Die AirPods Pro sind da...

Diskutiere das Thema Die AirPods Pro sind da.... 279,-- hart verdiente Eurolein... https://www.apple.com/de/airpods-pro/

DeltaFoxtrot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2019
Beiträge
234
Super Sache, endlich verschiedene Größen! Bin mal auf die ersten Reviews gespannt..
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill

dosenpils

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
676
Super! Wegwerfartikel für 279 Euro..
(gleichgrosser und fest verklebter Akku wie in den Vorgängermodellen).
Spätestens nach 1,5-2,5 Jahren intensiver Nutzung ein Fall für den
häuslichen Mülleimer ;-(
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tom555, Dvvight, lefpik und 2 andere

Cyv

Mitglied
Mitglied seit
27.10.2010
Beiträge
786
Hat jemand gelesen, wie lange man damit telefonieren kann?
 

djofly

Mitglied
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
2.868
Super! Wegwerfartikel für 279 Euro..
(gleichgrosser und fest verklebter Akku wie in den Vorgängermodellen).
Spätestens nach 1,5-2,5 Jahren intensiver Nutzung ein Fall für den
häuslichen Mülleimer ;-(
Also meine sind nun 3 Jahre alt, fast täglich im Einsatz und tun immer noch. Allerdings merkt man schon eine verringerte Laufzeit.
Egal, habe die Pros geordert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KumpelKalle, rembaz, gurubez und eine weitere Person

medeman

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
2.741
279,-€ würde ich ausgeben, wenn die Akkus dafür preiswert oder gar 5 Jahre lang kostenlos austauschbar wären. Ein "Pro"-Produkt soll bei mir schon länger als 2 Jahre halten. Meine aktuellen "normalen" AirPods machen nämlich schon schlapp (zumindest der linke AirPod).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight und ElKapitän

MrBojingels

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2012
Beiträge
209
Ich bin sehr interessiert, warte aber auf die ersten Tests!
Was mich stört: Kürzere Laufzeit im Vergleich zu den normalen :(
 

ElKapitän

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2016
Beiträge
490
279,-€ würde ich ausgeben, wenn die Akkus dafür preiswert oder gar 5 Jahre lang kostenlos austauschbar wären. Ein "Pro"-Produkt soll bei mir schon länger als 2 Jahre halten. Meine aktuellen "normalen" AirPods machen nämlich schon schlapp (zumindest der linke AirPod).
genauso geht es mir auch... ich denke ich kaufe jetzt nochmal die normalen AirPods (2. Gen). Die bekommt man ja teilweise für fast 130€

Was mich stört: Kürzere Laufzeit im Vergleich zu den normalen :(
Wenn man die Geräuschunterdrückung ausschaltet haben sie wohl die gleiche Laufzeit
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralle2007, Dvvight und medeman

medeman

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
2.741
genauso geht es mir auch... ich denke ich kaufe jetzt nochmal die normalen AirPods (2. Gen). Die bekommt man ja teilweise für fast 130€
Werde ich wohl auch so machen. Meine aktuellen AirPods sind leider nahezu am Ende und auch wenn ich die Akku-Politik ziemlich sch**ße von Apple finde, so möchte ich trotzdem nicht auf die Vorteile verzichten, den die Teile bieten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralle2007 und ElKapitän

Lambam

Mitglied
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
104
ich kauf doch keine in inEar für 279 Euro mit begrenzter Haltbarkeit. Das ist wirklich zuviel des Guten....
 

herberthuber

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
577
Ein faszinierendes Stück Technik - mal schauen was die Testberichte zeigen wie gut sie dann wirklich sind (klanglich wie auch tragetechnisch).

Wo ich für mich persönlich bedenken habe: Ich mag keine In-Ears mit "Gummipropfen" im Gehörgang. Leider haben die AirPods Pro nun auch diese Bauart....
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.585
Bestellt. Ich bin mal auf diesen Druckausgleich gespannt und wie sich der Bass damit anhört.
Passender weise sind am WE meine Powerbeats 2 nach 5 Jahren kaputt gegangen.
Nun muss ich mir den Kauf nicht mal schön reden :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: thogra, DoroS, Zockerherz und 4 andere

DrHook

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.10.2009
Beiträge
2.364
Gerade beim Zappen gesehen: die Nachricht über die neuen AirPods läuft bei ntv im Laufband - also, ich weiß nicht...
 

newmaci

Mitglied
Mitglied seit
28.06.2008
Beiträge
1.375
Noise Cancelling ist mir egal.
ich freue mich mehr darauf, dass die Dinger endlich -hoffe ich- in meinen Ohren halten!
 
Oben