1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MacBook (Late 2008): Panels!

Diskutiere das Thema MacBook (Late 2008): Panels! im Forum MacBook.

Schlagworte:

Welches MacBook/Panel hast du?

  1. MacBook 2.0GHz - AUO Panel

    93 Stimme(n)
    22,0%
  2. MacBook 2.0GHz - LG/Ph Panel

    107 Stimme(n)
    25,3%
  3. MacBook 2.4GHz - AUO Panel

    63 Stimme(n)
    14,9%
  4. MacBook 2.4GHz - LG/Ph Panel

    99 Stimme(n)
    23,4%
  5. MacBook 2.0GHz - ChiMei Panel

    19 Stimme(n)
    4,5%
  6. MacBook 2.4GHz - ChiMei Panel

    19 Stimme(n)
    4,5%
  7. MacBook 2.0GHz - Samsung Panel

    5 Stimme(n)
    1,2%
  8. MacBook 2.4GHz - Samsung Panel

    18 Stimme(n)
    4,3%
  1. Klobi

    Klobi Mitglied

    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    15" für macbooks?:suspect:
     
  2. jan

    jan Mitglied

    Beiträge:
    1.894
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Auch die Pros sind Macbooks ;)
     
  3. Klobi

    Klobi Mitglied

    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Ja nee is' klar...:D
     
  4. robiv8

    robiv8 Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Was wäre denn dieses für eines? Feb. 2008
    9C5F
     
  5. Klobi

    Klobi Mitglied

    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    LG Philips
     
  6. GMahler

    GMahler Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    02.04.2008
    Hey Macuser,


    ich bin heute vom meinem iMac (Late2007) auf ein Macbook 2,4Ghz umgestiegen, gerade ist die Time Machine dabei, meine Daten zu migrieren. Mache das zum ersten Mal und läuft super... :)
    Ach ja, fast hätte ich es doch in meiner Euphorie vergessen:

    Mein Macbook hat das AUO Panel verarbeitet. Subjektiv finde ich die Darstellung und die Blickwinkelbetrachtung sogar besser als beim iMac :)
     
  7. luig

    luig Mitglied

    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    01.11.2008
    Update nach einigen Monaten:
    Glossy stört mich nicht wirklich, war Anfang mein größtes Bedenken gegen das neue MB, auch im Freien kein Problem.
    Mit vertikaler Farbuntreue ist bei TN-Panel zu rechnen, das wusste ich vorher. Für diesbzgl. heikle Anwendungen zu Hause nutze ich sowieso einen externen PVA-Monitor, da sind auch die 13" zu klein. Als mobiles Gerät ist das MB klasse, egal welches Panel verbaut ist.
    Ich hatte zuvor ein LG und im ausgetauschten MB ein ChiMei, für mich keine Unterschied feststellbar.
    Ausgetauscht wurde das MB aus anderem Grund!
     
  8. Friek

    Friek Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Haha! Nicht wirklich oder? Meine Freundin hat hier noch ein iBook stehen. Entweder du brauchst ne neue Brille oder mit deinem Display stimmt was nicht. Wenn ich die beiden neben einander stelle ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. (und das meine ich wörtlich ;) )

    Und auch gegenüber dem alten MacBook ist das neue Display deutlich heller und die Farben intensiver. (und ich hab auch das "Dreckspanel" oder wie es vorher bezeichnet wurde)
     
  9. Klobi

    Klobi Mitglied

    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Heller, farbintensiver:boring: Ich rede da natürlich auch von den Farbveränderungen bei unterschiedlichen Betrachtungswinkeln.

    Das machen alle hier...:D
     
  10. Friek

    Friek Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    :confused: Versteh das aber eher nicht so. Weil ich sitz normalerweise gerade vor meinem Gerät. Ist ja kein Fernseher sondern ein Notebook. Erklär mir mal wann du z.B von der Seite links aus einem steilen Winkel in dein Notebook schauen musst, es aber nicht zu dir drehen kannst? Mir fällt da beim besten Willen kein mögliches Szenario ein.
     
  11. luig

    luig Mitglied

    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    01.11.2008
    Ein TN-Panel ohne Farbveränderungen bei unterschiedlichen Betrachtungwinkeln gibt es definitiv nicht am Markt, nicht von Apple und auch nicht von sonst wem!!!
    Diese Billig-Panele können das ganz einfach nicht dazu brauchts PVA oder IPS(Cinema), meines Wissens verbaut keine einziger Notebook Hersteller diese hochwertigen Displays!
     
  12. Klobi

    Klobi Mitglied

    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Was wollt Ihr eigentlich?:noplan: Es ist doch zentraler Bestandteil dieses Threats, dass Apple gerade in so hochpreisige Notebooks wie die macbooks Billigpanels verbaut. Wollen wir hier wieder von vorne anfangen?:rolleyes:
     
  13. luig

    luig Mitglied

    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    01.11.2008
    Mit Billig-Panele meinte ich ausnahmslos ALLE TN-Panele, egal ob an Notebooks oder Monitoren, egal von welchem Hersteller!
     
  14. Aber es gibt innerhalb dieser Kategorie sichtbare Unterschiede. Vergleiche z.B. ein MBA mit einem MB Alu Display.
     
  15. atibens

    atibens Mitglied

    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    488
    Mitglied seit:
    17.05.2007
    Neue MBA Displays in den MB ????

    Bericht: Apple verwendet seit April andere Displays im MacBook Hardware 22:49



    aus der Original Quelle:

    MacBook owners in the forums are saying that they notice significantly better blacks and a wider viewing angle before washout.
    So what screen did Apple put in these new MacBooks? The new screen is Apple part number 9CA8. That corresponds to a part number of B133EW04 V.3.
    It appears from a Google Search that Apple now uses a 13.3-inch glossy AU Optronics screen.


    Gibt es hierfür Bestätigungen von Alu-MB-Käufern die ihr MB in den letzten 2-3 Wochen erhalten haben ?!

    also mal testen via:

    ioreg -lw0 | grep IODisplayEDID | sed "/[^<]*</s///" | xxd -p -r | strings -6

    hier die neuen Nummern:

    9CA5 - LG-Philips
    9CA6 - Samsung
    9CA7 - Chi Mei
    9CA8 - AUO
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...