MacBook Pro Late 2011 defekt - Welches gebrauchte Modell als Ersatz

Anza55

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2020
Beiträge
38
Gestern schon probiert, klappt aber nicht. Fehlermeldung kommt wieder.
Wenn ich Numbers im AppStore laden will (unter "Käufe"), weist er mich darauf hin, dass ich dafür OS X 10.15 oder neuer brauche und dass ich die letzte kompatible Version laden kann. Ok, klicke ich auf Laden. Dann kommt eine Fehlermeldung "Laden von Numbers fehlgeschlagen - Verwende die Seite "Käufe", um es erneut zu versuchen." Da bin ich aber schon! Gestern hat er dann doch irgendwie die App geladen, aber sie öffnet nicht.

Findet er die alte kompatible Version nicht zum Laden und lädt mir stattdessen die aktuelle? Wie kann ich noch die alte Version finden und installieren?
 

Anza55

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2020
Beiträge
38
Uuuh, wunde Stelle... habe noch kein Backup gemacht, seit ich den Rechner wieder habe. Der wurde ja nach dem Festplattentausch von Roman neu aufgesetzt. Von diesem jungfräulichen Zustand hätte ich natürlich klugerweise ein Backup machen können/sollen - habe ich aber nicht dran gedacht! :( Hab noch kein Backup gemacht, da ich hier noch kaum dran gearbeitet habe. Die wenigen Dokumente, die ich seitdem bearbeitet habe, sind in der Cloud gespeichert. Und der Browserverlauf war jetzt nicht so wichtig, dass sich mir ein Backup aufgedrängt hätte...

Hab das Backup meiner 500 GB HDD früher immer mit Time Machine auf eine externe 1 TB 2,5" HDD gemacht, aber nicht nach festem Zeitplan sondern eher sporadisch, wenn ich dachte, ich müsste mal wieder, da die externe HDD beim Laptop nicht dauerhaft angestöpselt war, weil ich den doch recht oft zwischen Sofa, Esstisch und Schlafzimmer hin- und hergeschleppt habe. Das Backup würde ich beim iMac natürlich anders (nach Zeitplan) machen.
 

Anza55

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2020
Beiträge
38
Jetzt bin ich gerade nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe, @WeDoTheRest.
Vielleicht meintest du, in das alte Backup (von vor dem Neuaufsetzen) gehen und dort die App rausziehen? Ich muss sagen, das habe ich noch nie gemacht. Ich habe noch nie ein Backup oder Teile davon wiederhergestellt... Aber probieren könnte ich es... man wächst ja mit seinen Aufgaben... ;)
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
6.316
Dann schließ die an, öffne den Programm Ordner, starte TimeMachine, geh rechts in der Zeitleiste zu einem Datum als die Apps noch liefen,
markier die und klicke unten auf "wiederherstellen". Nun wird die App zurück geholt.
Versuch das erst mit einer App und schau ob sie danach wieder startet.
 

Anza55

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2020
Beiträge
38
Das Backup ist mit Passwort gesichert und das ist mir gerade entfallen. Ich habs mir natürlich notiert, aber da ich gerade mein Arbeitszimmer renoviere, ist alles in Kisten und da weiß ich gerade nicht, wo genau das Buch ist, in dem das steht...
ABER, ich habe ja eine neue SSD eingebaut bekommen und die alte HDD als externe Platte zum Dranstöpseln. Da bin ich gerade drauf und habe mir unter Programme Numbers gesucht, konnte es aber auch nicht starten.
Dann habe ich noch nach Numbers High Sierra gesucht und Numbers vom Image installiert. Das hat soweit prima geklappt. Aber als ich Numbers öffnen wollte, kam dieselbe Fehlermeldung!

Wenn ich die App im Launchpad lange anklicke, wackelt sie zwar, hat jetzt aber kein X in der Ecke, ich kann sie also nicht löschen!?

Noch Vorschläge, was ich ausprobieren könnte, um Numbers & Co. wieder zum Laufen zu kriegen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben