Apple Event iPhone: Welcher Netzbetreiber, welcher Preis?

Welcher Provider wird das iPhone am wahrscheinlichsten anbieten?

  • T-Mobile

    Stimmen: 98 31,1%
  • Vodafone

    Stimmen: 71 22,5%
  • E-Plus

    Stimmen: 12 3,8%
  • O2

    Stimmen: 62 19,7%
  • Alle

    Stimmen: 41 13,0%
  • Keiner

    Stimmen: 31 9,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    315
  • Umfrage geschlossen .
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

misterbecks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
2.312
Glaskugel raus und Schätzungen her....

Welcher Provider/Netzbetreiber wird das iPhone anbieten?
Wird es möglich sein, dem Gerät ein Branding zu verpassen?
Was wird es ohne Vertrag kosten (wird man es überhaupt ohne Vertrag kaufen können)?
 

Zelder

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
87
hoffentlich jemand wie klarmobil.de

ich halte nicht so viel von Vertragsbindung.

Und selbstverständlich wird es auch ohne Vertrag zu kaufen sein., Es ist ja auch in erster Linie sowas wie ein Palm bzw. PDA in meinen Augen.
 

tanzblume

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2004
Beiträge
660
Wahrscheinlich keiner, das Telefon hat ein integrierten Anrufbeantworter. Die wollen doch verdienen.

Ansonsten gilt.
Abwarten und Tee trinken
 

Donut83

Mitglied
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
124
tanzblume schrieb:
Wahrscheinlich keiner, das Telefon hat ein integrierten Anrufbeantworter. Die wollen doch verdienen.

Ansonsten gilt.
Abwarten und Tee trinken
Es gibt aber auch Samsung Handys mit AB. Eine Freundin hatte das, echt klasse Funktion;)
 

cypher_tc

Mitglied
Mitglied seit
25.05.2006
Beiträge
371
genau das ist meine frage. stimme als schweizer aber hier nicht ab ;)
ich kann mir gut vorstellen, dass apple für europa eine möglichst einheitliche lösung suchen wird, dh mit wenigen internationalen partnern zusammenarbeiten wird (orange?).
ich hoffe im übrigen, dass die schweiz wegen ihrem *ç%&/() merkantilismus nicht wie üblich zu "asia (2008)" zählt o_0
 

myRANDOM

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
668
ohne Vertrag tippe ich auf:
Vertragspreis + 24 x ca. 15,-
 

Mc_Cool

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
43
also ich denke es werden alle oben genannten mit dem iphone handeln dürfen.

vielleicht wird es auch möglich sein es auch ohne vertrag zu kaufen, aber sehr wahrscheinlich zu einem nicht mehr aktzeptablen preis.

es wurde doch angekündigt das das "kleine" 499 dollar mit vertrag kostet, also gehe ich davon aus das es in deutschland bzw europa für 450 Euro mit vertrag zu haben sein, ohne denk ich so an 899 oder mehr.

was kostet ein "normales" handy ohne vertrag?? auch so 400 euro.
 

Donut83

Mitglied
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
124
Ich frage mich aber auch, wieviel teurer das iPhone mit nem deutschen Vertrag wird. Bestimmt kriege ich das 8GB phone dann nur für 599 Euro, wenn ich monatlich 39 Euro Grundpreis bezahlen darf. Wird bestimmt noch teurer.

Wenn das Gerät erst im 4. Quartal rauskommt, werden bestimmt schon ne Menge copycats ähnlich (wenn auch schlechtere) Handys rausgebracht haben. Vielleicht dann doch billiger? Naja, wahrscheinlich nicht.
 
U

uwm

Keiner.
Weil die NB zumindest in D penetrant auf ein entsprechendes Branding drängen werden, außerdem fehlen mindestens so ca. 52 Tasten, die sofort ins Internet führen.... :D
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
....es scheint zumindest auf sehr großes interesse zu stoßen.

eine umfrage auf der website der FTD, die ja nun nicht gerade als "apple-forum" bekannt ist, haben 47% von 1550 lesern gesagt, sie würden sich das gerät holen. Das halte ich echt krass.
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
ax power schrieb:
T-Mobile.de -> da EDGE
...das unterstützen die anderen auch.

