iOS 14.8 erschienen

iLutz

Mitglied
Registriert
16.11.2008
Beiträge
288
Was ich damit humorvoll zum Ausdruck bringen wollte, ist, dass ein Sicherheitsupdate (welches eigentlich?) sicher nicht dazu geführt hat, dass ein Gerät dauerhaft heiß wie eine Herdplatte wird. Während des Updates und beim Laden können Geräte natürlich warm werden, aber das hat nichts mit dem spezifischen Update zu tun und bleibt dann auch nicht so - schon gar nicht nach einem Neustart, den man sowieso nach jedem Update machen sollte. Mal abgesehen davon: Wir reden von vielen Millionen Geräten weltweit, die upgedatet wurden. Wenn diese alle oder auch nur ein kleiner Teil davon nach dem Update (dauerhaft) "beim Laden so heiß würden, dass man Spiegeleier darauf machen könnte", dann würdest Du das sicher auf jeder Nachrichtenseite als Topmeldung lesen und der Apple-Kurs ins Bodenlose sinken. Somit kann das wenn überhaupt nur ein Einzelfall bei Dir gewesen sein mit der Wahrscheinlichkeit eines Lottogewinns.
Hey geWAPpnet: grundsätzlich möchte ich Dir gern Recht geben. Allerdings hatte ich bei einem Updates auch das Problem, dass mein iPad Pro (erste Generation) nur noch das Apple-Logo gezeigt und sich gefährlich aufgeheizt hatte. Ich hatte scherzhaft gesagt, dass es ein Bratapfel ist. War wirklich sehr heiß. Ich konnte nichts machen. So hab ich den Akku runtergespielt und bin zu Apple gefahren. Die waren dort zuvorkommend. Nach nem halben Tag riefen sie mich an und bestellten mich hin. Ich dachte schon, sie würden mir sagen, dass das »Heizkissen« nun puttig wäre. Aber - weit gefehlt! Sie hatten es wieder zum Leben erweckt. Ich habe dann aus nem Cloud-Backup zurückgespielt und das Ding läuft und läuft. (Der Kumpel bei Apple sagte: »Wieso kaputt? Das ist doch n tolles robustes Gerät.«)
Ich bin gerne Apple-Kunde. Seit 1990.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2007
Beiträge
13.916
Hey geWAPpnet: grundsätzlich möchte ich Dir gern Recht geben. Allerdings hatte ich bei einem Updates auch das Problem, dass mein iPad Pro (erste Generation) nur noch das Apple-Logo gezeigt und sich gefährlich aufgeheizt hatte.
Wenn es nur noch das Apple-Logo zeigt, also im Bootvorgang hängenbleibt, dann ist etwas beim Updatevorgang selbst schiefgegangen. Das hat auch mit dem spezifischen Update nichts zu tun. Normalerweise sollte ein Hardwarereset da weiterhelfen und zur Not der Recovery-Modus über iTunes. Nur wenn das nichts hilft, dann kann nur noch Apple was machen. Aber wie gesagt, das hat nichts mit einem bestimmten Update x.y zu tun sondern, kann (theoretisch) immer passieren. Hier ging es ja darum, dass ein extrem wichtiges Sicherheitsupdate mit der Begründung abgelehnt wird, dass beim letzten Sicherheitsupdate das Gerät beim Laden sehr heiß wurde - also nicht dauerhaft im Updateprozess hängengeblieben, sondern einfach nur beim Laden heiß.
 

Discovery

Aktives Mitglied
Registriert
20.04.2007
Beiträge
2.311
Was ich damit humorvoll zum Ausdruck bringen wollte, ist, dass ein Sicherheitsupdate (welches eigentlich?) sicher nicht dazu geführt hat, dass ein Gerät dauerhaft heiß wie eine Herdplatte wird. Während des Updates und beim Laden können Geräte natürlich warm werden, aber das hat nichts mit dem spezifischen Update zu tun und bleibt dann auch nicht so - schon gar nicht nach einem Neustart, den man sowieso nach jedem Update machen sollte. Mal abgesehen davon: Wir reden von vielen Millionen Geräten weltweit, die upgedatet wurden. Wenn diese alle oder auch nur ein kleiner Teil davon nach dem Update (dauerhaft) "beim Laden so heiß würden, dass man Spiegeleier darauf machen könnte", dann würdest Du das sicher auf jeder Nachrichtenseite als Topmeldung lesen und der Apple-Kurs ins Bodenlose sinken. Somit kann das wenn überhaupt nur ein Einzelfall bei Dir gewesen sein mit der Wahrscheinlichkeit eines Lottogewinns.
Ich glaube, du lebst auf einem anderen Planeten. Hier auf diesem gab es sogar Sammelklagen deswegen. Was du da von Lottogewinn und Einzelfall schreibst, ist schmarrn.

Gib mal bei Google ein. Ios 14.6 und 14.7 und 14.7.1 Probleme Akku. Da findest du dann zum Beispiel:
https://hitechglitz.com/did-the-ios...eating-and-battery-draining-issues-on-iphone/

Kannst englisch? Gibts sonst auch auf deutsch.
 

hutzi20

Aktives Mitglied
Registriert
08.08.2013
Beiträge
1.443
Gib mal bei Google ein. Ios 14.6 und 14.7 und 14.7.1 Probleme Akku.
Da kannst du jede x-belibige iOS Version suchen. Gab doch angeblich mit fast jeder iOS (Zwischen-) Version Probleme mit dem Akku. Ich habe es nie bemerkt und das obwohl ich seit 2007 iPhones nutze...
 

maba_de

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2003
Beiträge
17.035
Da kannst du jede x-belibige iOS Version suchen. Gab doch angeblich mit fast jeder iOS (Zwischen-) Version Probleme mit dem Akku. Ich habe es nie bemerkt und das obwohl ich seit 2007 iPhones nutze...
War bei mir auch so.
Bis ich das 12 Pro und die Watch 6 gekauft habe. Was da teilweise in einzelnen Releases abging kann man gar nicht beschreiben.
Teilweise hat sich meine Watch innerhalb von 10 Stunden komplett entladen, und das ohne Sport oder sonstige intensive Nutzung.
Auch beim iPhone war ich am Anfang teilweise gezwungen, Betas zu installieren, weil das Gerät keinen Tag durchgehalten hat.

So extrem war das noch nie vorher. Ok, ich bin erst mit dem iPhone 4 eingestiegen.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2007
Beiträge
13.916

Discovery

Aktives Mitglied
Registriert
20.04.2007
Beiträge
2.311
Und was willst du mit den Links mitteilen? Ach was, lass es. Müssig, darüber zu reden.

Ja du hast Recht. Du weisst genau Bescheid, ich nicht.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
7.788
Da ist aber ab heute keine Beta im PublicBetaProgramm, sondern die offizielle IOS 15.0 Version, die ab nächster Woche verteilt wird.
Gleichzeitig schmeisst sich das Gerät wieder das Public Beta Profil raus, das bedeutet nach der Installation hat man IOS 15
und es werden zukünftig keine Betas mehr von alleine installiert.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
27.943
Naja. Ob das wirklich die gleiche Version ist wird sich noch zeigen.
Mag sein. Muss aber nicht.

Klingt aber gut.
 
Oben Unten