• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Fernhilfe für Nutzer eines iPhone 6s (13.5) von meinem Mac (Catalina) aus

thulium

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2011
Beiträge
1.438
@Macs Pain

Wir hätten uns sehr viele Postings sparen können, wenn Du genauer geschrieben hättest, was Du probiert hast. Bitte denke doch beim nächsten Mal daran.
 

BalthasarBux

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
540
@BalthasarBux
Es gibt keine "Aufzeichnung", sondern eine "Übertragung". Ein Film wird nicht gespeichert. Vielleicht sprichst Du von etwas Anderem.
Als ich das das letzte Mal gemacht hab, musste man jedes Mal auf dem iOS-Gerät die „Aufzeichnung“ aktivieren. Die Dritt-App muss den Bildschirm aufzeichnen dürfen, um ihn danach übertragen zu können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maccoX

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.092
Genau so ist es und ich kann so lange ich will mit der kostenlosen Version einen iOS Screen streamen.
Das ist doch ein Hickhack hier im Thread.... wollte eigentlich gar nicht mehr antworten, irgendwie scheint das hier ja alles vergebens.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BalthasarBux

lisanet

Mitglied
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
2.035
Vor der Aufgabe "Unerfahrenen/Älteren" aus der Ferne zu helfen, stehen ja viele.
... wie schon in #2 geschrieben, gehe ich einen anderen Weg, sprich, ich mach auf meinem iPhone vor, was der Hilfesuchende dann nachmachen kann. Der einzige "Haken" ist halt dabei, dass der Hilfesuchende auch einen Computer benötigt, und das ist bei dir halt leider nicht der Fall.
 

Asterixchen

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2012
Beiträge
521
Die gibts aber nicht wie hier mehrmals festgehalten. Am nähesten ran kommt sas Screensharing

Das die Wunschlösung nicht existiert kann man leider nicht ändern - nur die bestmögliche Alternative aufzeigen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.909
Meine Firma hat bei Beyontrust einen kompletten Server gekauft.
Das ding läuft dadurch komplett im eigenen netz.
Kein verbindungsaufbau über Drittanbieter.

Bei IOS kann soweit ich weiss auch nicht steuern, nur zusehen.
Da ist es einfacher den kunden telefonisch zu leiten. das ist der große vorteil davon dass jedes ios gleich aussieht.

Bezahlt wird irgendwie nach maximal gleichzeitig genutzten lizenzen.
 

thulium

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2011
Beiträge
1.438
[Hilfesuchender installiert die App QuickSupport]

1. App installieren
2. App starten
3. Verbindungs-ID (eine längere Nummer) per Telefon an Helfenden übermitteln
4. Schaltfläche "Zugriff zulassen"
5. Schaltfläche "Übertragung beginnen"
Hab's gerade mit meiner Mutter probiert. Punkt 5 findet sie nicht. Wir haben 15 Minuten lang gemeinsam gesucht. Es ist zum Haare raufen. Eine bebilderte Anleitung von TV habe ich nicht gefunden. Ich muss warten, bis ich einen Bekannten finde, der das mit mir ausprobiert.
 

orcymmot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
4.513
Habe es eben mal getestet. MBP (10.14.6) + iPhone Xs (13.4.1)

1. TeamViewer Quick Support App auf dem iPhone installiert (auf dem MBP ist TV (14.2.8352) bereits installiert gewesen.
2. Quick Support auf dem iPhone gestartet.
3. TV ID vom iPhone am MBP eingegeben -> "verbinden" geklickt
4. am iPhone kommt ein PopUp "Fernwartung erlauben?" -> "Zulassen" angeklickt. Es öffnet sich nun ein Chatfenster -> zunächst keine weitere Interaktion am iPhone erforderlich.
5. Am MBP in TV die Bildschirmübertragung in der Mitte des Displays anklicken.
6. Am iPhone erscheint im Chatfenster nun ein schwarzer Kreis mit einem Punkt, daneben steht "Start Broadcast" -> Punkt anklicken, es erscheint am iPhone wieder eine Art PopUp mit dem Titel Bildschirmübertragung, darunter von welcher App angefordert (TeamViewer), darunter "Übertragung starten" -> am iPhone drauf tippen und nach ca. 3-5s kann ich das iPhone Bild am MBP sehen.

