Logitech MX Keys + Master 3

Diskutiere das Thema Logitech MX Keys + Master 3 im Forum Mac Zubehör.

Schlagworte:
  1. Hels@kopf

    Hels@kopf Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    10.12.2007
    Hab heute beim Logitech Support angerufen.
    Als ich sagte das ich eine MX Keys + MX Master 3 bestellt habe, sagte er sofort, das ich nur die Maus bekommen habe.

    Laut Aussage des netten Herren werden die Tastaturen erst ab Anfang nächster Woche verschickt.
     
  2. mr.robot

    mr.robot Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    12.01.2018
    Naja, das geht ja noch. Da hätte es aber auch einen Hinweis und einen späteren Komplettversand getan.
    An der Kommunikation muss Logitech noch arbeiten.
     
  3. Hels@kopf

    Hels@kopf Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    10.12.2007
    Da hast du recht, Kommunikation geht anders, bis man die Telefonnummer überhaupt erst gefunden hat. Die Hotline-Ansage verweist einen sogar wieder zurück an die Webseite wenn man fragen zur Bestellung hat.
     
  4. marcel90

    marcel90 Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    02.03.2016
    Das der ersten Gen. habe ich damals beim Testen gleich wieder zurück geschickt. Das hat mir gar nicht gefallen. Aber klar, dass kann dann natürlich Probleme geben mit der Auflage.
    Genau so sieht es beim Status bei mir auch aus.Maus versendet, Palm und Keys ohne Info.


    Das ist natürlich auch eine gute Möglichkeit die nervigen Anrufer fern zu halten. :hehehe:
     
  5. Hels@kopf

    Hels@kopf Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    10.12.2007
    Gerade die Versandbestätigung erhalten.
     
  6. marcel90

    marcel90 Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    02.03.2016
    Bei mir ebenfalls. UPS hat sich für morgen abgekündigt.
     
  7. marcel90

    marcel90 Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    02.03.2016
    Kleines Update, Palm und Tastatur ist eingetroffen. Ich bin mehr als zufrieden. Auf der Tastatur lässt es sich richtig angenehm tippen. Die Anschläge passen auch. Die Tastatur hat ein gutes Gewicht. Wirkt def. sehr hochwertig (was man bei diesem Preis aber auch verlangen darf).
    Das Grau, passt sehr gut zu den Apple Produkte. Habe mal mein iPad Pro daneben gelegt.

    Nun kurz zum Palm. Ganz nette Auflage. Fühlt sich auch nicht schlecht an. Glaube aber das ich die eher nicht verwenden werde. Hatte bisher noch nie so eine Handauflage. Wenn man diese extra für 20€ kaufen muss, wäre sie es mir wohl nicht Wert. Da sie aber im Angebot für 0€ enthalten war, passt das :)
     

    Anhänge:

  8. Helle85

    Helle85 Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    29.11.2018
    Ich klinke mich hier mal ein weil am Wochenende nun auch endgültig meine geliebte alte Apple Ersatztastatur von 2003 keine Lust mehr auf BT-Verbindung hat, nach dem letztes Jahr schon von heut auf morgen mein Magic Keyboard mit Kabel ausgestiegen ist.

    Da die Lacher von Apple nun 150€ für ne Tastatur haben wollen, die glaub vor 3 Jahren noch ca. 70-80€ gekostet hat, können die mich nun mal :D
    Jetzt hab ich erst mal ne 10€ Tastatur vom Saturn bis ich mein Wunschmodell gefunden habe.

    Jetzt bin ich fündig geworden und zwischen der neuen MX Keys und der Crafter von Logitech hin und hergerissen.

    Frage zur Keys, ist diese auch aus einem Alublock wie die Crafter oder komplett Plastik? Weil Preislich sind nur 10€ unterschied, dann würde ich doch vielleicht die "alte" Crafter nehmen, im Dezember kommt noch der Mini 2018 und das soll farblich passen ;)
     
  9. Hels@kopf

    Hels@kopf Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    10.12.2007
    Guten Morgen, wie hab ihr die Tastatur/Maus verbunden? Einfach per Bluetooth oder mit dem Logitech Unifying Stick?
    Ich habe hin und wieder ein paar "Ruckler" bei der Maus. Verbunden habe ich beides per Bluetooth.
    Kennt jemand das Problem?
     
  10. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    528
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Ja. Die Verbindung per Unifying Stick ist grundsätzlich wesentlich stabiler, schneller und ruckfreier.
    Die Bluetooth-Verbindung ohne den proprietären Empfänger mag ich, weil man dann auf letzteren verzichten kann, aber mit Blick auf die Verbindungsqualität ist das nur die zweite Wahl.
     
  11. marcel90

    marcel90 Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    02.03.2016
    Das mit dem Bt kann ich so bestaetigen @Hels@kopf.
    Allerdings nur am Mac. An meinem Surface keine Probleme. Das komische, die Master2, welche Monate lang sauber lief, zickt auch etwas. Habe eher das Gefuehl, dass liegt an einem Update. An was fuer einem Mac verwendest du die maus? Welches Os hast du drauf?
     
  12. Hels@kopf

    Hels@kopf Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    10.12.2007
    Okay dann verwende ich mal den Stick.
    Maus und Tastatur betreibe ich an einem Mac Mini 2018 mit MacOS 10.14.6
     
  13. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.689
    Zustimmungen:
    6.619
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    man sollte bei nutzung der unifying geschichte aber nicht die sicherheitslücken außer acht lassen, die von logitech auch nicht gefixt werden.
     
  14. Hels@kopf

    Hels@kopf Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    10.12.2007
    Leider!

    Aber schon ab der ersten Sekunde merkt man einen unterscheid, keine "Ruckler" mehr.
     
  15. newmaci

    newmaci Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    348
    Mitglied seit:
    28.06.2008
    Da ich beide hatte bzw. die Key aktuell habe, kann ich ruhigen Gewissens zur MX Keys raten. Excellent verarbeitet und der eindeutig bessere Kauf. Mit dem Rad bei der Crafter konnte ich nie etwas anfangen.:confused:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...