iBook - 2 tote Pixel, zurückschicken?

moeschux

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.05.2003
Beiträge
211
2 tote Pixel - ibook zurückschicken?

Hallo Leute,

ich musste leider feststellen, das mein neues ibook 2 tote Pixel hat. Erst wars nur einer, dann hab ich kurze Zeit später den zweiten festgestellt. :(

Prinzipiell stören sie mich nicht, aber ich könnte das Ibook noch zurückschicken... der Gedanke das Ibook wieder weg zu geben tut mir weh, aber andererseits hat das Gerät mit toten Pixeln einen erheblichen Verlust beim Wiederverkaufswert!! Da kann man noch so viel erzählen, dass die nicht stören beim arbeiten.

Was meint ihr? Brauche recht schnell eure Antworten und Meinungen. Diese Woche ist Deadline.

Ach ja: würde mir dann natürlich ein anderes ibook besorgen!!

Grüße,
Christian
 

SchaSche

Aktives Mitglied
Registriert
09.02.2003
Beiträge
8.732
Versuch es mal umzutauschen, aber einige Herrsteller akzeptieren das Display erst als defekt, wenn 7 oder mehr Pixelfehler drin sind...:mad:
 

Thomac

Mitglied
Registriert
26.02.2003
Beiträge
935
Ich hab auch zwei tote Pixel bei meinem iMac 17"... Antwort von Apple: "...bis zu fünf defekte Pixel pro Million Pixel liegen bei Apple "in der Spezifikation" und sind kein Produktfehler." Dankeschön. :(

Das schlimme ist: einer leuchtet immer blau, das nervt mehr als der, der immer aus ist.

-----

Du hast ca 786000 Pixel beim iBook, d.h. die zwei defekten liegen auch "in der Spezifikation". Aber ruf lieber an, vielleicht hat sich "die Spezifikation" ja seit letztem Sommer geändert... *daumendrück*

Gruß Thomas
 

moeschux

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.05.2003
Beiträge
211
hm ja das mit den 7 Pixeln oder so kenn ich, aber ist es nicht so, dass ich 2 Wochen uneingeschränktes Rückgaberecht habe? Da müsst ich ja keinen Grund angeben, soweit ich weiss. Hat damit vielleicht jemand Erfahrung gehabt?

T.i.a.,
Christian
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2001
Beiträge
1.634
Die...

...einzige Hoffnung, die dir bleibt, wären die 14 Tage lt. Fernabsatzgesetz, in denen du ohne Angabe von Gründen den Kauf rückgängig machen kannst... :(

Sonst wirst du nicht weit kommen mit deinen "nur" zwei defekten Pixeln... :(

Gruß, Vevelt.
 

charlotte

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
4.764
nee hat sich nich geändert,
das mit der spezifikation is nich nur bei apple so und wird auch juristisch entsprechend gewertet, aber kulanz is immer möglich und wenns dich stört versuch escarro
 

charlotte

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
4.764
wenn man die 14 tage umtauschrecht ohne begründung hat, würd ich das mit den pixeln trotzdem sagen. die leute können doch ruhig wissen, dass man bei hohem preis auch vernünftige (wie das bei 2 pixelfehlern is sei mal dahingestellt) ware erwartet.
 

Pak

Mitglied
Registriert
16.07.2003
Beiträge
121
Als ich mein iBook (ca. 2 Wochen alt) bekommen habe, habe ich anfangs mehr als 5 oder 6 Pixelfehler gezählt, die sich später nur als Staub auf dem Bildschirm entpuppt haben. :D
Jetzt finde ich nicht einen.
 

celsius

Aktives Mitglied
Registriert
11.01.2003
Beiträge
4.116
wenn man die 14 tage umtauschrecht ohne begründung hat, würd ich das mit den pixeln trotzdem sagen

sage lieber nichts, ansonsten schütteln die noch ne paragraphen vom ärmel;)
schick das teil wieder zurück und kaufe dir einen neuen....................................
 

lemonstre

Aktives Mitglied
Registriert
12.03.2003
Beiträge
2.451
Original geschrieben von charlotte
wenn man die 14 tage umtauschrecht ohne begründung hat, würd ich das mit den pixeln trotzdem sagen. die leute können doch ruhig wissen, dass man bei hohem preis auch vernünftige (wie das bei 2 pixelfehlern is sei mal dahingestellt) ware erwartet.

wenn du das notebook mit der bemerkung auf die zwei kaputten pixel zurückschicks kann der händler daraus eine reklamation machen und muss die rückgabe laut fernabsatz nicht aktzeptieren. also vorsicht! am besten einfach im rahmen der 14 tage zurückschicken.