Die am iPhone gemachten Eingaben werden nun mit minimaler Verzögerung in TV am MBP dargestellt. Eine Steuerung des iPhones von MBP ist zwar nicht möglich, jedoch sieht man den aktuellen Bildschirminhalt des iPhones, was dem Helfenden sehr zu gute kommt.

Ich nutze am MBP eine kostenfreie Lizenz von TeamViewer. Eine zeitliche Beschränkung ist mir noch nicht aufgefallen, habe es aber auch nur wenige Minuten laufen gehabt.
 

thulium

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2011
Beiträge
1.438
Danke für Deinen Bericht.
Deinen Punkt 6 bekommt meine Mutter nicht.

Ich gebe vorerst auf und werde es bei nächster Gelegenheit mit einem iPhone von Freunden testen. Aber vermutlich ist dieses Gedöns mit "Start Broadcast" einfach einem älteren Menschen per Telefon nicht zu vermitteln.
 

orcymmot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
4.513
Hast du es mal für dich mit deinen Geräten ausprobiert? Notfalls kannst du der anderen Person mal einen Screenshot schicken wo die Schaltfläche erscheint und mal mit einem Rahmen versehen. Ist dann doch recht unscheinbar.
IMG_0580.jpeg
 

thulium

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2011
Beiträge
1.438
Wenn ich es richtig verstanden habe, muss auf einen iPhone im Kontrollzentrum die Funktion "Broadcast" hinzugefügt werden.
Dann muss man "lange auf das Symbol drücken".
Manchmal erscheint nur "Fotos" zur Auswahl, das hatte ich schonmal in einem Test, obwohl zuvor QuickSupport gestartet worden war.

Kurz: der gesamte Prozess ist länglich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.092
Du meine Güte... ich muss das Thread Abonnement echt löschen, das ist hier echt nicht mehr auszuhalten! :motz:

Verdammt noch mal eins, du hast selbst die Geräte, teste es selbst! Wie alt bist su bitte, meinst du echt du bist in der Lage jemandem zu helfen?

Auch wurde hier bereits gesagt das es mit dem Start Broadcast Fenster bei zu stark vergrößerter iPhone Schrifteinstellung einen Fehler gibt, das könntees also unter umständen sein. Und wie hier bereits gesagt wurde, man kann ich auch mal einen Screenshot schicken lassen oder irgend eine andere Lösung suchen... das ist doch der reinste Kindergarten hier! Wie viele Wochen willst du dich da noch im Kreis drehen in diesem Thread?
 

orcymmot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
4.513
Wenn ich es richtig verstanden habe, muss auf einen iPhone im Kontrollzentrum die Funktion "Broadcast" hinzugefügt werden.
Dann muss man "lange auf das Symbol drücken".
Ich musste weder ins Kontrollzentrum noch dort etwas hinzufügen. Siehe meinen Screenshot. So sieht es in der Quick Support App dann aus, wenn man am Rechner die Bildschirmübertragung gestartet hat.
 

thulium

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2011
Beiträge
1.438
@maccoX
Es liegt mir fern, hier jemanden nerven zu wollen.

@orcymmot
Auf einem Testgerät mit QuickSupport gibt es das, was Dein Screenshot zeigt, nicht.
Vielmehr zeigt QuickSupport dies an:
00C95367-DC09-4486-8F4A-975C17D8ACB0_1_201_a.jpeg
B5333748-F64D-4479-B336-08ACF8407FF1_1_201_a.jpeg