Ich kann SMS senden, bekomme aber nicht die Antwort

Diskutiere das Thema Ich kann SMS senden, bekomme aber nicht die Antwort im Forum iOS.

  1. kuebler

    kuebler Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    317
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Auf meinem iPhone habe ich iMessage abgeschaltet, und soweit ich das überprüfen konnte, auch auf allen weiteren Geräten unter meiner iCloud-ID.

    Wenn ich an eine fremde Mobilnummer (zufällig auch ein iPhone und in meinen Kontakten bekannt) eine SMS sende, dann wird die bei mir grün angezeigt und kommt auch an. Derjenige schickt (glaubwürdig) eine Antwort, aber die bekomme ich nicht. Sie wird auch nirgendwo auf meinen anderen iDevices oder Macbooks angezeigt.

    Oh wie ich diesen iCloud-Zirkus (oder wer/was auch immer der Schuldige ist) hasse... :motz::motz::motz:

    Kann jemand helfen? Aber wenn möglich nicht mit der Empfehlung, etwas anderes als SMS zu verwenden, oder mit einer grossraum-philosophischen Vorlesung, dass SMS doch nicht mehr dem heutigen Stand entspräche...

    Danke... :cake:
     
  2. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    16.005
    Zustimmungen:
    6.345
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Der (glaubwürdige) andere muss in seinen iPhone Einstellungen "als SMS versenden" aktivieren.
     
  3. Kraddo

    Kraddo unregistriert

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.243
    Mitglied seit:
    25.08.2010
  4. lars_munich

    lars_munich Mitglied

    Beiträge:
    5.908
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.715
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Schalt doch einfach mal iMessage an ;)
     
  5. kuebler

    kuebler Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    317
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Danke. Weil der andere tendenziell (noch) tech-phobier ist als ich, erlaube ich mir nachzufragen: wo und wann genau muss er "als SMS versenden" aktivieren.
     
  6. kuebler

    kuebler Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    317
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Um Gottes Willen Nein! :hamma:
     
  7. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    16.005
    Zustimmungen:
    6.345
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    iPhone Einstellungen > Nachrichten > Als SMS senden


    Ernst gemeinte Frage: Warum nicht?
     
  8. kuebler

    kuebler Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    317
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    .
    Danke, aber sorry, ich habe das nicht recht verstanden:
    "Möglicherweise können Sie keine SMS bzw. Textnachrichten erhalten, die von einem iPhone gesendet werden, da diese noch als iMessage versandt werden.
    Dies kann passieren, wenn Sie iMessage auf Ihrem iPhone verwendet haben und Ihre SIM-Karte oder Rufnummer danach mit einem Telefon eines anderen Herstellers als Apple verwenden (z. B. Android, Windows oder BlackBerry). Wenn Sie iMessage nicht ausgeschaltet oder deaktiviert haben, bevor Sie auf ein Mobiltelefon eines anderen Herstellers umgestiegen sind...
    "

    Das trifft auf meinen Fall doch nicht zu: auf meinem iPhone ist iMessage schon seit längerem ausgeschaltet und ich habe auch nicht mein iPhone gewechselt.
    "Von iMessage abmelden
    Sie müssen iMessage evtl. ausschalten, wenn Sie ein Mobiltelefon eines anderen Herstellers verwenden und auf diesem keine SMS oder Textnachrichten empfangen können, die von einem iPhone gesendet wurden."

    Das gleiche wie oben?
     
  9. kuebler

    kuebler Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    317
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Ernst gemeinte Antwort: früher hatte ich iMessage - ganz natürlich und naiv - aktiv und wunderte mich darüber, dass als "gutgemeinter" Service SMSse manchmal "irgendwo" bei mir ankamen oder nicht, und entsprechend bei anderen auch.

    Deaktivieren half dem anscheinend wirksam ab. Ich möchte SMS einfach nur als simple uralt-klassische asynchrone Punkt-zu-Punkt-Verbindung nutzen (ähnlich Mail, aber verlässlich auf das Telefon des Gegenübers) und kam/komme mit Risiken und Nebenwirkungen von iMessage nicht zurecht...

    Heute war das erste Mal, dass jemand auf meine SMS zwar antworten, ich aber nichts empfangen konnte.
     
  10. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    11.260
    Zustimmungen:
    2.269
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Auf dem iPhone läuft nicht zufällig eine Beta?
     
  11. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    16.005
    Zustimmungen:
    6.345
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Asoooo, ok... verstanden und akzeptiert. ;)

    Ist die Nachricht des anderen an dich GRÜN oder BLAU? Ist sie blau, muss er wohl noch die Einstellung "Als SMS senden" aktivieren.
     
  12. Kraddo

    Kraddo unregistriert

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.243
    Mitglied seit:
    25.08.2010
    Dein Aussage suggerierte mir: Ich habe iMessage ausgeschaltet, bin mir aber nicht sicher ob es nicht doch noch irgendwo läuft.

    Daher eventuell als Ansatz zur Problemlösung um ein eventuell nicht mehr vorhandenes oder nicht mehr benutztes, Gerät von iMessages zu entkoppeln.
     
  13. kuebler

    kuebler Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    317
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Auf meinem Gerät läuft die neueste 11.4., was auf dem anderen läuft, weiss ich nicht, aber ziemlich sicher zumindest keine Beta.

    Ich hoffe, dass wir jetzt nicht wieder mit dem hier manchmal hochbeliebten Spiel die-Beta-Sau-durchs-Dorf-treiben anfangen müssen... :o
     
  14. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    44.686
    Zustimmungen:
    6.905
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Wenn du keine Antwort bekommst sendet der andere als iMessage. Also fragen welche Farbe die Nachricht bei ihm hat und du musst dich komplett von iMessage abmelden.
     
  15. kuebler

    kuebler Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    317
    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Meine Nachricht an ihn ist grün, aber seine Antwort kann ich ja nicht finden... :teeth:

    Weil er tech-phob ist, möchte ich ihm einen einfache Verhaltensvorschlag an die Hand geben:
    - dass er bei sich iMessage komplett deaktiviert, ist vielleicht zu viel,
    - aber wie kann er individuell für mich "Als SMS senden" aktivieren?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...