1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPad Pro 12.9 2017 - Erster Eindruck

  1. quePasa

    quePasa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    45
    Bitte was? Warum sollte das Surface nicht hochkant benutzt werden können?

    [​IMG]
    Wo da nur der halbe Bildschirm benutzt werden kann weiss ich auch nicht.

    Das schöne am Surface ist ja, dass es ziemlich gleich gross ist wie ein normaler A4-Block:
    [​IMG]

    Sorry für OT, aber wenn wer solche falschen Gerüchte in die Welt setzt muss ich mich kurz dazu äussern.
     
  2. Madcat

    Madcat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    10.739
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    966
    Es geht den Leuten ja nicht um Physik oder ähnliches. Was die Leute nervt ist, dass die Linse eben hervorsteht und das nur weil das neue iPad dünner gemacht wurde. Wäre es auch 7,6 mm dick, wie du schon schriebst, würde die Linse ja nicht hervor stehen. DAS ist es, was die Leute nervt. Das iPad Pro musste, auf Teufel komm raus, dünner gemacht werden, auch wenns eigentlich völliger Quatsch ist.
     
  3. geWAPpnet

    geWAPpnet MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    9.295
    Zustimmungen:
    1.518
    Ich habe nur berichtet, was ich bei einem englischen Manager bei einer internationalen Konferenz vor ein paar Tagen beobachtet habe. Mag sein, dass der einfach unfähig war. Nach meiner Beobachtung sah es so aus, dass er erst im Querformat mit seinem Programm war, dann das Gerät umdrehte und das quere Fenster vorher einfach verkleinert nach oben rutschte. Danach hat er alles Mögliche versucht, dieses Fenster nach unten wieder auf Vollbild zu bekommen, was ihm aber nicht gelungen ist.

    Und was ich auf jeden Fall sagen kann, dass ich inzwischen schon seit Jahren Surface-Nutzer beobachte (aus diversen Ländern, aber interessanterweise nie aus den USA) und dabei wirklich noch nie gesehen habe, dass das Gerät hochkant benutzt wurde. Auch handschriftliche Notizen habe ich dort nie gesehen. Somit war dieser Engländer tatsächlich der Erste, der ein Surface so benutzt hat, wie es für mich die Standardnutzung des iPad Pros ist.

    Übrigens interessant, dass Du die Größe im Vergleich zu einem DIN-A4-Block nennst. Genau DAS ist ja das Tolle am iPad Pro 12,9". Komischerweise wird diese Größe beim iPad Pro von vielen hier als viel zu groß angesehen oder gar als "prollig" bezeichnet. Beim Surface ist die gleiche Größe seltsamerweise überhaupt kein Thema.
     
  4. Meeseeks

    Meeseeks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    36
    Er soll deiner Empfehlung nach also wegen der für ihn nicht relevanten besseren Kamera zum Vorgängermodell greifen, obwohl in seiner Rangliste an Position 1 u.a. ein besseres Display (P3 Farbraum, HDR, 120Hz, etc. im Vergleich zum 2015) und bessere Reaktion beim Schreiben (Latenz durch 120Hz fast halbiert) steht?

    Für mich ist die Verbesserung der Kamera auf iPhone Niveau auch das unrelevanteste Feature hinsichtlich der Kaufentscheidung.
     
  5. DoroS

    DoroS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    556
    Sehe ich auch so, aber beim 9,7" iPad Pro steht die Linse auch vor. Das neue liegt bei mir seit einer Woche zu Hause, ich musste jedoch dringend plötzlich verreisen. Deshalb kann ich sagen, wie groß der Unterschied des neuen zu dem alten Pro in dieser Hinsicht ist.
     
  6. Dextera

    Dextera MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    1.984
    User A: Das iPad 12.9 ist viel zu gross und prollig.
    User B: Das Surface ist in der Groesse total super.

    Ich bin mir sicher, dass wenn sich jemand an der Groesse des iPad stoert, dann ist ihm auch das Surface zu gross.
    Was ich mir hier allerdings noch vorstellen koennte ist, dass einem das iPad zu gross fuer "nur ein Tablet" ist, dass Surface jedoch als vollwertiger Rechner eine passende Groesse hat.

