Gute Tastatur und Maus für Macbook Pro M1 gesucht

Newbie-MacUser

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2020
Beiträge
79
Hallo Gemeinde.

Ich betreibe mein Macbook Pro M1 nun stationär mit einem Eizo 32 Zoll 4K Monitor.

Ich bin momentan noch auf der Suche nach einer besseren Tastatur und Maus, um den Workflow zu verbessern.

Zurzeit verwende ich nur eine 10 Euro Tastatur und 10 Euro Maus von Logitech.

Habt ihr gute Vorschläge für mich? Geld spielt keine Rolle. Das Budget sollte ausreichend sein.

Was haltet ihr denn von dem Apple Magic Keyboard und der Maus bzw. Trackpad?

Spielt dieses Zubehör ähnlich gut zusammen, wie auf dem Macbook Pro M1?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.680
Was haltet ihr denn von dem Apple Magic Keyboard und der Maus bzw. Trackpad?
Ich bin damit sehr zufrieden. Aber jeder hat ja auch etwas andere Ansprüche. Jedem gefällt ein anderes Tippgefühl etc. Insofern ist es da auch schlecht spezifische Tipps zu geben.

Und klar arbeitet das Zubehör gut zusammen, besser als aus einem Haus geht es ja kaum.
 

Newbie-MacUser

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2020
Beiträge
79
Ich bin damit sehr zufrieden. Aber jeder hat ja auch etwas andere Ansprüche. Jedem gefällt ein anderes Tippgefühl etc. Insofern ist es da auch schlecht spezifische Tipps zu geben.

Und klar arbeitet das Zubehör gut zusammen, besser als aus einem Haus geht es ja kaum.
Ich finde dieses Zusammenspiel aus Display, Trackpad und dem Display beim macbook pro im mobilen Betrieb genial.

Ist das von vom feeling her denn ähnlich mit der stationären Peripherie?
 

Tealk

Mitglied
Mitglied seit
05.09.2020
Beiträge
209
Also ich hab die MX Keys und die MX Master 3, welche ich aber nur zum Zocken nutze. Für alles andere nutze ich das Magic Trackpad und will es auch nicht mehr missen.
 

Newbie-MacUser

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2020
Beiträge
79
Ich finde Magic Keyboard und Trackpad 2 perfekt.
Aufgrund eines Tipps eines anderen Mitglieds hier habe ich mir noch die hier dazu gekauft.
https://www.amazon.de/gp/product/B08BFF85L5/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?ie=UTF8&psc=1

Möchte ich nicht mehr missen.

VG
B.
Nice. Also geht das wohl auch bei mir in Richtung Apple Keyboard und Maus bzw. Trackpad.

Ist die kleine Tastatur oder große Tastatur besser? Die kleine Tastatur gibt es nur in Weiß, was ich bis jetzt gesehen habe.

Kann man die Maus gut mit dem Trackpad 2 ersetzen?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.680
Ist die kleine Tastatur oder große Tastatur besser? Die kleine Tastatur gibt es nur in Weiß, was ich bis jetzt gesehen habe.
Dir sollte doch klar sein, dass das eine reine Geschmackssache ist. Die einen finden kleine Geräte besser, die anderen wollen oder brauchen einen Ziffernblock.
Kann man die Maus gut mit dem Trackpad 2 ersetzen?
Völlig egal. Es sind getrennte Geräte, die eigenständig funktionieren, egal was man sonst so hat.
 

Newbie-MacUser

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2020
Beiträge
79
Dir sollte doch klar sein, dass das eine reine Geschmackssache ist. Die einen finden kleine Geräte besser, die anderen wollen oder brauchen einen Ziffernblock.

Völlig egal. Es sind getrennte Geräte, die eigenständig funktionieren, egal was man sonst so hat.
Ich tendiere zur kleineren Tastatur, finde die in grau aber schöner und würde auch zum Trackpad in grau passen.

Mein M1 macbook pro ist auch spacegrau und möchte gerne alles einheitlich haben.
 

Newbie-MacUser

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2020
Beiträge
79
Du wirst das schon selbst entscheiden müssen.
Das stimmt.

Aber ich glaube, ich nehme das kleine Magic keyboard und das Trackpad 2. Damit sollte ich gut ausgerüstet sein.

Danke euch allen erstmal. Habt ihr sonst noch ein paar Tipps für mich? Vielleicht noch anderes Zubehör, was man brauchen könnte?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.680
Willst du unbedingt Geld verjubeln? Kauf doch das, wofür du einen Bedarf hast, und nicht, was andere dir einreden. ;)

Falls du noch keine hast: Kaufe ganz dringend eine externe Festplatte für die Datensicherung. Eine Datensicherung ist absolut notwendig.
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
5.294
Meine Empfehlung
Logitech MX Keys. Beleuchtet, gutes Tippgefühl (logischerweise sehr subjektiv), Multidevice Fähig und auch schick. USB-C Lademöglichkeit.
Entweder die reine Mac Version oder die "Normale", welche Belegung für Mac und WIN hat. Letztere wäre meine Empfehlung.

MX Masters 3 Mouse.
Gibt es auch eine Mac und "normale" Version. Unterscheiden sich in den erhältlichen Farben und die Mac Version hat eine USB-C/USB-C Kabel, die "normale" Version noch den Unifying Dongle dabei. Deshalb auch hier meine Empfehlung zur "Normalen"
 

Newbie-MacUser

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2020
Beiträge
79
Willst du unbedingt Geld verjubeln? Kauf doch das, wofür du einen Bedarf hast, und nicht, was andere dir einreden. ;)

Falls du noch keine hast: Kaufe ganz dringend eine externe Festplatte für die Datensicherung. Eine Datensicherung ist absolut notwendig.
Hast recht 😎. Eine externe Festplatte habe ich selbstverständlich.
 

Newbie-MacUser

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2020
Beiträge
79
Meine Empfehlung
Logitech MX Keys. Beleuchtet, gutes Tippgefühl (logischerweise sehr subjektiv), Multidevice Fähig und auch schick. USB-C Lademöglichkeit.
Entweder die reine Mac Version oder die "Normale", welche Belegung für Mac und WIN hat. Letztere wäre meine Empfehlung.

MX Masters 3 Mouse.
Gibt es auch eine Mac und "normale" Version. Unterscheiden sich in den erhältlichen Farben und die Mac Version hat eine USB-C/USB-C Kabel, die "normale" Version noch den Unifying Dongle dabei. Deshalb auch hier meine Empfehlung zur "Normalen"
Danke. Ich guck mir die beiden Sachen mal bei Amazon an. Vielleicht entscheide ich mich noch um.
 

xplor

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2009
Beiträge
981
Ich bin momentan noch auf der Suche nach einer besseren Tastatur und Maus, um den Workflow zu verbessern.
um den Workflow zu verbessern bzw. wie am MBP bei zu behalten, geht nichts über ein Apple Trackpad bzw. Magic Mouse. ist vielleicht nicht die ergonomischste Lösung und nicht für jede Hand, aber hast du alle Features
 

Newbie-MacUser

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2020
Beiträge
79
um den Workflow zu verbessern bzw. wie am MBP bei zu behalten, geht nichts über ein Apple Trackpad bzw. Magic Mouse. ist vielleicht nicht die ergonomischste Lösung und nicht für jede Hand, aber hast du alle Features
Ich merke das gerade. Habe so eine billige 10 Euro Maus und damit macht das Arbeiten nicht soviel Freude.
 
Oben