...ich gehen nicht davon aus, das es T-mobile und vodafon sein werden, da die eigene musik-portale betreiben ...... und man holt sich ja nicht den härtesten konkurennt ins haus.
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.877
in2itiv schrieb:
...das unterstützen die anderen auch.

...ich gehen nicht davon aus, das es T-mobile und vodafon sein werden, da die eigene musik-portale betreiben ...... und man holt sich ja nicht den härtesten konkurennt ins haus.
Nein, EDGE bietet bisher nur T-Mobile an. O2 wird es auch bald machen. Alle anderen bisher nicht.

Das Musikportal wird es ganz sicher nicht entscheiden ob es kommt oder nicht. Die Nachfrage der Kunden regelt das Angebot. ;)
 

heikogtc

Mitglied
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
205
Ich hoffe das Apple den Exklusivvertrieb für Deutschland nicht aus der Hand gibt und das GErät somit nicht zusammen mit einem Vertrag erworben werden kann.

Das würde vor allem ein Branding ausschließen. Ich kaufe mir aus Prinzip keine Geräte mit Branding.

Des weiteren würde es die Exklusivität steigern bzw. aufrechterhalten. Durch die völlig absurde Subventionspolitik in Deutschland wird ja den meisten Handybenutzern verschleiert wieviel ihr Gerät wirklich kostet bzw. wieviel zu teuer sie telefonieren. Da reicht ja ein Blick über die Grenze zu den Ösis. Die haben Gesprächspreise und Grundgebühren von denen können wir nur träumen. Bei uns in Deutschland muss ja durchschnittlich die Subvention von 250,00 Euro pro Gerät wieder reingeholt werden.

Als realistischen Preis für das kleine Phone sehe ich 500-600 Euro ohne Vertragsbindung. Das große dann vll. 75-100 Euro mehr.

Alles andere wäre Wucher und bei so einem Preis würde das Telefon ein Exot wie die Nokia 8er Serie bleiben und nur von absolut abgehobenen Trendgeiern und nur wegen des Images gekauft werden. Der User der auf ein gutes Preis- Leistungsverhältniss Wert legt, würde zu Treos oder den HTC Smartphones greifen.

Gruss
Heiko, der hofft das seine Vorhersage eintreffen wird
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
Hotze schrieb:
Nein, EDGE bietet bisher nur T-Mobile an. O2 wird es auch bald machen. Alle anderen bisher nicht.
...nicht für "privat", da gebe ich dir recht ...im business bereich bietet eplus das schon an. Allerdings in Koorperation über partner.
 

misterbecks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
2.312
heikogtc schrieb:
Ich hoffe das Apple den Exklusivvertrieb für Deutschland nicht aus der Hand gibt und das GErät somit nicht zusammen mit einem Vertrag erworben werden kann.
Genau das hoffe ich auch. Wenn ich daran denke, dass Vodafone auf die Home-Taste sein Logo klebt.... :sick: Die Frage ist dann allerdings, ob man nur mit eigenen Vertriebsstrukturen die gewünschten Stückzahlen absetzen kann?
 

Markus!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.04.2005
Beiträge
6.931
Hotze schrieb:
Nein, EDGE bietet bisher nur T-Mobile an. O2 wird es auch bald machen. Alle anderen bisher nicht.
Das spielt eigentlich auch gar keine große Rolle. Jobs hat ja schon auf der Keynote gesagt, dass Apple vorhat auch UMTS hinzuzufügen. Wenn es in Europa erscheint, hat es sicher auch schon UMTS an Board.
 

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.411
Orange wird sicherlich dabei sein, die gibt es ja in ganz Europa (warum eigentlich nicht in D?)

Auf jeden Fall Vodafone und T-Mobile, den damit hat man den Großteil von Europa damit. Hoffe das die dann ne Internet-Flat und Visual-Voice
mail anbieten werden. Ohne Flat macht das iPhone ja keine Sinn!
 

bugs

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2005
Beiträge
322
Wenn ein Provider dieses Handy anbietet, glaube ich am ehesten an o2.
Auf den Preis bin ich allerdings gespannt. Ich denke, dass man hier nicht solch Preise wie bei der US-Einführung 6 Monate vorher haben wird (Preisfall).
 

Ponch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
1.770
Wenn ein Netzbetreiber dann bitte nicht Vodafone.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben