iSync und Samsung SGH-D500

Diskutiere das Thema iSync und Samsung SGH-D500 im Forum Mac OS Apps.

  1. Tester123

    Tester123 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.07.2003
    So, habe gerade mein altes T610, das mir treue Dienste geleistet hat, gegen das brandneue "Überhandy" Samsung SGH-D500 ausgestauscht.

    Leider musste ich feststellen das es trotz Bluetooth anscheinend nicht mit iSync zusammenarbeitet :mad:

    Ich meine aber gelesen zu haben das dies iSync tut oder in naher Zukunft tun wird (sonst hätte ich mir es nicht gekauft). Weiß das jemand genaueres?

    Falls nicht, gibt es vielleicht 3rd Party-Programme die es tun, oder gibt es einen Workaround um das Handy mit meinem Adressbuch zu synchronisieren?

    Ich habe wenig Lust alle Kontaktdaten neu einzutippen.

    Ansonsten würde mich noch interessieren wie ich Videos auf dem Handy zum laufen kriege. Ich kann via Quicktime zwar ins .3GP-Format konvertieren, nur sind die Videos trotzdem nicht auf dem Handy lauffähig, obwohl dieses 3GP unterstützt.
     
  2. Ölch78

    Ölch78 Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    kann dir zur zeit leider nicht bei deinem problem helfen, würde mich aber interresieren was du für das handy bezahlt hast (mit Vertrag, denke ich).

    falls es dir nichts ausmachst und ob es ein branding hat.

    greetz
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    19.670
    Zustimmungen:
    3.550
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    da dieses gerät nicht in der kompatibilitätsliste steht, denke ich, wirds halt net gehen. hat mich auch geärgert bei einem anderen handy. deshalb habe ich mir wieder ein gutes, altes T68i gegönnt.

    gruß
    mick
     
  4. flumsi

    flumsi Mitglied

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Bei mir funktioniert die Dateiübertragung (Bluetooth) vom Mac zum D500, aber nicht umgekehrt. Hmm was bringt mir dann die blöde 1.3Megapixel Kamera. Funktionnierts bei euch in beide Richtungen?
     
  5. Tester123

    Tester123 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Ja, die Datenübertragung klappt ohne Probleme.

    Fotos kannst Du auch an deinen Mac übertragen. Du musst das dann allerdings vom Handy aus machen.

    Also:
    Foto auswählen > Optionen > Senden > via Bluetooth

    Natürlich musst Du dich vorher mit dem Mac verbinden und die Bluetooth-Sichtbarkeit deines Handys anstellen.

    Man kann so MP3s, Klingeltöne, Bilder & sogar Videos hin- und her schicken.
    Leider keine Games, was ich ziemlich merkwürdig finde.
    Einerseits unterstützt das Samsung Java-Games, wenn man aber versucht .jar etc. Files hinzuschicken werden die einfach abgeblockt.
    Scheint so als wolle Samsung das man Games teuer über ihren Club kauft.

    Schade, da war Sony mit dem T610 eindeutig gütiger.

    Wie gesagt, mein Hauptproblem ist, das iSync nicht mit dem Samsung funktioniert, obwohl das D500 den SyncML Standart unterstützt.
    Ein Adressbuch- und Kalenderabgleich ist leider nicht möglich :mad:

    Bleibt nur zu hoffen das Apple bald auch Samsung Telefone in seine iSync-Liste aufnimmt.
     
  6. flumsi

    flumsi Mitglied

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Hab das mit dem Foto auswählen >>> senden via Bluetooth schon oftmals probiert, hab auch die verbindung vorher zum mac hergestellt usw., aber trotztem funktionnierts nicht in diese Richtung. Hmm was mach ich bloss falsch. Vielleicht habe ich ne andere Bluetooth Version aufm mac als Du?

    Gruss

    Flumsi
     
  7. 5554629

    5554629 Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.01.2003
    @flumsi
    bei mir klappt das mit dem schicken von d500 afs powerbook

    wird unter "HD"/users/shared abgespeichert...

    schau da mal nach

    das mit isync ist echt ärgerlich aber da kommt bestimmt bald ein update hoffe ich jedenfalls
     
  8. Tester123

    Tester123 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Bei mir auch. Ohne Probleme.

