorgelesen habe.
 

Willeswind

Aktives Mitglied
Registriert
03.06.2005
Beiträge
5.208
non, so gut kanns nicht gewesen sein, wenn du schon wieder am mac hängst. oder war´s cybersex? :D

buellman, scheiße, wohnen auch im erdgeschoss! :eek:

Wie wärs mit Sicherheitsschließdinger für die Fenster?


Edit: Sie schaut Django? Non, ich glaube, da musst du nochmal ran :hehehe:
 

junicks

Aktives Mitglied
Registriert
18.09.2004
Beiträge
2.271
non, so gut kanns nicht gewesen sein, wenn du schon wieder am mac hängst. oder war´s cybersex? :D

buellman, scheiße, wohnen auch im erdgeschoss! :eek:

Wie wärs mit Sicherheitsschließdinger für die Fenster?


Edit: Sie schaut Django? Non, ich glaube, da musst du nochmal ran :hehehe:

nein, meine freundin, sind seit 5 jahren zusammen, liegt neben mir. wo ist das problem?

non & kit, 4. stock mit zwei balkonen.
 

buellman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.05.2006
Beiträge
117
buellman, scheiße, wohnen auch im erdgeschoss! :eek:

Wie wärs mit Sicherheitsschließdinger für die Fenster?
Wäre vielleicht eine Massnahme... obwohl die auch nichts gebracht hätten, weil das Fenster sperangelweit auf war und nicht nur gekippt. Aber generell sollte ich da tatsächlich mal drüber nachdenken.

Munter. Buellman
 

Willeswind

Aktives Mitglied
Registriert
03.06.2005
Beiträge
5.208
ich hab früher auch immer bei offenen fenstern geschlafen. seit ich im erdgeschoss bin, definitiv nicht mehr. das fenster bleibt so lange auf, wie ich wach bin. dann aber nicht mehr. :nono:
 

buellman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.05.2006
Beiträge
117
So ein Kack... diese xxx waren tatsächlich in meiner Wohnung und haben mir meine Kohle geklaut, während ich im selben Raum geschlafen habe... iBook stand genau daneben... das haben sie allerdings da gelasen... genauso wie mein Autoschlüssel...
Ich könnte kotzen...

Ja... werde demnächst auch nur noch Fenster auf lassen, wenn ich wach bin...

Ps: Sollte es mir eigentlich zu denken geben, dass die mein iBook stehen lassen und mein Portmonaie mit 40€ klauen... die Typen hatten jedenfalls definitiv keinen Geschmack ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

buellman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.05.2006
Beiträge
117
Ja. Sehr unschön... man fühlt sich irgendwie etwas... naja... gibts garkeine Worte für... irgendwie vergewaltigt, wobei man sowas so sicherlich nicht sagen darf. Trotzdem fühlt es sich so an.
Ich hoffe ja immernoch, dass ich gleich aufwache und alles ok ist.

Munter. Buellman
 

som

Aktives Mitglied
Registriert
18.04.2005
Beiträge
1.002
Huch :o
…dann hast Du ja quasi Glück gehabt dass Du wach geworden bist - ansonsten wäre definitiv noch mehr weg.
 

buellman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.05.2006
Beiträge
117
Huch :o
…dann hast Du ja quasi Glück gehabt dass Du wach geworden bist - ansonsten wäre definitiv noch mehr weg.
Ja... vermutlich. Allerdings war der/die ja schon auf dem Weg nach draussen. Vielleicht bin ich ja vorher schon im Schlaf unruhig geworden, so dass die/der sich gedacht hat: besser gehen jetzt.
Oh man... wenn ich die erwische, werde ich denen die Eier an die Stoßstange meines Autos nageln und die mal etwas "laufen" lassen.
Können die sowas nicht machen, wenn ich nicht zuhause bin? Wie soll ich hier denn jetzt noch ruhig schlafen? Zumal die jetzt ja evtl. Wissen, dass es hier noch mehr zu holen gibt.

Munter. Buellman

Ps: Einerseits hoffe ich ja darauf, dass das SPrichwort gilt: "Man sieht sich immer 2x im Leben.". Auf der anderen Seite wäre ich ganz froh, wenn die mich nicht nochmal zuhause besuchen würden. Wennw enigstens der Hund meiner Freundin hier gewesen wäre... oh je... dann hätte ich nicht in deren Haut stecken wollen. Der mag es garnicht, wenn Fremde die Wohnung betreten und dank seines Aussehens und seiner Statur würden sich die Jungs vermutlich auch wünschen, sie hätten sich eine andere Wohnung ausgesucht... aber naja. Es war nunmal leider nicht so. Bekackt. Hoffentlich werden die irgendwie gefangen... Drecksäcke...
 

