iPhone legt die eigenen Fotos unzuverlässig ins Album "mein Fotostream"

dreilinger

Aktives Mitglied
Registriert
22.12.2009
Beiträge
1.051
Och, den Fotostream gib’s nicht mehr? Ich nutze das ja auch und pumpe damit in eine Richtung die am iPhone gemachten Bilder auf den Mac. Mich hatte nur der „Zusatzschalter“ mit der iCloud immer verwirrt.

Verständnisfrage. Wenn ich iCloudFotos statt Fotostream aktiviere. Kann ich verhindern dass die ganzen 3TB vom Mac in die Cloud geladen werden?
Aber, alle Bilder vom iPhone über die Cloud automatisch auf den Mac kommen?
Ich möchte wie bei Fotostream also die Bilder nur in EINE Richtung bewegen. Vom iPhone über die Cloud zum Mac.
Wenn dabei alle Bilder vom iPhone auf der Cloud bleiben ist es kein Drama. Ich möchte aber nicht das die Bilder und Videos vom Mac hochgeladen werden.
Danke.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.909
Wenn du mehr als 2 TB Fotos hast, dann ist das nichts für dich. So viel Speicher gibt es bei Apple ja nicht.
 

dreilinger

Aktives Mitglied
Registriert
22.12.2009
Beiträge
1.051
Oh, ha. Manchmal finde ich alte Zöpfe doch ganz schön. Ich liebe Rapunzel...
 
Oben