gruss
lemonstre
 

charlotte

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
4.764
oops damit hät ich nich gerechnet, aber werds mir gut merken:)
 

Grady

Aktives Mitglied
Registriert
25.04.2003
Beiträge
2.347
Original geschrieben von celsius
sage lieber nichts, ansonsten schütteln die noch ne paragraphen vom ärmel;)
schick das teil wieder zurück und kaufe dir einen neuen....................................
Solange man das Gerät nicht beschädigt hat, ist das kein Thema mit dem Umtausch. Dass Pixelfehler der Grund sind, sollte man schon angeben, sonst bekommt vielleicht noch ein anderer Kunde das Gerät. (Wobei bei 2 defekten Pixeln die meisten Händler es trotzdem versuchen werden. ;) )

EDIT:
@lemonstre
Habe deinen Post erst jetzt gesehen. Der Händler kann sich ausdenken, was er will in dem Fall. Wenn ich mich z.B. auf das 14-tägige Umtauschrecht lt. Fernabsatzgesetz beziehe, reklamiere ich nicht mit dem Willen bei ihm ein makelloses Gerät zu bekommen, sondern trete einfach vom Kauf zurück. Man sollte sich halt in einem Anschreiben exakt ausdrücken, um Missverständnisse mit dem Händler zu vermeiden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Hi moeschu

Wo hast Du denn das Buk gekauft?!
Ich habe ein Display deswegen 2mal eingetauscht.
Ich würde mal höflich telefonisch nachfragen. Vielleicht sind sie ja kulant.
Wenn sie sich querstellen, kannst Du das Gerät ja immer noch ohne Angaben von Gründen tauschen.
Da kann Dir keiner was!
Nur dann beim zurückschicken keine Angabe zu den Pixelfehler machen.
Akzeptieren würd ich das mit den Pixeln auf kienen Fall.

Gruss,
Hackmac.
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Dass Pixelfehler der Grund sind, sollte man schon angeben, sonst bekommt vielleicht noch ein anderer Kunde das Gerät.

Genau das sollte man eben nicht machen, denn das ist kein Umtauschgrund! Ausser man gibt an, dass dies nicht der Grung zur Retoure war. (Aber was dann, wenn man ein anderes will?!?!?!)
Aber dann kann man sich's auch schenken. Das interessiert keinen Händler, denn der kann's auch nicht ändern.
 

moeschux

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.05.2003
Beiträge
211
@Hackmac:

ich habe das Ibook über Macatcampus bestellt, geliefert wird dann über Jessen Lenz aus Hamburg.
An wen müsste ich mich da dann melden?
 

rim

Neues Mitglied
Registriert
19.07.2003
Beiträge
40
Was bedeutet das Fernabsatzgesetz denn genau?

Kann ich ein Gerät innerhalb der 14 Tage zurück geben, auch wenn ich das Gerät bei meinem lokalen Händler gekauft habe?

/r.
 

Thomac

Mitglied
Registriert
26.02.2003
Beiträge
935
Das mit dem Rückgaberecht ist ja schön und gut... aber was machste wenn dein neues iBook dann drei Defekte Pixel hat?

:confused:
 

moeschux

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.05.2003
Beiträge
211
wenn das neue Ibook wieder tote Pixel hat, dann zweifel ich ganz einfach mal an der Produktqualität von Apple Computer!

Ich meine es ist schon erstaunlich wie detailliert und klar das Bild des 12" ibook ist. Habe damit auch einen Zweifler überzeugt, der sich erst das 14" holen wollte.


Aber wie gesagt: mich stören die toten Pixel nicht bei der Benutzung aber das Gerät verliert enorm an Verkaufswert! Weil was mach ich, wenn ein neues ibook rauskommt und ich mein altes verkaufen muss? Furchtbare Vorstellung! :eek:
Grüße,
Christian
 

Angel

Aktives Mitglied
Registriert
30.06.2003
Beiträge
7.504
tote pixel...der grund, warum ich vor dem kauf von TFTs immer etwas zurück schrecke :(
habe dazu auch mal nen artikel auf tomshardware gelesen, sah nich so rosig aus :(
 
G

Gomiaf

Oje, tote Pixel...

Aus diesem Grund sind meine Verlobte und ich zum Gravis nach Mannheim gefahren, um uns dort das iBook vorführen zu lassen und das Display auf Pixelfehler zu untersuchen. Ich bin auch kein großer Freund dieser visuellen Störenfriede.

moeschu, mach auf jeden Fall von Deinem Rückgaberecht Gebrauch. Ebendies soll Dich in solchen Fällen schützen, in denen Du das Produkt nicht vorher in Augenschein nehmen kannst.

Viele Grüße

Gomiaf
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben