Darf es im westlichen Europa Minarette geben?

Diskutiere das Thema Darf es im westlichen Europa Minarette geben? im Forum Archive.

Darf es im westlichen Europa Minarette geben?

  1. Ja

    356 Stimme(n)
    50,6%
  2. Nein

    320 Stimme(n)
    45,5%
  3. Keine Meinung

    27 Stimme(n)
    3,8%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Master76

    Master76 Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2009
    :upten:
     
  2. izzo of whizzo

    izzo of whizzo Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    16.10.2008
    die toten im irak oder afghanistan sind eher seltener opfer durch koalitionstruppen als vielmehr opfer der dort herrschenden "gegebenheiten und gepflogenheiten"...

    du kannst dich ja gern mal mit einem veteranen über die dortigen clans (das sind übrigens die wahren machthaber), deren methoden interessen durchzusetzen unterhalten du wirst bauklötze staunen was für ein selbsterzeugtes leiden da unten ist das nur zu gern aufs konto der "bösen invasoren" geschoben wird.

    aber anders funktionieren ja teufelskreise ja nicht. ;)


    von daher stehen deine zahlen im bezug zu dem wie das da im nahen osten funktioniert in keinem verhältnis.

    empfehle mal sich ungeschönte reale clips bei theync.com oder auf liveleak.com aus und von der region reinzuziehen, am besten so viele wie möglich, und dann kann man noch mal das eigene weltbild und die entsprechende meinung noch mal überdenken (wie auch immer diese dann auch ausfallen mag).
     
  3. Master76

    Master76 Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2009
    als der turm zu babel fiehl war es für die babylonier evtl. auch ein schock,ungerecht und ziemlich blutig.....2000 jahre später war es eine gerechte von gott gewollte tat! ist halt immer ansichtssache....evtl lesen wir ja von bin laden auch in 2000 jahren das er ein gerechter und guter wahr....so wie von einigen massenmördern der geschichte heute ja auch denken.stalin ist in russland auch wieder hip,mao war noch nie out in china,napoleon ist heute auch ein französicher nationalheld,dschingiskahn ist ja auch hip bei den mongolen...etc.
     
  4. Master76

    Master76 Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2009
    hey, ich stehe auch nicht auf das wahabitische weltbild...aber das was der westen treibt ist bullshit!wenn ich in der scheisse rühre darf ich mich nicht wunder dann ein wenig streng zu riechen und mir die Klamüdien zu holen.nichts anderes tut der westen seit 100 jahren...in nem haufen wühlen der ihn einen dreck angeht!
     
  5. Saugkraft

    Saugkraft Moderator

    Beiträge:
    8.926
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.123
    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Ach. Und die USA sind die großen Befreier? Die hocken nur noch da unten rum, weil sie den Krieg angefangen haben und sich jetzt a) nicht die Blöße geben wollen, gleich wieder abzuhauen, wenn's nicht so läuft und b) weil die Region wirtschaftlich wichtig ist und sie die Hoffnung haben, eine wirtschaftlich "stabile" Region aufzubauen.

    In Ruanda schlachten sich 1.000.000 Hutus und Tutsis ab. Interessiert keine Sau. Aber klar.. In Ruanda gibt's auch kein Öl. Und noch viel besser: Ruanda gehört zur Her Majesty's Commonwealth. Interessiert trotzdem keine Sau. Ach ja.. Sind ja auch keine Islamisten.

    Wo ist denn da bitte der sogenannte freiheitliche, gleiche Maßstab der moralisch so überlegenen westlichen Welt?
     
  6. Saugkraft

    Saugkraft Moderator

    Beiträge:
    8.926
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.123
    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Treffend formuliert. :thumbsup:

    Hier im Thread stinkt man aber lieber, hat überall braune Flecken vom Rühren und will der Welt verkaufen, dass das jetzt Mode ist und noch viel besser als ein frisch gestärktes Hemd.