    Achte darauf das Du die Bluetooth-Sichtbarkeit des D500 anstellst (ist standardmäßig aus). Dann über den Mac das D500 einrichten und verbinden.

    Dann sollte es funktionieren.
     
  9. boernis

    boernis Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.07.2004
    @tester

    hej,
    der preis würde mich auch mal interessieren und vor allem ob du es irgendwo online geordert oder direkt vor ort in einem shop bezogen hast.
    merci und gruß
     
  10. Tester123

    Tester123 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Ich habe es als B-Ware (Messe-Ware) von einem Bekannten bekommen, der bei Samsung arbeitet. Ob es das D500 sonst irgendwo gibt, weiß ich nicht. Es sollte zumindestens bald rauskommen, es wird ja schliesslich überall geworben.

    Bis auf die fehlende iSync-Kompatibilität, kann ich es aber uneingeschränkt empfehlen.
     
  11. flumsi

    flumsi Mitglied

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Habs jetzt nach nach langem Herumprobieren endlich geschafft. Das komische ist, dass ich in den Bluetooth Einstellungen unter "Datenaustausch" den Punkt "Anderen Geräten ermöglichen, auf Dateien von diesem Computer zuzugreifen" auswählen muss. Sonst gehts halt nicht. Schon komisch, dieser Punkt hat ja eigentlich mit der Richtung Mac > D500 zu tun, welche ja ohnehin funktionniert...
     
  12. Giu21

    Giu21 Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    29.01.2004
    SGH-D500+Salling Clicker

    Mich würde auch mal interessieren ob das erste Samsung-Bluetooth mit Salling Clicker funktioniert.

    Wäre also super wenn die glücklichen Besitzer mal ihre Erfahrungen posten könnten...

    Danke :rolleyes:
     
  13. tänzer

    tänzer Mitglied

    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    *motzmodusan*Mein D-500 kommt heute an und ich ärgere mich jetzt ja schon tierisch, daß iSync nicht geht!
    Ist doch Unsinn, von wegen Apple würde sich mit allem connecten, denn die einzigen, die ja nun wirklich gut damit gehen sind diese blöden SonyEricsson (oder wie man das schreibt), die ich unmöglich finde!
    Kann sich da nicht mal einer bei Apple auf den Hosenboden setzen und das angehen?
    Wenn das mit jeder achso schnöden Dose geht, ist das doch nur peinlich :( *motzmodusaus*
     
  14. Onitake

    Onitake Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.05.2004
    hi, ich hab auch ein d500!

    in der schweiz gekauft, einen tag nachdems rauskam (eine woche vor weihnachten oder so)
    das telefon ist orange(uk/ch/...)-branded, aber nicht sim-locked. es kursiert bereits die ungebrandete firmware im netz, ausserdem tools um die funbox (dort sind menüicons, startup-animation und eingebaute klänge gespeichert) zu modifizieren.
    leider benötigt man zum flashen das datenkabel und das gibts nirgends zu kaufen obwohl es der schweizer generalimporteur in der preisliste hat.
    kosten:
    ohne abo 700 chf (~500 eur)
    mit orange optima 30 für 2 jahre 320 chf (~240 eur) abzüglich 50 chf eintauschaktion für mein kaputtes altes 7110
    macht zusammen 270 chf (~200 eur)
    vorher hatte ich ne prepay-karte und monatlich etwa das gleiche ausgegeben wie jetzt mit dem abo... nur dass ich nun ein neues phone habe, und erst noch so ein fettes teil :D

