Jazz | Freejazz ? Experimental ?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von sevY, 20.09.2003.

  1. sevY

    sevY Thread Starter

    Hoi,


    gibt es hier Jazzer im Forum?

    Jazz ist doch bekanntlich so liberal und frei organisiert, das richtig gute Combos und Werke durch Mundpropaganda erst bekannt werden.

    Hat hier jemand mal n paar Tipps für mich? Gerne www-Seiten mit Prelistenings…

    Ich suche kein Dixielands, NewOrleans' oder sonstige klassische Sachen.
    Davon hab ich genug.

    Ich suche etwas virtuoses, abgefahrenes… experimental oder free :D

    Übrigens finde ich BOHREN UND DER CLUB OF GORE (BUDCOG) ziemlich gut, auch wenn das weniger mit Jazz zu tun hat. Googlet mal danach!

    Greetz Coffee
     
  2. Faser

    Faser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Ah, ein Jazzer... *g*

    Naja, Weather Report ist nicht immer ganz Jazz, aber kommt dem Experimental in manchen Sachen schon ganz nah.

    Kannst ja auch mal nach Courtney Pine googlen. Nicht schlecht, was der so drauf hat.... ;-)
     
  3. sevY

    sevY Thread Starter

     

    Ich bin Bassist. Jaco Pastorius ist mein Gott ;) Daher kenn ich den Wetterbericht auswendig.

    ;)

    gruß Yves
     
  4. Sorn

    Sorn Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.02.2003
    Wenn Du etwas moderneren Jazz antun möchtest, empfehle ich Dir das Esbjörn Svensson Trio oder Jens Petter Molvaer.

    Übrigens habe ich hier noch eine John Patitucci ;-)

    Lars
     
  5. Sorn

    Sorn Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.02.2003
    Achja, Stanley Clark oder Markus Miller kann ich auch noch bieten. Wenn wir schon bei Markus Miller sind - ich habe hier auch noch zwei Miles Davis.

    Lars
     
  6. sevY

    sevY Thread Starter

    Oh, Stanley Clark– Justice Groove ;)

    Die Clarke-Scheiben habe ich alle.

    Miles Davis ebenfalls.

    Miller ist nicht so mein Fall… weiß nicht… zu poppy irgendwie.

    John Pattituci ist toll :)

    Aber ich google mal nach deinen Tipps
     
  7. Sorn

    Sorn Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.02.2003
    Ich Depp :-(

    Der heisst natürlich Nils Petter Molvaer.
    Sorry

    Lars
     
  8. sevY

    sevY Thread Starter

     

    Die anderen tipp habe ich schon im web besucht ;) nett ;)
     
  9. sevY

    sevY Thread Starter

    Nils Petter Molvaer


    Einfach nur geil ;) Und die website ist auch smooth

    danke für den tip, der ist echt gut.
     
  10. luca

    luca Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Hi Coffemaker

    Abgefahren und ziemlich experimentell sind die "LOUNGE LIZARDS"

    Vielleicht sagt die der Name John Lurie etwas oder Marc Ribbot (Hat mal im Domicil gespielt).

    Lurie hat auch in folgenden Filmen mitgespielt.
    "Down by Law" produziert von Jim Jarmusch und "Stranger than Paradiese".
    Absolute Kultfilme:D

    Ich hab die Combo zweimal in Hamburg in der Fabrik gesehen.
    Meine absoluten Favouriten.

    Folgende Scheiben ham´se rausgebracht
    Seit Jahre ist es aber Ruhig geworden. Nichts mehr von denen gehört.

    1981 The Louge Lizards
    1986 Live in Tokyo - Big heart
    1987 No Pain for Cakes
    1989 Voice of Chunk
    1998 Queen of all Ears
    1991 Live Part I
    1992 Live Part II
    1993 John Lurie National Orchestra - men with sticks

    Emphehlen kann ich auf jeden Fall die Live Part´s.


    Ein genuss.

    cu
    luca
     
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.