iBook G4 Speicheraufruestung

ricci007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
2.547
Hi Mac'ler,

ich habe mir gedacht, da ihr immer so viele Speicherfragen stellt mal mein Erfahrungsbericht. Habe mir bei Reichelt 512 MB Ram gekauft. Hat 2 Wochen gedauert, bis er kam. Heute gleich Paket aufgerissen und in mein iBook gebaut.

LG

ricci007
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.001
Vielleicht hättest du wenigstens noch schreiben sollen, wie gut er bei dir Läuft etc. Das hätte jeder andere (potenzielle) Käufer doch auch gekonnt ;)

Gruß
Mick
 

Sternenwanderer

Aktives Mitglied
Registriert
30.01.2004
Beiträge
2.320
ricci007 schrieb:
Hi Mac'ler,

ich habe mir gedacht, da ihr immer so viele Speicherfragen stellt mal mein Erfahrungsbericht. Habe mir bei Reichelt 512 MB Ram gekauft. Hat 2 Wochen gedauert, bis er kam. Heute gleich Paket aufgerissen und in mein iBook gebaut.

LG

ricci007


...au Mann! :rolleyes:
 

Ren van Hoek

Aktives Mitglied
Registriert
18.08.2004
Beiträge
5.858
ibook angemacht, benutzt, zugeklappt, ich mach's nie aus, etc.

und jetzt?
 

ricci007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
2.547
Ups, hab ich wohl in der Hektik vergessen, die Essenz zu schreiben :-(

Also der Speicher bei Reichelt laeuft in meinem iBook einwandfrei. Das erste mal (einschalten) nach dem Speichereinbau, hat er ziemlich lange gebraucht (~10 Sekunden laenger als sonst), aber etz geht es wunderbar. War wahrscheinlich ein Speichertest, oder something like that....
 

thiophil

Neues Mitglied
Registriert
06.01.2005
Beiträge
32
Welche Spezifikationen hat der Speicher? Kannst du das bitte schreiben oder einen Link zum Artikel anfügen?
wär 'ne Riesensache
clap carro clap
 

ricci007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
2.547
DDR-SO333 1GB SO-DIMM 1024MB 169.00
DDR-SO333 256MB SO-DIMM 256MB 36.88
DDR-SO333 512MB SO-DIMM 512MB 66.50

Zu finden auf der 2. Seite bei www.reichelt.de->PC-Technik->Arbeitsspeicher->2. Seite :)
 

thiophil

Neues Mitglied
Registriert
06.01.2005
Beiträge
32
Wunderbar! Dann werde ich's dir gleich tun und, wie ich bereits vorhatte, ebenfalls so ein Teil bei Reichelt bestellen. Für mein iBook, das hoffentlich nächste Woche vom Apple-Storch gebracht wird...
cumber
 

Mac_Neuling

Aktives Mitglied
Registriert
13.12.2004
Beiträge
1.495
Wenn die von Reichelt auch gut sind, dann werd ich mir doch dort einen 1GB Reigel holen! Sind ja ganzschön billig dort (gegenüber dsp)!

PS: Ich hatte erst angefragt, welche Erfahrungen ihr mit reichelt gemacht habt! Warum hast du nicht da geantwortet? :motz
 

ricci007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
2.547
@Mac_Neuling: Muss ich uebersehen haben, sorry. Ich habe z. Z. Klausurenzeitraum, da geht es bei mir drunter und drueber.

LG

ricci007
 

k-roq

Registriert
Registriert
14.01.2005
Beiträge
3
Tach zusammen,

da ich mir in nächster Zeit ( in 2 Wochen :) ) auch ein ibook zulegen werde und ebenso über die Anschaffung zusätzlichen Speichers nachdenke, bin ich auf diesen Fred gestoßen und hab mich mal flux registriert.
Jetzt meine Frage. Ist der Speicher im ibook nicht mit 266 Mhz getaktet ? Wenn ja, würde es demnach keinen Effekt haben einen mit 333 MHz getakteten Speicher einzubauen, da die Differenz verloren geht. Oder ist der zuvor im ibook eiongebaute Speicher noch zu entfernen ???
 

ricci007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
2.547
Ja, der Ram im iBook ist mit 266 MHz getaketet. Du kannst aber auch einen 333 MHz reinbauen, so wie ich, der dann halt auf verringerter Taktrate laeuft.

Viel Spasz
 

DudeEckes

Mitglied
Registriert
11.09.2004
Beiträge
632
Mac_Neuling schrieb:
PS: Ich hatte erst angefragt, welche Erfahrungen ihr mit reichelt gemacht habt! Warum hast du nicht da geantwortet? :motz

Bei Reichelt bestelle ich schon seit Jahren und hatte nie Probleme, weder bei Garantiefällen noch bei Rücksendung.

In der Regel Versand innerhalb von zwei Tagen, günstige Versandkosten (Post/DHL), erreichbare Hotline (Normaltarif), kompetentes Personal.

Teillieferungen können vorkommen, ich bitte vorher per Webformular immer um Rückruf.

Ich bin zufrieden.

P.S.: Und weder verwandt, verschwägert, etc ;-)
 

ricci007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2004
Beiträge
2.547
DudeEckes schrieb:
In der Regel Versand innerhalb von zwei Tagen, günstige Versandkosten (Post/DHL), erreichbare Hotline (Normaltarif), kompetentes Personal.

Also die Lieferung soll angeblich bei Reichelt immer laenger dauern. Ein Freund von mir bestellt schon seit Jahren da seine Musik???Teile und der muss jedesmal 1 bis 3 Wochen auf die Lieferung warten.
Ich musste ja auch 2 Wochen warten.
Also schnell finde ich das nicht, aber sonst sind die spitze!!!
 