    zu den videos: ich empfehle ffmpeg zum erzeugen (hab auf meinem mac noch nie quicktime benutzt :) )
    amr-unterstützung muss man speziell patchen, aber 3gp sollte in aktuellen versionen schon integriert sein.
    auch mencoder kann in aktuellen versionen 3gp.
    das d500 verarbeitet 3gp-container (ein mov-ähnliches format) mit h.263- und mpeg4-streams sowie amr- und aac-audio.
    meine experimente haben gezeigt dass sich für aac 64kbit 44.1khz mono anbietet, das ist schon fast zu gute qualität für den armseligen verstärker des telefons :)
    den videostream hab ich mit mpeg4 two-pass komprimiert, auflösung 176x144, grösser geht glaub nicht, kleiner schon, 25fps, 30 sollte man mal testen, durchschnittliche bitrate 150-250kbps, je nach material und länge, maximalbitrate 500kbps.
    bis etwa 450kbps wird ein solches video ruckelfrei dargestellt, über 550kbps stockts dann schon recht. dank variabler bitrate passiert das aber nur an stellen die sehr schnelle bewegungen und somit hohe datenraten benötigen.
    200kbps ist zwar viel, aber nötig um bei filmen ab 10min länge artefaktfreie bilder zu garantieren.
    die arbeit hat übrigens bei mir ein linux-pc verrichtet, ein mac kann das natürlich auch :cool:

    so, noch zu java:
    auf http://nilss.prout.be/ gibts ein tutorial wie man mit nem versteckten menü einen download auslösen kann. die ppp-verbindung klappt auch über bluetooth, leider wird der connect des telefons auf 127.0.0.1 unter linux 2.4 im ip-stack geblockt. möglicherweise haut das unter osx hin oder man kann es umgehen indem man im netfilter einen dnat-eintrag einfügt. hatte noch nicht genug zeit zum testen.
    ansonsten bleibt für java nur der (teure) download per gprs, es ist allerdings sehr einfach den apache auf dem mac so einzurichten dass man von dort runterladen kann. einfach mal nach "jar jad apache" googeln.

    puh, geschafft.
    eigentlich hätte ich das alles auch auf meine hp schreiben können, aber jetzt ist es halt hier gelandet. ich hoffe es nützt jemandem :)
     
  15. einie

    einie Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Ihr habt gar kein Überhandy!!!!!!!!
    Das Überhandy ist das 9500 von Nokia. damit kann man auch noch nicht syncen. Ist es zu teuer bist Du zu arm........schade, paßt hier nicht.
    Nehmen wir halt: geteilter Schmerz tut immer noch ziemlich weh!
    einie.
     
  16. Ölch78

    Ölch78 Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.12.2004

    was postest du denn so zusammen?
     
  17. tänzer

    tänzer Mitglied

    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Ist ja süß, aber da Du Bremer bist, vergeb ich Dir :D

    Mir ist der Preis eigentlich ziemlich egal, aber wenn ich mir das 9500 in die Hosentasche stecke, dann sieht das doch ein wenig porno aus, oder? ;)
    Außerdem ist das immer noch ein Telefon und ich rege mich eigentlich nur auf, das man die Kontakte und Adressbuch nicht abgleichen kann.
    Musikhören auf dem Handy ist doch blöd, das geht doch über meinen iPod viiel besser... :)
     
  18. einie

    einie Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Jepp, dann hat man eben 2 ......mal männliche Merkmale. Aber im Ernst. Es geht nur die Gesäßtasche. iPod gehe ich konform.. Es fehlt ein Rüttelakku an dem Teil, damit man merkt , dass ein Anruf ankommt!
    Einie
     
  19. tänzer

    tänzer Mitglied

    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Hat das 9500 keinen Vibrationsalarm?
    Oder nur der Akku nicht?
    Ich finde es immer noch abstrus, daß man bei Samsung nicht daran denkt, daß ein Handy vielleicht auch gleichzeitig Klingeln und Vibrieren könnte....
    Vibriert erstmal ne Runde und dann irgendwann, wenn die meisten schon auflegen, vibriert das auch mal in der Tasche....
    Kann man das eigentlich irgendwo anmerken, sprich, gibt es eine Mecker Adresse bei den Herstellern??
     
  20. Onitake

    Onitake Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.05.2004
    öhm also die nokia 9000er sind imho keine handys sondern pdas... wie auch die p-serie von sony-ericsson
    ich hätte mir kürzlich fast ein 9100 gekauft aber habs dann sein lassen
    war ne gute entscheidung :D

    und für seine grösse ist das d500 schon extrem gut, wenn auch kein überhandy

    übrigens kann das 9500 syncml, isync-support wirds wohl bald geben
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...