Darf es im westlichen Europa Minarette geben?

Diskutiere das Thema Darf es im westlichen Europa Minarette geben? im Forum Archive.

Darf es im westlichen Europa Minarette geben?

  1. Ja

    356 Stimme(n)
    50,6%
  2. Nein

    320 Stimme(n)
    45,5%
  3. Keine Meinung

    27 Stimme(n)
    3,8%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. muellermanfred

    muellermanfred Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.748
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    19.04.2007
    Umfrage: Darf es im westlichen Europa Minarette geben?

    Bezugnehmend auf die rege Diskussion zum Thema Minarett-Verbot in der Schweiz ist es interessant zu erfahren, wie das Meinungsbild generell aussieht:

    Darf es im westlich geprägten Europa Minarette geben?
     
  2. dejes

    dejes Mitglied

    Beiträge:
    6.697
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Was denn nun, soll oder darf?
     
  3. PowerAndy

    PowerAndy Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Wenn wir Religionsfreiheit in die Verfassung(en) schreiben müssen wir auch so konsequent sein, diese allen zu gewähren.
     
  4. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.839
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.883
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Wieder so ein Thread, der in einer unsachlichen Diskussion endet und dann geschlossen wird.... ;)

    Ja klar, warum auch nicht?
     
  5. ricky2000

    ricky2000 Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    20.10.2003
    ->:rolleyes:<- Für Themendoppelung ;).

    Als ob die Frage so leicht zu beantworten wäre.
    Gegen Minarette als Gebäude ähnlich eines Kirchturms haben sicher nur wenige etwas.
    Wenn man aber die vermeintliche Symbolik dazurechnet, die rechte Kräfte dort hineinerfinden und die Angstprojektion des kleinen Mannes vor Überfremdung, Islamisierung und Fremden im Allgemeinen hinzurechnet… dann sind es wohl viele, die etwas dagegen haben.

    Gemäß der Religionsfreiheit sollen natürlich Minarette grundsätzlich erlaubt sein, was Bedingungen für Baugenehmigungen ja eh nicht ausschließt. Schlimmer als Kirchtürme finde ich sie nicht, aber auch nicht besser.
     
  6. Kolophonius

    Kolophonius Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Danke!
     
  7. muellermanfred

    muellermanfred Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.748
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    19.04.2007
    Die Gefahr besteht. Aber ich hoffe mal, daß die Rabauken im Diskussionsthread ihr Pulver verschossen haben. :)
     
  8. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.839
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.883
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Glaubst Du doch wohl selber nicht... ;)
     
  9. dejes

    dejes Mitglied

    Beiträge:
    6.697
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Um auf meine eigene Frage einzugehen: Es darf Minarette geben. Ob es welche geben soll... :noplan:
    Wenn, dann ohne Muezzin. Ich bin aber auch dafür Kirchturmglocken abzuschaffen.
     
  10. muellermanfred

    muellermanfred Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.748
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    19.04.2007
    Doch. Ich denke mal, hier werden nur noch ein paar Nachzügler auftauchen, deren Streitlust kaum noch Interesse geschenkt werden wird.
     
  11. JoeSixpack

    JoeSixpack Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Also auch Scientology, KuKluxKlan etc gewähren lassen?
     
  12. muellermanfred

    muellermanfred Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.748
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    19.04.2007
    Es gibt allgemein anerkannte Gesetze und Regeln, gegen die auch echte oder vermeintliche Religionsgemeinschaften nicht verstoßen dürfen.
     
  13. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.839
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.883
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Scientology, Zeugen Jehovas usw. haben doch alle Ihre "Kirchen".
     
  14. Ren van Hoek

    Ren van Hoek Mitglied

    Beiträge:
    5.858
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    ich würde sagen, dass hier gar nicht diskutiert wird. Die Umfrage kann gerne genutzt werden. Aber wenn hier eine Parallel-Diskussion startet, dann schließe ich.

    :)
     
  15. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.147
    Zustimmungen:
    884
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Insbesondere der 2. Absatz regelt das. Uebrigens: Weder der KuKluxKlan noch die Scientologen sind hier als Religonsgemeinschaft anerkannt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...