hulu Probleme

Fotostudio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.07.2007
Beiträge
2.048
schafft das jemand da "rein" zukommen und vor allem wie...:confused:
 

st34Lth

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.01.2004
Beiträge
1.613
Zieh in die USA... :)

Evtl. geht es über einen US Proxy, wobei die vermutlich zu langsam sind...

Selbst ein Account bringt nichts, sofern du eine IP Adresse hast, welche nicht den USA zugeordnet wird...
 

catal82

Mitglied
Mitglied seit
14.07.2006
Beiträge
218
Also die Lösung ist ein us Proxy, ich probiere schon seit paar minuten rum aber leider bisher ohne erfolg.
 

Coati

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.10.2003
Beiträge
2.269
Mit Proxy klappts auch nicht. Hab mit
Netshade probiert
 

catal82

Mitglied
Mitglied seit
14.07.2006
Beiträge
218
kannst du dir die IP per Netshade mal von außen prüfen. Der Proxy muss in den USA stehen. Hatte schon einen aber da erhalte ich dann einen anderen Fehler.

Die zeigt zumindest 66.98.238.8:3128 USA aber bringt einen Fehler mit HULU :(
 
Zuletzt bearbeitet:

dehose

unregistriert
Mitglied seit
05.03.2004
Beiträge
5.309
Hatte eben über Netshade auch einen gefunden der wohl ging. Aber nun kommt bei jedem Video das es momentan unavailable ist.
 

alexxus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
2.880
Ja, auch mit USA-Proxy kommt eine Fehlermeldung, dass das Video zur Zeit nicht verfügbar ist...

Getestet damit: 66.98.238.8:3128 (ist recht fix)

:(
 

catal82

Mitglied
Mitglied seit
14.07.2006
Beiträge
218
werden vielleicht noch eine art Liste der offenen Proxys filtern wie beim spamlisten.
 

skoops

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
979
Es klappt definitv mit OpenVPN und einem VPN Server in den USA... Schau mir grad die Simpsons auf hulu.com an.
 

acert

Neues Mitglied
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
40
Einfach Hotspot Shield googeln, installen, connecten und videos schaun :cool:
 

usls1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2003
Beiträge
2.807
Hier läuft's flüssig mit Hotspot-Shield und 1000er-DSL.

Aber zur Info:
Der Anbieter von Hotspot-Shield ist Anchor Free und von denen habe ich irgendwo in den Weiten des Internets gelesen, dass es eine Anti-P2P-Organisation ist.
 

skoops

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
979
So jetzt hab ich mir Hotspot shield auch mal angesehen... is ja im prinzip genau dasselbe was ich auch mit openvpn mache, nur funktioniert deren applikation besser als tunnelblick.app - allerdings... diese Werbebanner... OMG... und so richtig wohl fühle ich mich nicht dabei, irgendwelche klartext daten über deren server zu jagen... Aber hey, zum Video schaun auf hulu wirds ja reichen :)
 

supersmooth

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
307
nbc.com läuft leider nicht - habe sogar meine systemzeit und zone auf us gesetzt. erst dann lief abc.com.

die checken also etwas mehr als nur die ip.

aber ansonsten - vielen dank für die tipps.
 

drops

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
375
Hat irgendwer 'ne Download Möglichkeit für das Hotspot Ding noch? Auf deren Seite kommt statt dem Download, dass xyz.dmg nicht mehr auf dem Server ist... :(
 
Oben