    Die anderen haben das Problem. Wenn die Gestank wahrnehmen, dann haben sie entweder die falsche Einstellung oder sind religiös verblendet. Und mit Waschmittel dürfen sie schon gar nicht anrücken. Schließlich hat es viel Mühe gekostet, sich von oben bis unten mit Kacke einzusudeln. Die Sauberkeitsfanatiker braucht kein Mensch. Alles verblendete Spinner.
     
  7. Master76

    Master76 Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2009
    das gehört zu den vorherschenden gepflogenheiten.... :jaja: wie kinderficken bei den belgieren,weisswurscht essen in bayern und saumagen essen in der pfalz...
     
  8. Saugkraft

    Saugkraft Moderator

    Beiträge:
    8.926
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.123
    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Übrigens.. Bevor wieder Missverständnisse auftreten:

    Sich besudeln ist eine Sache. Lässt sich jetzt auch nicht mehr ändern. Aber es als modisch zu verkaufen und den anderen zu unterstellen, sie hätten keinen Modegeschmack.. Das ist unter aller Sau. ;)
     
  9. Master76

    Master76 Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2009
    nun ja die medien tun ja alles um so ein bild zu projezieren....die böse ausländische schläger jugend,der böse islamist,jeder vietnamese ist ziggaretene händler etc... es werden feindbilder bewusst aufgebaut um den misst zu übertünchen den der westen seit dekaden verbockt!sei es bei der innenpolitik (integration) oder der aussenpolitik (massnehmnen mit zweierlei mass).warum sagt den keiner was gegen china? da werden in der woche mehr leute hingerichtet als der islamistische terror in den letzten 100 jahren geplättet hat....richtig! schau mal auf deinen mac! made in fucking china! wenn ich geld verdienen kann scheiss ich auf menschenrechte!!! weill ich der so fucking tolle gute und saubere westen bin!!!und geiz ja geil ist....wenn der mac von einigen hier nen 1000er teurer würde weil er auf einmal in deutschland gebaut wird, oder der cheff kommen würde du bekommst jetzt nur noch 50ct. die stunde bei 18 stunden der tag, weil die in china machen das ja auc...da wüsste ich mal gerne wie lange es dauern würde bis wir deutsche terroristen hätten....wenn die eignenen kinder aus dem maul stinken weil sie hunger haben.aber ist ja schon im kommen...siehe schlecker!!!
     
  10. izzo of whizzo

    izzo of whizzo Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    16.10.2008
    nein, die sind keine befreier und sie werden selbst wenn sie wollten auch keine befreier sein, weil sich die leute da nicht befreien lassen wollen, ausserdem ist in streng islamischen gegenden selbstbetrug zu meinen das westliche truppen da was ausrichten könnten.

    nein es geht viel mehr darum die radikalen kräfte die wie schon vorhin von anderen zitiert da zu konzentrieren wo sie hier also im westen keinen schaden anrichten können, undzwar bei denen zuhause bei sich selbst, das regt nämlich die Klanführer auf da ihr handlungsspielraum beschnitten ist.

    eigentlich eine ganz einfache strategie; wenn sich die front verlagert schickt man seine kräfte dahin wo es brennt und man hat nicht mehr wirklich zeit schaden woanders anzurichten.

    einige von euch haben meiner ansicht nach ein total verzerrtes bild über die sachlage im nahen osten, wie gesagt, schaut euch doch das ganze mal genauer an, und hierbei will ich jetzt gar nicht westliche truppen in schutz nehmen oder rechtfertigen, die sind sich nämlich im übrigen selber bewusst das da in sachen "demokratie" nix zu machen ist.


    aber lange rede kurzer sinn, warum verschwenden hier nicht einige ihre freizeit (wenn es denn so wichtig ist) damit um sich massig zu informieren und um soviele fakten über dieses thema wie möglich zusammen zu tragen anstatt hier bei macforum abzuhängen? ordnet doch eure prioritäten mal neu anstatt aus der üblichen phrasenkiste irgendwelche meinungen zu formulieren.
     
