Mac Mini Late 2018 Eindrücke/Erfahrungen!

Diskutiere das Thema Mac Mini Late 2018 Eindrücke/Erfahrungen! im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Helle85

    Helle85 Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    29.11.2018
    Jup, 16 sollen es dann werden... Aber zu beginn langen auch 8GB. Ich mach nix außer Surfen, Office und 4k Youtube. Deshalb auch der i5, soonst hätte es auch der i3 getan:Oldno:
     
  2. anacoma

    anacoma Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    22.01.2010
    Also bei meinen Jahre lang benutzten Windows PCs habe ich nie etwas gehört. Aber ich stelle den Mac jetzt einfach neben den Schreibtisch, dann ist er weiter weg und ich sollte nichts mehr hören.
     
  3. Yiruma

    Yiruma Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    836
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Ich höre hier auch nur was, wenn ich mein Ohr auf den Mini lege.
    Das war aber auch schon bei völlig lautlosen Silentmax Windows PC's der Fall.
     
  4. SteveHH

    SteveHH Mitglied

    Beiträge:
    4.222
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Infuse auf dem ATV- Plex Server auf einem Late 2012 Mac Mini Server mit QUAD Core oder auf einer Synology NAS = 4K Rockt und das sogar mit DTS Ton.
     
  5. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.205
    Zustimmungen:
    8.252
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ich hab laufend SSDs offen neben mir liegen und simpel via Kabel verbunden. Geräusche hat davon noch nie eine gemacht ... die Billigteile von Toshiba welche Apple hier verbaut scheinen schon ne Anfälligkeit für Geräusche zu haben.
     
  6. urmelchen2009

    urmelchen2009 Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    171
    Mitglied seit:
    02.03.2009
    Dann schreiben diejenigen, die in den diversen Foren genau davon berichten, eben alle Mist ;)

    Aber die Tonlage „Apple ist schuld“ findet stets genügend Zustimmung, speziell in diesem Forum :rolleyes:
     
  7. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.302
    Zustimmungen:
    4.300
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Wer ist denn sonst verantwortlich?
     
  8. anacoma

    anacoma Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    22.01.2010
    Ganz im Gegenteil, ich finde die Sachen (vor allem Softwarefunktionen) die Apple in letzter Zeit rausbringt entgegen dem Trend immer sehr interessant.

    Das mit der SSD ärgert mich aber wirklich. Beim Macbook 2016 hab ich doch auch nichts gehört :rolleyes:
     
  9. urmelchen2009

    urmelchen2009 Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    171
    Mitglied seit:
    02.03.2009
    Du reflektierst meinen zweiten Satz, aber ignorierst den ersten.
    qed :p
     
  10. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.302
    Zustimmungen:
    4.300
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Fiepende SSDs sind Apples Schuld. Meine externen sind auch geräuschlos.
     
  11. urmelchen2009

    urmelchen2009 Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    171
    Mitglied seit:
    02.03.2009
    Apple ist schuld, soviel steht fest... und auf jeden Fall auch an der Klimaerwärmung

    Meine internen von Apple sind allerdings auch geräuschlos.
     
  12. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.302
    Zustimmungen:
    4.300
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Also lügen andere User?
    Wenn Apple ihre Gewinne maximieren will und billige Hardware verbaut, sind sie auch schuld.
     
  13. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.205
    Zustimmungen:
    8.252
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Nun weine doch nicht gleich wieder ... ich hab deinen Gott nicht beleidigt. Nur vorgeworfen dass sie billig einkaufen.

    Dein Kumpel der TO, der Ja jetzt davon tönt dass er nur was hören kann wenn er das Ohr ranlegt, unterschlägt halt auch dass er sein erstes Gerät genau wegen dieser Geräusche getauscht hat. Komisch ne ... auch so ein Fan des Heiligen Apples und dennoch war er ein Geplagter. Sachen gibts ...
     
  14. urmelchen2009

    urmelchen2009 Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    171
    Mitglied seit:
    02.03.2009
    Kannst Du nicht (was mir leid täte) oder willst Du nicht (was langweilt) verstehen.

    Ich sagte „meine“ sind geräuschlos.
    Wieviel Prozent oder Promille der Apple User mit diesem Problem zu tun haben weiß ich nicht.
    In anderen Foren wird auch von HP, IBM, Dell, FUJITSU, etc. von hörbaren SSDs in deren Modellen berichtet. Scheint also nicht so einmalig zu sein.
     
  15. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.302
    Zustimmungen:
    4.300
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Schau mal, was ich zitiert habe. Da steht nix von deinen SSDs. Nur Apple ist schuld und fürs Klima verantwortlich.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...