Mail möchte plötzlich keine emails mehr versenden

Diskutiere das Thema Mail möchte plötzlich keine emails mehr versenden im Forum iCloud.

  1. Mlle Aurora

    Mlle Aurora Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    01.03.2008
    Ohne dass ich etwas verändert hätte, kann ich von meiner (natürlich bei Accounts festgelegten) iCloud Adresse nicht mehr versenden (gestern ging es natürlich noch). Dieser Text nervt jetzt:
    Vergewissern Sie sich, dass diese Nachricht korrekt adressiert ist. Prüfen Sie die Einstellungen für den SMTP-Server in den Einstellungen für „Mail“. Gehen Sie erweiterte Einstellungen mit Ihrem Systemadministrator durch.

    Wie gesagt erscheinen bei den Accounts alle von mir eingerichteten Adressen korrekt. Dennoch lässt sich nichts mehr versenden ??? Der iCloud Account wird in der Ausgangsserverliste nicht gefunden, ist jedoch unter Accounts vorhanden :rolleyes:
     
  2. Matrickser

    Matrickser Mitglied

    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    845
    Mitglied seit:
    29.06.2011
    Leg doch den Account einfach nochmal neu an.
     
  3. Ergebnis

    Ergebnis Mitglied

    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    26.07.2009
    Klingt beim Mac zwar seltsam, aber fahre den Rechner mal runter und starte ihn neu.
     
  4. Mlle Aurora

    Mlle Aurora Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    01.03.2008
    Beides bringt nichts, leider. Ist mir völlig unverständlich, da es ja bis zum Vortag ging und nichts geändert wurde, der Rechner auch bis dahin nicht heruntergefahren wurde. Jetzt nach Neustart dto., das heißt keine mail vom gewünschten iCloud Account versendbar :mad:
     
  5. sDesign

    sDesign Mitglied

    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Schau mal in den Account-Einstellungen nach wie die Adresse des Mail Ausgangsservers heißt.
    Wenn da p02-imap.mail.me.com steht, ersetze den Server mal durch imap.mail.me.com. Das hat bei mir das Problem gelöst.
     
  6. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.671
    Zustimmungen:
    2.776
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Du meist sicherlich SMTP? ;)

    @TE: Wie sind denn nun die konkreten Einstellungen des SMTP-Servers?
     
  7. DoroS

    DoroS Mitglied

    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    742
    Mitglied seit:
    24.11.2008
    Vielleicht helfen dir die anliegenden Screenshots dabei, dein Problem zu lösen.
     

    Anhänge:

  8. sDesign

    sDesign Mitglied

    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Ja genau ich meine smtp. einfach mal das p26 löschen. Danach sollte wieder alles gehen.
     
  9. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.671
    Zustimmungen:
    2.776
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Na ja, wir wissen ja noch gar nicht, was beim TE konfiguriert ist. ;)

    Und p26 ist es bei mir auch nicht, das oben sind Screenshots von DoroS. ;)
     
  10. DoroS

    DoroS Mitglied

    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    742
    Mitglied seit:
    24.11.2008
    Wobei sich "p26" bei mir nicht entfernen lässt, da ausgegraut und automatisch erstellt worden.
     
  11. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.671
    Zustimmungen:
    2.776
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Das kommt noch erschwerend dazu.;)

    Bin gerade nicht am Mac; ändert sich das vielleicht, wenn die Accountinformationen nicht automatisch erkannt und eingerichtet werden?
     
  12. DoroS

    DoroS Mitglied

    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    742
    Mitglied seit:
    24.11.2008
    Bei mir ist das erst seit dem Upgrade auf El Capitan so, und das auf allen Rechnern. Bei den vorherigen OS könnte man das von Hand ändern. Ich habe die Accounts nicht neu angelegt. Sie sind so übernommen worden.
     
  13. Mlle Aurora

    Mlle Aurora Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    01.03.2008
    Bei den Auswahlmöglichkeiten für den SMTP-Server erscheint iCloud schon gar nicht mehr (bei den Einstellungen wie im ersten screenshot von DoroS). Müsste ich also wieder neu anlegen ? (Aber wieso ist er überhaupt weg ??) Bei mir steht jetzt u. a. Mnet-online (nutze ich hier nicht) im Auswahlmenü, aber nicht mehr iCloud wie bisher.
     
  14. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.671
    Zustimmungen:
    2.776
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Ist das iCloud komplett verschwunden bei den SMTP-Servern, oder ist nur der falsche Server ausgewählt?
     
  15. Mlle Aurora

    Mlle Aurora Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    01.03.2008
    Komplett verschwunden, sonst hätte es keinen Thread gegeben ;-)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...