Mac_Neuling

Aktives Mitglied
Registriert
13.12.2004
Beiträge
1.495
DudeEckes schrieb:
Bei Reichelt bestelle ich schon seit Jahren und hatte nie Probleme, weder bei Garantiefällen noch bei Rücksendung.

In der Regel Versand innerhalb von zwei Tagen, günstige Versandkosten (Post/DHL), erreichbare Hotline (Normaltarif), kompetentes Personal.

Teillieferungen können vorkommen, ich bitte vorher per Webformular immer um Rückruf.

Ich bin zufrieden.

P.S.: Und weder verwandt, verschwägert, etc ;-)
Danke für deine detailierte Auskunft (sie hat mich überzeugt)!



@ricci007: Wenn die Lieferzeit 2 Wochen beträgt ist es auch nicht so schlimm, denn ich habe erst gestern das Geld für mein iBook (BTO) an Apple überwiesen, also kann die Lieferung meines iBooks auch noch etwa 2 Wochen dauern. PS: Entschuldigung angenommen! :D
 

Gonzolo2k

Mitglied
Registriert
11.01.2004
Beiträge
135
Lasst euch nicht verarschen !

Also echt jetzt muss ich auch mal was zum Thema Speicher schreiben.

Last euch doch nicht verarschen von dsp und co. Die machen nix anderes wie normale Speichermopdule kaufen und die als Mac-Spezial Speicher zu vertickern !

Beispiele:

512MB Modul für iBook:

ist ein stinknormales MDT PC-2700 Modul mit 333MHz, das selbst beim Hersteller MCI für 81 Euro zu euch kommt....tja und im Netz kriegt man das modul für 70 Euro und weniger.

1024MB Modul iBook:

klar auf den ersten Blick sind 250 Euro günstiger als sonst wo....aber nicht auf dem zweiten. Schaut euch einfach das Datenblatt mit den Specs an...und nun schaut euch das Datenblatt des Moduls bei reichelt an...Unterschied ? Läppische 90 Euro.....alles klar ?

Gut, jetzt kommen bestimmt die Leutz und sagen, aber ich will Garantie haben, dass der Speicher funzt...ok, kann ich verstehen bei Laien, dann den Speicher einfach aus den USA bestellen. Schnell, gut und sicher und grantiert kein Stress mit Sonderabgaben etc....macramdirect.com ist da zum Beispiel so ein zuverlässiger Dealer.

ciao,
Gonzolo2k
 

thiophil

Neues Mitglied
Registriert
06.01.2005
Beiträge
32
@MacNeuling
Da sitzen wir im selben Boot. Hab auch erst am Mittwoch überwiesen und warte darauf, dass Apple davon Notiz nimmt. Also hat's der Speicherriegel auch nicht so eilig. ;) Werds demnächst ordern...
 

hamsteralex

Mitglied
Registriert
16.12.2003
Beiträge
235
Tach :D

So, ich muss da nun auch meinen Senf dazu geben! Also, mir war ja diese DSP-Euphorie hier schon immer suspekt! Vor allem nachdem ich gesehen hatte was die Speicher bei denen kosten! Ich bin am 06.01. durch Zufall auf Reichelt aufmerksam geworden...am 08.01. hab ich dann bestellt und am 12.01. hat meine Posttante das Paket bei mir abgegeben. Schön, dass ich keine 2 Wochen warten musste! Der Riegel läuft seitdem ohne Mucken und murren im eiBuck! Wenn es so bleibt hab ich gespart und noch nicht mal was schlechteres bekommen! So soll es sein!

Auch von mir: Ich bekomme von denen kein Geld und ich habe keine Familienangehörige bei denen! Aber sie bieten anständige Ware zu einem recht annehmbaren Preis!

Ein schönes Wochenende ins Forum!
 

Mac_Neuling

Aktives Mitglied
Registriert
13.12.2004
Beiträge
1.495
@hamsteralex: Hi, mir ist dsp auch ganz schön teuer (da kann man sich ja schon fast den Speicher bei Apple mitbestellen)! Welchen Speicher hast du dir den bei reichelt geholt. Ich will mir den Steicher holen:
SO-DIMM 1024MB 333MHz CL2,5, 200 Pin 2,5V, für 169Euro holen.
Der müsste doch funktionieren ?
 

hamsteralex

Mitglied
Registriert
16.12.2003
Beiträge
235
@mac_neuling

also ich hab "nur" den 512er Riegel...für den 1 Gig wäre ein knapper Hunderter mehr fällig gewesen und wo der her kommen soll, weiß ich leider auch nicht! Zudem hab ich noch ein Model, dass nur mit max. 640 MB in den Listen steht...also war der 512er die einzige Wahl für mich um auf der sicheren Seite zu sein, außerdem langt es mir! Ich hab einenDDR SDRAM PC2700-333 etc...also so ziemlich genau die Konfiguration die DSP für Sage und Schreibe 95 Euro zzgl. Versand verhöckert! Der ist meines Wissens auch abwärtskompatibel zum eiBuck! Wenn Du ein neueres Buck hast, dann müsste es mit dem 1 Gig Riegel gehen! Meines ist jetzt etwas über ein Jahre alt...11/03 gebaut und geliefet! Was die Lieferzeiten bei Reichelt angehen, bei mit hat es ja nur ein paar Tage gedauert! Ich habe per Bankeinzug bezahlt! Alle Fragen beantwortet?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben