1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

catalina nicht installierbar - formatieren - TM einspielen

Diskutiere das Thema catalina nicht installierbar - formatieren - TM einspielen im Forum MacBook.

  1. Dette23

    Dette23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.09.2019
    Hallo liebe Leute,

    gestern wollte ich nun endlich mal Catalina installieren, da dies ja schon lange fällig war und ich immer nur Schiss hatte, dass was passiert. Ich hatte zuvor auch noch ein TM-Backup gemacht.

    Nach dem Herunterladen und Installationsversuch kam dann die Meldung:

    Diese Festplatte verwendet nicht das GUID Partitions-Tabellen-Schema.

    Ändere mithilfe des Festplattendienstprogramms das Partitionsschema. Wähle das Gerät mit dem Volume, klicke auf die Taste "Löschen", wähle das Volume Schema und klicke dann auf "Löschen".

    Bedeutet das, dass dann meine Festplatte formatiert wird? Ich las, dass Catalina manchmal rumzickt und man erst Catalina installieren soll und danach das TM backup wieder einspielen kann.

    Ich war bisher windows- Nutzer und habe schon oft Festplatten formatiert und dann windows neu eingespielt, aber mit apple kenne ich mich nicht aus und hätte Null Ahnung, was ich machen muss, wenn die Platte formatiert ist. Wie soll ich denn dann Catalina einspielen?

    Ich habe solche Angst, dass ich nach dem Formatieren mit einem nicht nutzbaren mac book dastehe.

    Kann mir jemand sagen, wie ich vorgehen muss ?

    Vielen tausend Dank für jeden Tipp.

    LG Dette
     
  2. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    12.043
    Zustimmungen:
    3.216
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Servus Dette, du geizt ein wenig mit den Infos, welches Macbook ist es und welches macOs ist jetzt daruf?
    Du solltest dich vorher vergewissern ob alle Apps schon Catalina fähig sind die du benutzt.
    Denn Catalina ist ein reines 64Bit System und auf dem laufen keine 32 Bit Apps mehr.
    Also mal her mit den Infos.
     
  3. Dette23

    Dette23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.09.2019
    Danke für deine Hilfe :)

    Modellname: MacBook Pro
    Modell-Identifizierung: MacBookPro11,4
    Prozessortyp: Intel Core i7
    Prozessorgeschwindigkeit: 2,2 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtanzahl der Kerne: 4
    L2-Cache (pro Kern): 256 KB
    L3-Cache: 6 MB
    Hyper-Threading Technologie: Aktiviert
    Speicher: 16 GB

    Mojave 10.14.6

    die Festplatte hatte ich im Oktober gegen eine 1 TB Platte getauscht, muss ich in der Signatur mal ändern

    Wie kann ich denn rausfinden, ob etwas 32 Bit hat? Am liebsten würde ich Catalina gar nicht installieren, aber ich kann es nicht abbrechen. Ich kann es nur fortsetzen. Das Fenster lässt sich nicht schließen.
     
  4. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    12.043
    Zustimmungen:
    3.216
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Das ist natürlich etwas schlecht denn du musst deine Festplatte? oder SSD? wirklich erst formatieren in APFS um Catalina installieren zu können.
    Normal sollte es das aber schon geschehen sein da du ja Mojave nutzt und das schon in APFS läuft.
    Das gute ist das du ein Backup hast.
    So wie bekommen wir die Kuh vom Eis. Einfach abschalten wäre mir zu riskant.
    Ich werde mal noch jemanden mit einbeziehen.
     
  5. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    12.043
    Zustimmungen:
    3.216
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Das mit dem 64 Bit und 32 Bit klären wir später.
     
  6. Dette23

    Dette23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.09.2019
    vielen Dank, dass du mir hilfst - ich weiß heute nicht mehr, wie ich sie formatiert hatte, aber ich habe mich nach langer Recherche für ein Formatieren entschieden, dass empfohlen wurde. Es kann also nicht falsch sein. Wie du schon schreibst, mein Macbook würde sonst nicht täglich seit Festplattenumbau laufen.
     
  7. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    12.043
    Zustimmungen:
    3.216
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Also es ist eine SSD habe ich gerade rausgefunden.
     
  8. Dette23

    Dette23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.09.2019
  9. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.308
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    du musst zuerst mal die internet wiederherstellung starten, damit du die SSD neu partitionieren kannst und dabei das partitionsschema wechseln kannst.
    auch musst du im festplattendienstprogramm oben links auf "alle geräte" stellen und die SSD selber wählen, damit du partitionieren kannst.
     
  10. Dette23

    Dette23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.09.2019
    eigentlich habe ich die SSD nicht partitioniert, aber im Nov. ca. habe ich Virtual Box mit win 10 aufspielen müssen, was evtl. eine Partionierung hervorgerufen hat. Aber ich habe selber nichts partitioniert. Dies nur als Info. Virtual Box muss leider auch erst mal drauf bleiben, da ich noch keine Alternative zu meinem jetzigen Buchhaltungs-Büro-Progamm gefunden habe. Nach Catalina wollte ich es mit crossover versuchen, damit ich kein win 10 nutzen muss.

    Internet Wiederherstellung sagt mir nichts. Ich sichere nichts über die Cloud. Oder hat das nichts damit zu tun? In der Fehlermeldung steht ja, ich soll löschen. Meinst du, ich soll das ignorieren?

    Wenn ich das so wie du beschrieben hast mache, wie soll ich denn partitionieren? Welche Auswahl muss ich treffen. Eigentlich will ich gar nicht partitionieren.
     
  11. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.308
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    wenn keine wiederherstellung auf dem laufwerk ist, dann lädt der automatisch die internet wiederherstellung.
    da hat man am anfang die weltkugel.

    partitionieren heißt jetzt nicht das in kleinere zu unterteilen, sondern du erstellst einfach eine neue APFS partition neu und in dem dialog müsstest du halt auf GUID stellen.
    du musst auch nicht unbedingt auf partitionieren gehen, wenn du links die SSD wählst.
    dann geht das auch mit löschen.
     
  12. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    12.043
    Zustimmungen:
    3.216
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Mit partitionieren meint oneOeight das formatieren der SSD
    Internet Recovery ist beim einschalten diese Tasten: CMD ALT Und R gleichzeitig gedrückt halten bis die Weltkugel erscheint.
    Dann eventuell das Paswort fürs W-Lan eingeben.
    Sag mal in welcher Ecke steckst du? Vielleicht gibt es ja einen hier de dir vor Ort helfen kann und du lernst was dabei.
     
  13. Dette23

    Dette23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.09.2019
    danke für eure vielen Tipps - gut, dass ich gefragt habe, denn das sind alles böhmische Dörfer für mich - ich muss gleich mal mein altes Laptop anwerfen, falls ich nachher Mist baue und nicht mehr weiter weiß.

    Ich wohne in Bonn. Wenn es tatsächlich hier jemanden gäbe, wäre es super.
     
  14. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    12.043
    Zustimmungen:
    3.216
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Wenn wir keinen finden sollten es gibt da einige Service Geschäfte für Apple in Bonn Aber nicht Gravis den lassen wir mal aussen vor.
     
  15. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    12.043
    Zustimmungen:
    3.216
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Für mich wäre es zu weit ich wohne in der Nähe von mainz.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...