Mac Pro 6,1 SSD-Upgrade

@flyproduction, lass es einfach gut sein. Über Technik werde ich mit dir sicher nicht diskutieren.

Ich würde die Tonne für Rendern, Videobearbeitung, Games oder Applikationen die einen hohen Durchsatz vom Massenspeicher benötigen sicher nicht verwenden. Für MEINEN Verwendungszweck ist Sie aber gut geeignet. Was du mit deinen Rechnern machst ist deine Sache.

So, jetzt werde ich auch mal unhöflich!

Du bist hier reingekommen, erkundigst dich dann freundlich bei uns nach dem besten Prozessor und nachdem alles zu deiner Zufriedenheit gelaufen ist, gibst du dich so, als hättest du den Prozessor persönlich entwickelt.

Eins kann ich dir sagen: Solltest du noch einmal Hilfe brauchen, brauchst du nach mir nicht Ausschau halten, denn ich werde ganz einspannt einen feuchten Bläher auf deine Hard- oder Softwareprobleme geben. Schließlich weißt du ja besser Bescheid.

Habe die Ehre…
 
Zuletzt bearbeitet:
Echt jetzt ?

BTW habe gerade einen Löschantrag meines Kontos gestellt.
Soll ich dich jetzt etwa bitten zu bleiben? Ich muss ja schließlich davon ausgehen, dass du den Plan hast und ich nur ein dummer Vogel bin, der keine Ahnung hat.
 
Ich muss ja schließlich davon ausgehen, dass du den Plan hast und ich nur ein dummer Vogel bin, der keine Ahnung hat.
Wie kommst du denn da drauf? 'Dummer Vogel' nee sowas habe ich nicht mal auch nur im entferntesten angemacht. Danke für deine Tips !
(sorry, der Teil deines Postings stand bei meiner letzten Antwort noch nicht da)
 
Wie kommst du denn da drauf? 'Dummer Vogel' nee sowas habe ich nicht mal auch nur im entferntesten angemacht. Danke für deine Tips !
(sorry, der Teil deines Postings stand bei meiner letzten Antwort noch nicht da)

Es ist die Art und Weise, wie du „herablassend“ schreibst. Ich gebe da mal ein paar Beispiele zum Besten
Na ja, wie befürchtet. Da erübrigt sich alles weitere. Wo mein Wissen herkommt ... sicher nicht von Tante Google.
Das Thema ist komplex und um es zu verstehen sind Fundamentale Kenntnisse in der Signalverarbeitung sowie der Prozessabläufe in modernen CPUs notwendig. Ich werde an dieser Stelle nicht näher darauf eingehen…
@flyproduction, lass es einfach gut sein. Über Technik werde ich mit dir sicher nicht diskutieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flyproductions
Es ist die Art und Weise, wie du „herablassend“ schreibst. Ich gebe da mal ein paar Beispiele zum Besten
Ja, war nicht alles „sauber“ formuliert, der Kontext ist aber auch nicht ganz unerheblich.

Nur noch eine kurze Anmerkung zu dem „nicht näher darauf eingehen“. Ich denke das wir uns einig sind, das z.B. eine techn. Diskussion über DSP nicht in dieses Forum gehört. 99.999% der User interessiert das (aus berechtigtem Grund) nicht, es ist zäh und trocken und ich bin selbst froh wenn ich davon verschont bleibe.
 
BTW habe gerade einen Löschantrag meines Kontos gestellt.
Ich bin zutiefst erschüttert. Wie konnte es nur dazu kommen? Willst Du denn nicht mehr mit uns im MU-Sandkasten spielen?

Mal ehrlich: findest Du nicht auch, dass Diskussionen auf einer solchen Ebene eher in den Kindergarten gehören?
Wenn ich einen Laden verlassen will, dann mach ich das still & leise ohne großes Ankündigen.
Wer wie Du ankündigt, möchte davon abgehalten werden. Kann Dir jeder Therapeut/Verhaltensforscher bestätigen.

Ergo: mach ohne große Theatralik einen Haken hinter Eure Diskussion und weiter geht's.
 
Und was will du mir damit sagen? Ich sitze seit 40+ Jahren vor diversen Rechnern. Vom Micro-Computer bis zum Mainframe und in den wenigsten Fällen als reiner Anwender. Soll ich deshalb nichts mehr posten?
...dass es mich dann – nach all der Zeit – z. B. wundert, dass die schnöde Tatsache, dass aus einem Kühlkörper die Gewindehülsen statt der Schrauben kommen, so stark irritiert, dass sie Erwähnung findet. Man dreht die Dinger wieder rein. Wenn man sicher gehen will, dass das beim nächsten Mal nicht mehr passiert, mit gelbem Loctite. Und fertig!

Jo ich war auch angenehm überrascht. Ich könnte wetten das selbst der CPU Hersteller nicht sauber theoretisch herleiten kann wie die Performance seiner Produkte je nach Anwendung exakt ausfällt.
Aber ist doch schön, dass es noch Überraschungen gibt. Lässt ja hoffen, dass der irgendwann ins Haus stehende 7,1 unter dem Strich doch noch ein bißchen mehr zu bieten hat, als der vor allem in Hinblick auf die Single-Core-Performance eher bescheidene Unterschied in der „Papier-Form“ vermuten lässt.
 
Mal ehrlich: findest Du nicht auch, dass Diskussionen auf einer solchen Ebene eher in den Kindergarten gehören?
Wenn ich einen Laden verlassen will, dann mach ich das still & leise ohne großes Ankündigen.
Nein! Mal ehrlich: Was wäre etwa das „Ignorieren“ eines Mitglieds...ohne immer und immer wieder bei jeder sich bietenden oder auch nicht bietenden Gelegenheit ausdrücklich und in epischer Breite zu betonen, wie sehr man dieses Mitglied doch ignoriert!

😂
 
Nein! Mal ehrlich: Was wäre etwa das „Ignorieren“ eines Mitglieds...ohne immer und immer wieder bei jeder sich bietenden oder auch nicht bietenden Gelegenheit ausdrücklich und in epischer Breite zu betonen, wie sehr man dieses Mitglied doch ignoriert!

😂
Also diese Aussage werde ich jetzt aber mal gekonnt ignorieren! :hehehe:
 
...dass es mich dann – nach all der Zeit – z. B. wundert, dass die schnöde Tatsache, dass aus einem Kühlkörper die Gewindehülsen statt der Schrauben kommen, so stark irritiert, dass sie Erwähnung findet. Man dreht die Dinger wieder rein. Wenn man sicher gehen will, dass das beim nächsten Mal nicht mehr passiert, mit gelbem Loctite. Und fertig!
Stimmt, jetzt wo du es sagst. Ich war total irritiert und musste erstmal meinen Therapeut anrufen. Wir haben dann eine 30 Minuten dauernde Rebalancing Session gemacht, war echt nicht einfach. Nachdem ich dann meine innere Ruhe wiedergefunden hatte, haben wir gemeinsam einen 5 Punkteplan über die weitere Vorgehensweise ausgearbeitet.
 
Neue SSD ist angekommen, eingebaut -> läuft.

Die von mir verwendeten Komponenten:
Adapter von Sintech
Kühlkörper: be quiet MC1
SSD: WD_BLACK SN850X NVMe SSD 4 TB M.2 2280

Damit sind die Hardwarebasteleien abgeschlossen und die zeitraubende Software Installation kann los gehen.
Hallo,
danke für die Auflistung! Da ich auch gerade überlege 4TB in meinen 6,1 einzubauen... Hast du mal Blackmagic Speedtest gemacht? Irgendwelche Temperaturprobleme bisher?
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben Unten