Der ultimative RAM Thread - MacBook Pro PowerBook iBook

Diskutiere das Thema Der ultimative RAM Thread - MacBook Pro PowerBook iBook im Forum MacBook.

  1. IndianaX

    IndianaX Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.04.2008
    Hi all,

    Laut dem thread https://www.macuser.de/forum/f10/wieviel-welcher-ram-339329/ braucht mein early 2008 MacBook SO-DIMM PC2-5300 DDR2-667 CL5, ich hab mir die "Kingston ValueRAM SO-DIMM Kit 4GB PC2-5300S CL5 (DDR2-667) (KVR667D2S5K2/4G)" geholt, leider bleibt das MB tot mit den RAMs :-( Man hört nur die Platte anlaufen und nach 2min sich wieder abschalten.
    In meinem Mac Mini (auch early 2008) laufen sie wunderbar.

    Hab ich was falsch gemacht? Oder werden die RAM nicht unterstützt? Laut einer Bewertung bei geizhals.at zu den RAMs hat die ein User ohne Probleme in sein MB einbauen können.
     
  2. snoop69

    snoop69 Mitglied

    Beiträge:
    9.649
    Zustimmungen:
    327
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Wie schon mehrfach im Thread erwähnt, verkauft Kingston derzeit wohl umgelabelte DDR2-800 RAM-Riegel als DDR2-667 (800er sind inzwischen billiger als 667er). Normalerweise ist das kein Problem, allerdings ist die Firmware der "alten" MB (mit GMA-X3100) verbuggt (versucht wohl, die Riegel mit 800MHz zu takten, was schief geht), so dass mindestens ein 667er Riegel notwendig ist.

    Lösung: zurückschicken und Corsair, MDT, Mushkin oder was ähnliches kaufen.
     
  3. IndianaX

    IndianaX Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.04.2008
    Danke, aber 188 Seiten durch zu lesen wäre etwas langwierig geworden.
    Ich schick sie zurück und hol mir die "Corsair ValueSelect SO-DIMM Kit 4GB PC2-5300S CL5 (DDR2-667) (VS4GSDSKIT667D2)"
     
  4. snoop69

    snoop69 Mitglied

    Beiträge:
    9.649
    Zustimmungen:
    327
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Steht vor allem auf den letzten Seiten im Thread. Ich schick' aber mal 'ne PM an juniorclub, vielleicht packt er das Problem ja mal in den Sticky-Thread.
     
  5. Two-Face

    Two-Face Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.08.2006
    Hallo Leute,

    ich spiele mit dem Gedanken mir von Kingston ein HyperX Modul für mein MBP zu kaufen.

    Taugen die was oder gibt es bessere Alternativen??
     
  6. pushstan

    pushstan Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    RAM gibt es nun wie Sand am Meer :)
    Ich habe die HIER und keine Probleme.
    Gruß
     
  7. djkarohemd

    djkarohemd Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2009
    Hallo!

    Ich habe mir gerade 2x2 GB Ram in mein Macbook eingebaut.
    Mein System Profiler zeigt mir 4GB an. Heißt dass, dass die vollen
    4GB genutzt werden?
    Ich hab ein 2007 Modell, ich dachte egtl das erkennt nur 3 GB. Mein I Stat Pro zeigt auch nur 3GB an.

    Was stimmt nun?

    VG Jan
     
  8. Baal

    Baal Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.04.2009
    ich habe seit ner woche hier 2 ram riegel liegen und kriege sie einfach net ins macbook (alu, late 08) eingebaut, weil diese verdammten schrauben 1. verflucht fest gedreht und 2. verflucht klein sind. wer in der hölle hat so nen kleinen schraubenzieher? habe so nen uhrmacher-schraubenzieher-set rumliegen, aber die sind alle total abgegriffen. wo in aller welt bekomme ich so nen schraubendreher her und zu welchem preis? gibts die nur im set?
     
  9. snoop69

    snoop69 Mitglied

    Beiträge:
    9.649
    Zustimmungen:
    327
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Die 3 GB stimmen. Der System Profiler zeigt Dir zwar den real verbauten Speicher an, adressieren kann OS X davon aber nur gut 3GB, der Rest des Adressraums wird für den APIC-Adressraum benötigt. Remapping des APIC-Adressraumes (und damit 4GB und mehr) unterstützen erst der Intel Mobile 965 Express (aka Santa Rosa) Chipsatz und die neuen NVidia-CS.
     
  10. magicapple

    magicapple Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.12.2008
    Hallo,

    habe in meinem neuen MBP 13 2 Riegel der Kingston HyperX drin. Laufen sehr zuverlässig. Die Alukühlkörper passen wider meiner Erwartungen auch einwandfrei. Ich bin zufrieden. Die Frage ob 100 Euros für 4GB und die gebotene Leistung es wert sind musst du dir selbst beantworten.

    Gruß
     
  11. djkarohemd

    djkarohemd Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2009
    Würde es dann mehr Sinn machen, einen 2GB und einen 1 GB Riegel einzubauen und den anderen 2GB Riegel wieder zu verkaufen, oder kann man nur 2 gleiche RAMs einbauen?
     
  12. snoop69

    snoop69 Mitglied

    Beiträge:
    9.649
    Zustimmungen:
    327
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Du kannst mischen, gleiche Bestückung ist allerdings einen Tick schneller, und Du würdest eh' nicht mehr als 5€ aus einer Tauschaktion rausholen...
     
  13. senf1

    senf1 Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.10.2007
    Sorry .. aber meinst Du das ernst? Schonmal was von nem Baumarkt gehört oder Conrad. ???? Manchmal find ich die Fragen hier schon lustig...:mad:
     
  14. newmaster

    newmaster Mitglied

    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    101
    Mitglied seit:
    15.11.2007
    sorry falsch hier ;-)
     
  15. Gunn

    Gunn Mitglied

    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    279
    Mitglied seit:
    29.08.2005
    Hallo Zusammen,

    ich nutze ein Macbook 2.1 mit 2*1GB RAM.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, unterstützt mein Macbook sowieso nur bis zu 3GB RAM. Macht es also wenig Sinn sich einen passenden Riegel a 2GB zu kaufen, oder?

    Modell-Identifizierung: MacBook2,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2 GHz
    Typ: DDR2 SDRAM
    Geschwindigkeit: 667 MHz

    Gruß Gunn
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...