Finanzsoftware für macOS, iPadOS, iOS und watchOS

Diskutiere das Thema Finanzsoftware für macOS, iPadOS, iOS und watchOS im Forum Office Software.

  1. DotMac

    DotMac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Hallo!

    ich suche eine Finanzsoftware, die auf allen meinen Geräten läuft: Mac, iPad, iPhone und Apple Watch, also für macOS, iPadOS, iOS und watchOS.

    Ich habe bereits mehrere Stunden recherchiert und vier Testversionen für den Mac installiert (Finanzblick, iFinance, MoneyMoney und Outbank). Leider bietet MoneyMoney keine App für watchOS und iFinance scheint die einzige Alternative zu sein, die auf allen vier Betriebssystemen macOS, iPadOS, iOS und watchOS läuft und die Daten synchronisiert (bevorzugt per iCloud).

    Habe ich etwas übersehen oder bleibt bei dieser Anforderung an eine watchOS-App nur noch iFinance übrig?

    Ich habe gesehen, dass hier z. B. am 14.09. über eine ähnlich gelagerte Frage diskutiert wurde, allerdings zielt meine Frage ab auf eine Finanzsoftware, die auch - vielleicht in Zukunft - für die Apple Watch erhältlich ist.

    Gruß, DotMac
     
  2. dodo4ever

    dodo4ever Mitglied

    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    409
    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Also ich habe StarMoney im Einsatz und eben das Jahresabo gekündigt. Ist einfach nicht gut programmiert und funktioniert unter 10.11 nicht so stabil wie ich mir das Wünsche. Wenn das Abo dann am 5.5.2020 zu Ende ist, werde ich auf MoneyMoney umsteigen. Das ist im AppStore super bewertet und auch hier ließt man nur positives.

    Wenn du keinen SEPA-Lastschrifteinzug machst (wie vermutlich 99%) der Privatanwender – und dir ist offensichtlich der Cloud-Gedanke wichtig – dann wäre das kostenlose Finanzblick sicherlich auch nicht schlecht.
     
  3. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.867
    Zustimmungen:
    6.231
    Mitglied seit:
    07.01.2013
  4. DotMac

    DotMac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Danke für den Hinweis.

    Sieht ja gut aus das MoneyWiz 3. Es gibt auch eine App für die Apple Watch. Hat jemand Erfahrungen damit?
     
  5. redfootthefence

    redfootthefence Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    25.04.2016
    Ich kenne jetzt nur MoneyMoney, aber das läuft nur auf dem Mac und Outbank, welches übergreifend geht. Und so selten, wie ich da rein schaue, weiß ich nicht, ob ich wirklich eine iOS, und iPadOS Version benötigen würde, das ist aber ein Anwendungsfall, den ich nicht beurteilen kann. Für mich nur nice-to-have.
    Ich nutze wahrscheinlich eh nur einen Bruchteil der Features, die zur Verfügung stehen.
     
  6. kenduo

    kenduo Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Banking X4 von subsembly hab ich in Nutzung. Synchronisiert über iCloud zu mindestens iPadOS, iOS und MacOS.
    Ob es dafür eine AW-App gegen wird, weiß ich nicht (kam noch nie auf die Idee da auch Umsätze abzurufen :D)
     
  7. DotMac

    DotMac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Danke für den Hinweis.

    Verzichten kann man auf eine Apple Watch-App sicherlich. Man kann auch auf eine Apple Watch gänzlich verzichten. Beiden möchte ich nicht. :-D
     
  8. kenduo

    kenduo Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Kannst aber gerne den Anbieter anschreibe nun dann hier das Ergebnis posten ;)
     
  9. DotMac

    DotMac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Habe heute den Support von MoneyMoney nach einer Watch-App gefragt. Ich denke, dass einige Anbieter noch nachziehen werden. Bei subsembly frage ich mal nach. Danke für die Anregung.
     
  10. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.867
    Zustimmungen:
    6.231
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Wenn ein Entwickler nicht einmal eine iPhone/iPad App anbietet, wird er wohl an einen Watch App nicht mal denken. ;)
     
  11. DotMac

    DotMac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Richtig, bei MoneyMoney gibt es bisher nicht einmal eine iOS-App.
     
  12. DotMac

    DotMac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Könnte jemand von Euch bitte mal im Watch-Appstore schauen, welche Apps es überhaupt für die Watch bisher gibt. Meine Watch kommt erst in ein paar Tagen und ich würde hier gerne weiter recherchieren. Dazu würde ich alle Programme hier sammeln, die ich dann mit Euch diskutiere, bis wir zu einer finalen Wahl kommen für alle, die ebenfalls auf allen vier Geräten synchrone Finanzdaten haben möchten.

    Also, ich weiss bisher, dass iFinance und Finanzblick eine WatchApp haben. Zudem dank des Hinweises von SwissBigTwin kenne ich noch MoneyWiz, welches mir schon recht gut gefällt.

    - iFinance (MacOS, iOS, WatchOS und sicher bald iPadOS) - Synchronisierung über iCloud oder WLAN-Verbindung

    - Finanzblick (MacOS, iOS, WatchOS und sicher bald iPadOS) - Synchronisierung über iCloud

    - MoneyWiz (MacOS, iOS, WatchOS und sicher bald iPadOS) - Synchronisierung über Google Drive via eigenem Sync-Dienst "SYNCbits" (Korrektur vorgenommen)

    Welche Programme können wir noch in die Liste aufnehmen, die eine WatchApp bieten?
     
  13. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.867
    Zustimmungen:
    6.231
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Synct nicht über Google, MoneyWiz hat einen eigen Syncdienst.
     
  14. DotMac

    DotMac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.02.2008
    Schau mal in die AGB, etc. Da steht, dass Sie Google Drive verwenden. Sie nennen das nur SYNCbits.
     
  15. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.867
    Zustimmungen:
    6.231
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Ja, aber du kannst die Daten nicht selbst dort ablegen, du musst ihren Syncdienst nutzen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...