1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

eGPU, Thunderbolt und das MacBook Pro

Diskutiere das Thema eGPU, Thunderbolt und das MacBook Pro im Forum Mac Zubehör.

  1. Dextera

    Dextera Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    8.870
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Was ist denn das einmal für ein Kackladen geworden :rotfl:
    Genau so bewegt man Kunden zum Neukauf - indem man sie verarscht.
     
  2. AppleFuchs

    AppleFuchs Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    28.09.2017
    Mit dem alten Workaround von Sierra soll es wohl noch gehen. In der Beta gab es Kompatibilitätsprobleme mit TB 1+2. Daher wurde die Unterstützung auf TB3 beschränkt. Vielleicht wird es mit 10.13.5 wieder unterstützt.
     
  3. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.796
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.272
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ich kann auf beiden wenn ich will. Hab so nen Headless-Adapter an der Karte ;)
    Meistens hängt die eGPU aber auch am Macbook Pro und ich nutze da das interne Display ;)
     
  4. kos

    kos Mitglied

    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    403
    Mitglied seit:
    25.03.2010
    Oder ne kurze Grafikkarte kaufen :p

    Das Problem bei dem Aktio TB2 Gehäuse ist, dass der externe Stromanschluss der Grafikkarten sehr verbaut ist. Wer das Gehäuse geschlossen betreiben will muss einen Winkelstecker haben. Und die sind erstaunlich schwer zu bekommen. Eine Zeit lang gab es mal welche von EVGA, die werden aber schon zu Mondpreisen gehandelt.
     
  5. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.796
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.272
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Hab ich bei der 1050 gemacht, bei der 1080 kann man auch den Fuchsschwanz auspacken :shame:
     
  6. Dextera

    Dextera Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    8.870
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Warum? Man nehme einfach ne 1080Ti Mini.
     
  7. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.796
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.272
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Die gibts inzwischen in kurz (ich mein die Box ist nur 20 cm lang)? OK, hab ich nicht mitbekommen ;)
     
  8. Dextera

    Dextera Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    8.870
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Nur 20? Okay, die 1080ti Mini hat 21,1cm.
     
  9. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.796
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.272
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ich mein ja, wenn man den Original Lüfter drin lässt. Müsste noch mal nachmessen. ;)
     
  10. MPMutsch

    MPMutsch Mitglied

    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    506
    Mitglied seit:
    05.11.2016
    Wie viele andere habe ich die AKiTiO TB2 mit einer durchaus langen GPU verbaut - wie z.B. der Gigabyte GTX 980 Ti G1 Gaming.

    von der Thunder 2 wurde hier fast immer nur die Platine / Elektronik genutzt, ATX / SFX Netzteile passen da eh nicht rein und auch die Kühlungsmöglichkeiten sind in einem kleinen Mini-ITX Gehäuse erheblich besser aufgehoben.

    Und wer die komplette Performance einer 980 Ti / Titan X / Xp / V / 1080 Ti nutzen will der verwendet ohnehin kein TB2 / TB3 oder gar OS X/macOS.
     
  11. kos

    kos Mitglied

    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    403
    Mitglied seit:
    25.03.2010
    Mir war Portabilität halt sehr wichtig. Deshalb ne kurze Karte, dazu ein externes Netzteil (Dell) und alles geschlossen. Das Gehäuse habe ich mit Belüftungslöchern versehen. Läuft seit 2 Jahren stabil und die Wärme wird sehr gut abgeführt.
     
  12. MPMutsch

    MPMutsch Mitglied

    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    506
    Mitglied seit:
    05.11.2016
    Keine Frage, wenn >Portabilität< gefordert wird nehme ich auch heute noch gerne mein MBPr mit "on Location".
    Allerdings, ich habe eine Tragetasche für einen 27" iMac oder eben ein 27" Display und mein Mini-ITX PC hat gerade mal 13 Liter (und da kann ich problemlos auch eine 1080 Ti / Titan Xp / V / FE verbauen, einen wassergekühlten Desktop i7 und auch ein 600 Watt Mini-ITX Netzteil).

    Das ideale Werkzeug sieht für jeden anders aus - ich lasse mich allerdings weder von den Herrn aus Cupertino noch Redmond einschränken.

    Und von Herrn Ive und dessen "die Funktion hat der Form zu folgen" schon mal gar nicht.

    P.S.: in ein "DAN Case SFX" (7,25 Liter) paßt ein KOMPLETTER PC und dieser ist nicht größer als die meisten eGPUs (und JA, für das Display habe ich auch eine Lösung).
     
  13. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.796
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.272
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Cooles Gehäuse, schade nur, dass es derzeit anscheinend nicht verfügbar ist.
     
  14. Dextera

    Dextera Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    8.870
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    So, offensichtlich ham wa jetzt auch ein Script für 10.13.4 :)

     
  15. AppleNutzer17

    AppleNutzer17 Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    05.12.2016
    Ist allerdings auch eine ganz schöne Bastellösung. Würde ich mit meinem MacBook Pro Geld verdienen, würde ich davon absehen
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...