    Aber was ich sagen will: Sofern diese 2 Aussagen nicht vom selben User getroffen werden kann man das nicht ueber einen Kamm scheren. Ich hab mich damals auch beschwert ueber die 30% weniger Akku im MacBook Pro. Als Antwort bekam ich auch dass "IHR wollt es ja duenner haben, jetzt ist es duenner dann ist es auch wieder nicht Recht!". Ne, wollt ich nie duenner haben. Dieses lapidaren Vermischen von Aussagen in Foren ist echt laestig :)
     
  7. Dextera

    Dextera MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    1.984
    Uebrigens: Ich bin nach wie vor ueberzeugt vom 12.9 iPad. Ein super Geraet, und es hat ein Alleinstellungsmerkmal -> 2 Apps in nativer Groesse gleichzeitig laufen lassen. Ich find das Teil so super, dass ich auch fuer meine Eltern am Wochenende eins besorgt habe. Selbst fuers Videos schneiden reicht das iPad super aus fuer meinen Dad.

    Trotzdem hab ich meins der ersten Generation veraeussert - und bin auf dem Weg mir eins aus der zweiten Generation zu holen :D
    Ein kurzes Hadern ob man nicht doch zum kleineren 10.5 Bruder greifen sollte bleibt aber dennoch ^^
     
  8. Meeseeks

    Meeseeks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    36
    Gefühlt habe ich aber auch noch nie jemanden getroffen, der gesagt hat: "Klasse, Apple hat sein Gerät noch dünner gemacht!"
    Irgendwo muss es ja dann ein Forum voll mit diesen Apple Nutzern geben.
    :hehehe:
     
  9. CyberTom

    CyberTom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2017
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    97
    Habe das "ältere" gerade in der Familie weitergegeben. ;)

    Persönlich verstehe ich nicht weswegen es eigentlich immer wieder dieses Unverständnis gibt wenn man bei manchen Apple-Produkten etwas kritisiert? Das neue iPad Pro 12.9 ist klasse, die herausstehende Kamera widerspricht aber vielem was Apple sonst macht. Jedes Apple Notebook wird noch dünner, noch verklebter, ... nur um das Gerät noch dünner und leichter zu machen.

    Bei den iPad Pros dagegen macht man einfach noch eine nach außen stehende Beule dran. Kann ich einfach nicht nachvollziehen. Und noch besser, ich gestehe jedem seine eigene Meinung da zu, will andererseits nicht permanent verteidigen müssen warum sie mich stört.
    Also ich denke mir jedes Mal wenn ich das iPad 3 in der Hand wie toll sich das Pro anfühlt weil es so dünn und leicht ist (zwar 30g schwerer als das 3er, aber bei fast doppelter Größe).
     
  10. Meeseeks

    Meeseeks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    36
    Und 2 Sätze davor kritisierst du:
    "Das neue iPad Pro 12.9 ist klasse, die herausstehende Kamera widerspricht aber vielem was Apple sonst macht. Jedes Apple Notebook wird noch dünner, noch verklebter, ... nur um das Gerät noch dünner und leichter zu machen."

    Hab gesehen, da hat sich noch ein weiterer Beitrag zwischen meinen von dir zitierten Beitrag geschoben .
    Ich bezog mich auf "IHR wollt es ja duenner haben, jetzt ist es duenner dann ist es auch wieder nicht Recht!".
    Darüber, dass die Geräte durch den technischen Fortschritt kleiner und dünner werden können freut sich wahrscheinlich fast jeder. Ich freue mich auch, wenn das iPhone hoffentlich seine großen Ränder verliert.
    Mir ging es darum, dass ich bisher fast niemand getroffen habe, der sich tagtäglich daran erfreut ob sein iPhone bei einem Gewicht von 140g jetzt in der neuesten Generation jetzt 7 oder 7,5mm dick ist und hofft dass die nächste Generation noch dünner wird, egal ob Apple dann noch ein Buckel zur Kamera einbauen muss.
    Die meisten hätten gefühlt lieber eine nicht herausstehende Kamera.

    Ich hätte auch kein Problem gehabt, wenn Apple die Pros zum Wohle einer planen Oberfläche etwas dicker gemacht hätte. Wäre ja nicht das ersten Mal gewesen, dass ein iPad in der nächsten Generation aufgrund der Technik zugelegt hätten.
     

Diese Seite empfehlen