eye tv und dvbt2

Diskutiere das Thema eye tv und dvbt2 im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software. Moin. Weiß irgendwer ob ein alter eye tv (eye tv go) mit dem neuen dvtb 2 kompatibel ist/geupdated wird? Wird ab...

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.087
hmpf, seltsam, mit Google Chrome geht nix, nur mit Firefox kann ich das File downloaden
 

Digedag

MacUser Mitglied
Mitglied seit
08.10.2018
Beiträge
2
Vorbemerkung: Leider beweist die Firma Apple auch mit dem neuen Betriebssystem ‚Mojave‘ wenig Interesse oder Fähigkeit auf Kundenwünsche einzugehen. Hier betrifft es die Codecs. (Auch ein zentrales Update von iPhone Apps im iTunes bzw. einem adäquaten Tool wäre schön.) .. Dies macht ihre Software nur in Teilen nutzbar und sorgt dafür, dass bessere Produkte anderer Anbieter genutzt werden.

Dass die Firma Geniatech, die ich seit Jahren durchaus schätze, hier eine Ausschliesslichkeit auf die Verbindung mit QuickTime setzt bzw. setzen muss, ist schade, da es auch ihr Produkt mit einem Mangel behaftet.

Im Folgenden geht es um die vereinfachte ‚Extraktion‘ der .mpg aus einer EyeTV-Aufnahme (T2 Hybrid) mit VLC-Player (3.0.4 Vetinari) und OS Mojave:
- Film aufnehmen und bearbeiten (Beschnitt leider weiterhin mit weißer Vorschau)
- VLC-Player öffnen - über ‚Ablage‘, ‚Datei öffnen‘ - .eyetv auswählen
- es öffnen sich nacheinander 4 Dateien, die .mpg wird abgespielt
- Film stoppen, Wiedergabeliste einblenden
- .mpg mit der rechten Maustaste klicken und ‚im Finder anzeigen‘
- die Datei wird im Finder angezeigt und kann dupliziert/verschoben/umbenannt werden
- fertig.

Keine Hänger beim Ton oder mit der Lippensynchronität. Bei ARTE die mit deutscher und französischer Tonspur.

Viel Spaß und mit freundlichen Grüßen.
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.179
Im Folgenden geht es um die vereinfachte ‚Extraktion‘ der .mpg aus einer EyeTV-Aufnahme (T2 Hybrid) mit VLC-Player (3.0.4 Vetinari) und OS Mojave:
- Film aufnehmen und bearbeiten (Beschnitt leider weiterhin mit weißer Vorschau)
- VLC-Player öffnen - über ‚Ablage‘, ‚Datei öffnen‘ - .eyetv auswählen
- es öffnen sich nacheinander 4 Dateien, die .mpg wird abgespielt
- Film stoppen, Wiedergabeliste einblenden
- .mpg mit der rechten Maustaste klicken und ‚im Finder anzeigen‘
- die Datei wird im Finder angezeigt und kann dupliziert/verschoben/umbenannt werden
- fertig.
das ist aber an sich kompliziert.
du kannst auch einfach auf das .eyetv bundle mit rechts klick gehen und paketinhalt anzeigen.
da braucht man kein VLC für…
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Digedag

MacUser Mitglied
Mitglied seit
08.10.2018
Beiträge
2
das ist aber an sich kompliziert.
du kannst auch einfach auf das .eyetv bundle mit rechts klick gehen und paketinhalt anzeigen.
da braucht man kein VLC für…
Danke für den Hinweis. Das stimmt. :)
Zum abspielen ist der VLC schon hilfreich. Quicktime macht es (selbstverständlich) nicht. ..
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.087
Hi,
das mit Rechtsklick auf die eyetv Dateien mache ich schon immer so, is nix Neues.

Gruß Franz
 
Oben