Gehalt als Grafikdesigner in Berlin???

Diskutiere das Thema Gehalt als Grafikdesigner in Berlin??? im Forum Freelancer Forum

  1. aziza

    aziza Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.03.2007
    Hallo,
    ich habe in einer Woche ein Vorstellungsgespräch bei einer kleineren Agentur in Berlin. Es geht um eine Festanstellung als Grafikdesigner (studiert und ca. 5 J. Berufserfahrung). Sicher werde ich auch gefragt, was ich mir als Gehalt vorstelle. Kann mir jemand eine Info geben, was man in Berlin so im Durchschnitt brutto verdient, bzw. was man im Gespräch ansetzen kann?

    Danke für Eure Infos,
    aziza
     
  2. Kano

    Kano Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2007
    ca.1500€
     
  3. scuba

    scuba Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    27.02.2005
    lol - brutto 1500,- ? Kann nicht sein.
     
  4. walbri

    walbri Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.07.2007
    ein Bekannter von mir verdient hier in Köln unter fast identischen Voraussetzungen € 4800,- brutto !!!:)
     
  5. Gondomir

    Gondomir Mitglied

    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    130
    Mitglied seit:
    25.03.2007
    Er meinte sicherlich wöchentlich. :D
     
  6. Emagdnim

    Emagdnim Mitglied

    Beiträge:
    6.245
    Zustimmungen:
    231
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Es ist Berlin...
     
  7. georgelucas

    georgelucas Mitglied

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    14.02.2006
    trozdem...
    1500 brutto bekommen ungelernte Supermarktkassierer...
    unter den von dir genannten Voraussetzungen sind denke ich 3500 realistisch, aber es kommt natürlich aufs Aufgabengebiet an...
     
  8. So, und jetzt lassen wir mal die schwitzigen Fingerchen einen Augenblick weg von der Tastatur,
    scrollen eben kurz nach oben und was lesen wir oben links?

    Na?

    Genau! Da steht Freelancer-Forum :D

    Und jetzt fassen wir uns alle an den Händen und buchstabieren das Ganze nochmal ganz laut:

    F-R-E-E-L-A-N-C-E-R

    Fein! :cake:
     
  9. Emagdnim

    Emagdnim Mitglied

    Beiträge:
    6.245
    Zustimmungen:
    231
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Aha, also eine Festanstellung als Freelancer...
     
  10. moya

    moya Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    14.12.2006
    Ihr lacht, aber das ist leider überhaupt kein Scherz fürchte ich. Vor knapp 2 Jahren hab ich mich in Köln auf feste Stellen beworben und da wurde grundsätzlich nicht mehr als 1.500-1.800 Brutto monatlich angeboten... :mad:

    Diese "Ausbeuter"-Mentalität hat sich in dem Berufsfeld schon arg verbreitet. Ein Diplom mit einem Notenschnitt von 1,5 reicht schon nicht mehr für eine unbezahlte Trainee Stelle. Was soll man da noch zu sagen? :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...