• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iOS 13.2 und iPadOS 13.2

DeltaFoxtrot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2019
Beiträge
234
HomePod Update auf 13.2 ist jetzt auch verfügbar.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tamuli und r_o_b_e_r_t

SwissBigTwin

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.154
Ratzfatz war 13.2 runter geladen, installiert und iPhone lebt noch. :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: peterge und iPhill

medeman

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
2.746
Ist es in der finalen 13.2 immer noch so (wie in der Beta), dass "Capture outside of frame" deaktiviert sein muss, damit Deep Fusion funktioniert?
 

Sorrow

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2014
Beiträge
484
Na denn, fang mal an zu testen. Bin mal gespannt, ob du dann immer noch grinst ;).

Dies ist die Antwort oder Bemerkung oder was auch immer zu dem Beitrag aus der Schweiz. medeman musste sich ja dazwischen dränglen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ritter Runkel

DeltaFoxtrot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2019
Beiträge
234
Installationen liefen problemlos auf iPad und iPhone. HomePod hat sich auch schon aktualisiert. HandOff für Musik und HomeKit Szenen mit Musik ist super :)
 

spike01

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2009
Beiträge
647
Bei mir lief es auch sauber (auf iPad und iPhone) durch....
Deep Fusion... da gibt es wohl nichts einzustellen, sondern ist im Hintergrund immer aktiviert.... oder finde ich nur nichts davon.. ??
 

Feuerzunge

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2013
Beiträge
690
iPad Pro 12.9 und iPhone 8 haben die Installation geschafft und laufen noch - was will man mehr?

Neues brauchbares gibts ja eh nicht, von daher...

Grüßle Dietmar
 

Sorrow

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2014
Beiträge
484
Ich glaube, Safari ist langsamer geworden. :Pah:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PowerCD und macwulf

rudluc

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
1.298
Bei meinem iPhone X sind die Ruckler weg beim Durchwischen der Homescreens. Insgesamt machen die Animationen einen etwas langsameren, aber weicheren Eindruck.
Dito beim iPad Pro 11.
Ich bin zufrieden!