JürgenggB

abgemeldet
Registriert
01.11.2005
Beiträge
7.966
Hallo Buellman,

mache es in Zukunft so wie ich es in meiner
Wochenendkate hatte. Elektrischen Weidezaun
an allen Fenstern und Türen. Darfst nur nicht
vergessen, ihn morgens wieder auszuschalten:D

Wirkt garantiert und ist nicht teuer!

Jürgen
 

schdeffan

Mitglied
Registriert
13.04.2006
Beiträge
419
Moin, nabend, nacht.

@buellmann: :faint: Hammer, welche Assis. Unglaublich. Die 40 Ocken sind ja egal aber das ist bestimmt echt ein Kackgefühl zu wissen da war wer in der Wohnung während man selbst da schlafend gelegen hat. Geht's wieder? Das mit der Stoßstange hört sich gut an :hehehe:

Ich kann auch nicht mehr pennen. Aber wegen was schönem. :D
 

buellman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.05.2006
Beiträge
117
@JürgenggB: :-D Eine gute Idee. Aber vielleicht reicht es ja auch wirklich, wenn ich Nachts einfach mal wie jeder normale Mensch meine Fenster zumache :) Und mein Opa sagt noch: Junge mach die Fenster zu... aber nein... der Enkel ist wieder schlauer.

@schdeffan: Das das ein Scheißgefühl ist, kannste mir glauben... vorallem sitzt man jetzt ja hier und lauscht, ob sich irgendwo noch was tut. Ich mein, es ist unwahrscheinlich, anzunehmen, dass da heute Nacht nochmal jmd. kommt, aber weiß mans. Wenn man schon so dreist ist, in eine Wohnung zu gehen, in der jmd. pennt... naja... *grrr*

Jetzt kann ich wegen diesen Säcken echt nicht einschlafen? Gibts ja nicht... überall Geräusche...

Munter Buellman

Ps: Und danke erstmal an die Leute, die mich hier etwas unterhalten :) Sobald es hell ist, werde ich erstmal in den Garten gehen und gucken, ob meine Sachen da nicht noch liegen oder so...
 

som

Aktives Mitglied
Registriert
18.04.2005
Beiträge
1.002
Bei einer Freundin von mir haben sie auch mal versucht Einzubrechen…sind aber irgendwie an der Tür (Mietwohnung) gescheitert oder gestört worden - Jedenfalls war sie die ruhe selbst…fand' ich irgendwie komisch, da ich die Wohnung gleich "Aufrüsten" wollen würde :D

Erwischen wirst Du den Einbrecher höchstwahrscheinlich nie (wird wohl hier auch niemand im 'der "ich hab was neues!" fred' reinschreiben dass er 40€ “gefunden“ hat).

Da bleibt Dir wirklich nur Anzeige gegen Unbekannt. Und in Zukunft bei geschlossenen Fenster schlafen.
 

JürgenggB

abgemeldet
Registriert
01.11.2005
Beiträge
7.966
Hallo Buellman,

ich aber kann bei geschlossenenem Fenster
nicht schlafen, das ist die Crux, schon zigfach
probiert!

In der „Stadt” wohnen wir in der 1. Etage.

Gruss Jürgen
 

som

Aktives Mitglied
Registriert
18.04.2005
Beiträge
1.002
So ich geh' dann mal schlafen :rolleyes:
…vllt. kannst Du ja auch noch ein paar Stündchen schlafen, kannst Dich ja nach dem Aufwachen weiter ärgern - es sei Dir jedenfalls gegönnt
nacht42x38.gif
 

buellman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.05.2006
Beiträge
117
@som
Da hast du sicherlich recht. Aber man kann ja mal vorsichtig hoffen, dass die zumindest geschnappt werden. Kohle ist sowieso weg, aber es wäre doch beruhigend zu wissen, wenn die Jungs nicht mehr ihr Unwesen treiben würden. Aber naja... das ist vermutlich wie mit der Hydra: ein Kopp ab, wachsen zehn neue nach. Also mit geschlossenem Fenster pennen. Oder zumindest die Rollos runtermachen und dann nur auf Kipp lassen. Das bekommt man dann auf leisem Wege garantiert nicht auf... oder? *bibber*

@Jürgen
Ja. Ich habe das Fenster halt auch immer auf, weil ich auch viel frische Luft brache, aber es scheint halt nicht möglich zu sein, wenn man im EG wohnt. Überlege echt, ob ich ich nicht irgendwie eine neue WOhnung suchen sollte. Wollte ich eh schon länger mal machen. Aber das wäre vermutlich auch übertrieben. Das war der erste Einbruch seitdem ich Lebe. Vermutlich muss man damit einfach leben und gut ist. Bisschen mehr vorsicht demnächst usw.

Was mich am meisten ärgert ist, dass ich nich wach geworden bin, als die/der reingekommen ist. Allerdings wäre das vielleicht auch nicht so optimal gewesen... schöne Schlägerei mitten in der Nacht... geht ja garnicht.

Munter. Buellman
 
Oben