  11. izzo of whizzo

    izzo of whizzo Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    16.10.2008
    ja dafür gibts halt ne schlagzeile weil es abartig und kriminell ist, sonst wüsstest du ja nocht davon oder? :)

    aber das von dir als "kinderficken" beschriebene treiben ist gerade in der islamischen kultur eine recht normale angelegenheit, keine schlagzeile, keine medienaufmerksamkeit .... normalität!


    und naja, saumagen .. wers mag? ich nicht :)
     
  12. Master76

    Master76 Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2009
    na, dann zeig mal wo?in westlichen chatroms werden bilder getauscht in denen säuglinge missbraucht werden!? zeig mir wo es das bei moslems gibt?zeig mir einen moslem der kinder missbraucht und das ins netz stellt?zeig mir einen moslem der ein kind tötet( korrketur> fall kardelen)!los zeig...das es ehen gibt in denen das alter nicht passt will ich nicht bestreiten...aber das ist zwangsehe (schau mal was de loddar treibt)! und kein industrieller missbrauch bei dem richtig geld verdient wird wie hier im westen! ihr habt den $ anstelle von gott gesetzt und das ist es auch was eure ängste auslöst! es gibt menschen die scheissen aufs geld und geben mehr auf ihre ehre und ihre familie als auf den cashflow!das macht euch angst,das jemand für seine glauben tötet ohne was darauf zu geben ob er überlebt!der westen tötet eben nur für geld und das möglichst am computer und nicht an der front wo er sich einen spreissel einreissen könnte.für geld.... dafür würde er sogar seine mutter aus dem zug werfen oder eben ins heim stecken....


    und zu kinderehe.....sissi kaiserin von österreich hat mit 16 geheiratet:

    Ein knappes Jahr nach der Hochzeit, Elisabeth war nun 17 Jahre alt, gebar die junge Kaiserin ein Mädchen, das nach Franz Josephs Mutter Sophie Friederike getauft wurde. Im nächsten Jahr wurde die Tochter Gisela geboren. Obwohl es Mädchen waren, die nicht auf ihre Aufgaben als künftiger Regent vorbereitet werden mussten, durfte Sisi die Kinder nicht in ihrer Obhut behalten. Sie habe sie zwar geboren, aber für die Erziehung sei sie zu jung, erklärte Sophie und entzog die Kinder dem Einfluss der Mutter. Wenn sie ihre Kinder sehen wollte, hatte sie ihre Schwiegermutter um Erlaubnis zu fragen. Sophie war während der Zusammentreffen Elisabeths und ihrer Töchter immer anwesend.< liest sich doch verdammt arg wie ne zwangsehe....?!


    aber wie gesagt im zweierlei mass nehmen ist der westen und speziell die deutschen verdammt gut!!!
     
  13. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.147
    Zustimmungen:
    883
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    wenn das auf dem Niveau hier weitergeht, mache ich zu
     
  14. Elvisthegreat

    Elvisthegreat Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Medien:
    129
    Zustimmungen:
    3.345
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Spanien ????
     
  15. izzo of whizzo

    izzo of whizzo Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    16.10.2008
    sorry aber ich pflege keinen kontakt mit leuten die minderjährige ganz islamkonform ehelichen.


    ps: ich bin kein deutscher, und du anscheinend als ebenfalls ausländer solltest in deiner kritik zu "deutschen" etwas auf die bremse treten, das gehört sich nicht und ist nicht unbedingt die beste werbung für uns "ausländer" wenn du dich diesbezüglich daneben benimmst, denn von eurer sorte ausländer gibt es hier meiner meinung nach leider schon viel zu viele als das es für ein reibungsloses zusammenleben mit den hiesigen deutschen förderlich wäre.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...