iPhoto 5 - Eure Meinung?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von abcjohnny, 23.01.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. abcjohnny

    abcjohnny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Nabend allerseits,

    gibts schon Erfahrungen mit / Meinungen zu iPhoto 5?

    Nennenswert höhere Geschwindigkeit kann ich mit iBooK G3, 800 MHz nicht feststellen.

    Fotos über eine Kalenderansicht nach Datum suchen ist schön.

    Gut auch, dass man Diashow-Einstellungen jetzt für die gesamte Show und zusätzlich für jedes einzelne Bild vornehmen kann. Allerdings werden die Bedienelemente für die Diashow-Einstellungen etwas unübersichtlich.

    Ob ich es gut finde, dass jetzt für jede Diashow ein eigenes Element in die Liste "Quelle" eingefügt wird, weiß ich noch nicht. Wird doch ziemlich schnell sehr eng dort. Außerdem fand ich das Zusammenhängen von Album und Diashow eigentlich ganz anwenderfreundlich.

    Von den neuen Übergängen (Würfel, Überblenden, Tropfen, Schwarz überblenden, Spiegeln, Mosaik groß+klein, Umblättern, Schieben, Enthüllen, Wirbeln, Wischen) habe ich mir mehr versprochen. Mir gefallen v.a. die ganzen Übergänge nicht, die zwischendurch immer so viel schwarzen Hintergrund zeigen.

    Die neue Retuschieren-Funktion unter Bearbeiten scheint mir doch ein ziemlich schwacher Abklatsch eines Kopierpinsels zu sein. Wenn ich das richtig sehe, kann man Fehler nur mit umgebenden Bereichen retuschieren, die iPhoto selbst bestimmt.

    Hab ich irgendwelche neuen Hammer-Funktionen noch nicht entdeckt?

    Gruß an alle
     
  2. Dir ist schon klar, daß du dich hier gerade outest, oder?
    iPhoto5 kommt in D erst in der nächsten Woche.

    Ich finde das Layout besser und die Funktion "Ordner" war längst überfällig.
    Ich bin mal gespannt, wie das mit den Alben ablaufen wird bzw. was sie hier
    kosten werden.
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Woher hast Du iPhoto 5 bzw. iLife 05, wenn dieses Packet erst offiziell am 29.01. erhältlich ist? Von daher ist Deine Frage zu früh gestellt worden. Warte bis nächste Woche, wenn es mehr Leute auf Ihren Festplatten haben. ;)
     
  4. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Wieso outen?

    In den USA ist es schon verfügbar in den Stores glaube ich.
     
  5. blubb<°(((((><>

    blubb<°(((((><> MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Vorurteil: iPhoto'05 schon jetzt? da nutzt aber einer das P2P Netzwerk :(
    Nachurteil: jaaa, wenn man's aus USA bezieht schon ..:D
     
  6. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.691
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Was ich schade finde, ist, dass die neuen Bildbearbeitungsfunktionen wie: Schwarz- und Weisspunkt, Histogramm usw. nicht auf G3 Rechnern laufen. :(
     
  7. Genau aus diesem Grund gibt es ja nun auch den 1. Thread kopfkratz
    Die P2P Netze laufen schon heiss (hab ich gehört ;))
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.01.2005
  8. NQUISITOR

    NQUISITOR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    30.08.2003
    Raubkopierer würde ich sofort bannen.
     
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Sehe ich ähnlich. Unglaublich wie dreist hier manche ihre illegalen Gewohnheiten meinen preisgeben zu müssen... :rolleyes:
     
  10. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Ich glaube, dann wäre das Forum hier relativ leer, auch wenn ich Raubkopiererei nicht gut heiße.
    Außerdem arbeitet ihr hier momentan mit Unterstellungen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen