1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

catalina nicht installierbar - formatieren - TM einspielen

Diskutiere das Thema catalina nicht installierbar - formatieren - TM einspielen im Forum MacBook.

  1. Dette23

    Dette23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.09.2019
    Ich dachte, in Bonn gäbe es nur gravis - wo könnte man denn noch fragen? Bei den Siegburgern hatte ich mal nachgefragt, aber die meinten alle, ich müsse zu gravis gehen oder nach Köln fahren.
     
  2. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    12.043
    Zustimmungen:
    3.216
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Dette ich werde mich mal für heute verabschieden vielleicht hilft dir ja noch oneOeight ein wenig weiter.
    Und bevor dudir das ook abschiesst lasst mal Nacht vorbeigehn, morgen sieht es dann schon anders aus.
     
  3. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    12.043
    Zustimmungen:
    3.216
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Schau mal die Screenshots
     

    Anhänge:

  4. Dette23

    Dette23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.09.2019
    ja, tausend Dank für deine Hilfe - einen wunderschönen Abend wünsche ich und ich werde mich mal langsam vortasten und wenn ich Angst bekomme, dann verschiebe ich es auf morgen. Noch läuft mein mac book und das tut so gut ;)

    LG Dette
     
  5. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    12.043
    Zustimmungen:
    3.216
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Bitteschön hast noch ne Nachricht
     
  6. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    938
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Moin.

    Bei dem MBP handelt es sich um ein 15 Zoll aus Mitte 2015 ohne dedizierte Grafik. Diese Modelle können nur mit einer Apple Blade SSD oder kompatibel bzw. mit SSD und Adapter betrieben werden. Eigentlich müsste die GUID Partitionstabelle schon vorhanden sein (macOS Mojave). Die Fehlermeldung wundert mich, egal ob die SSD mit HFS+ oder schon APFS formatiert ist. Catalina würde zumindest das Format auch während der Installation von HFS+ auf APFS umwandeln. Es gibt einen Terminalbefehl damit könnte man das jetzt auch machen (Google). Geht nach einem Recovery Boot auch mit dem FPDP.

    Für alle Fälle würde ich neben dem TM Backup erstmal einen USB Bootstick mit Catalina erstellen:

    https://support.apple.com/de-de/HT201372


    Welche Optionen es für einen macOS Install gibt sieht man hier:

    https://support.apple.com/de-de/HT204904


    Oder man bootet mit gedrückter Wahltaste und wählt den Bootstick. Dann geht man in das Festplattendienstprogramm stellt oben links auf "alles" und wählt für die SSD AFPS zum löschen (GUID ist das dann auch automatisch). Dann zurück und Catalina mit Datenübernahme vom TM Backup installieren (Migration). Eine Migration kann man aber auch später noch mit dem Migrationsassistenten durchführen.

    32-Bit Programmen kann man bei den Systeminformationen unter "ältere" Software anzeigen lassen oder mit einer App aus dem Internet (Google). Ist die App ist "Go64".

    Wenn man ein Backup hat (ich hätte min. 2) kann fast nichts passieren.
     
  7. Dette23

    Dette23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.09.2019
    Danke RealRusty für diese zusätzlichen wichtigen Informationen. Ich werde mir also vorsichtshalber noch einen Bootstick erstellen.

    Nun habe ich aber noch eine ganz andere Frage, die eigentlich nichts mit dem Thema zu tun hat, aber die Nacht schoss es mir durch den Kopf.

    Als ich ganz am Anfang mein macbook einrichtete, wusste ich nicht so genau, wo ich meine "eigene Dokumente" Datei (Ordner mit allen meinen Dateien, die nichts mit dem System zu tun haben) hinkopiere. OK, war naheliegend, dies in Dokumente zu tun, aber ich habe den Ordner "eigen" in den Schreibtischordner gepackt. Nachdem das erste TM backup so ewig dauerte, habe ich den Ordner auch nie in Dokumente verschoben und ihn dort belassen. Jetzt, wo es evtl. Probleme bei der Neueinspielung geben könnte, frage ich mich, ob ich vorher den Ordner noch verschieben sollte, oder ist es egal, dass der Ordner dort liegt?

    2 TM Backups habe ich und zusätzlich noch den Ordner eigen auf extra Festplatte gesichert, falls mit dem was passieren sollte. Ich verschiebe ihn nun ungern, weil ich dann die beiden TM backups nochmal machen müsste, die ja dann wieder sehr lange dauern, weil neue Struktur.

    Was meint ihr? Ich frage nur, bevor ich jetzt den bootstick anlege.

    Danke für eure Hilfe.
     
  8. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    938
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Du kannst den Ordner lassen wo er ist.
     
  9. Dette23

    Dette23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.09.2019
    danke, da fällt mir ein Stein vom Herzen
     
  10. Dette23

    Dette23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.09.2019
    Oh je, das mit dem bootstick funktioniert nicht-

    Ich habe mich an die Erklärung gehalten, aber die Operation wurde abgebrochen

    Last login: Thu Feb 6 09:24:05 on ttys000
    Users-MBP:~ user$ sudo /Applications/Install\ macOS\ Catalina.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/500GB-SSD-mac
    Password:
    Ready to start.
    To continue we need to erase the volume at /Volumes/500GB-SSD-mac.
    If you wish to continue type (Y) then press return:
    Operation canceled.
    Users-MBP:~ user$

    Jetzt habe ich es noch einmal versucht und Y gedrückt, aber es kam dies heraus:

    Users-MBP:~ user$ sudo /Applications/Install\ macOS\ Catalina.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/500GB-SSD-mac
    Ready to start.
    To continue we need to erase the volume at /Volumes/500GB-SSD-mac.
    If you wish to continue type (Y) then press return: y
    APFS disks may not be used as bootable install media.
    An error occurred erasing the disk.
    Users-MBP:~ user$
     
  11. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    938
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Kann sein das der Name "500GB-SSD-mac" als Volume nicht zulässig ist. Ist der USB Stick richtig formatiert? Heißt er auch so wie das: 500GB-SSD-mac. Wurde Catalina auch erneut geladen (liegt dann im Programme Ordner) und die Installation vorerst abgebrochen?
     
  12. Dette23

    Dette23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.09.2019
    es ist kein stick, da ich so einen großen Stick nicht habe - es ist die alte Festplatte und sie war mit extended ... formatiert. Catalina liegt im Programme-Ordner, weil ich ja vorgestern updaten wollte und catalina runtergeladen wurde. Aber ich konnte die Installation nie abbrechen. Ich kann nur auf Fortsetzen klicken. Ich versuche jetzt einmal das Ding zu beenden und die Festplatte umzubennen. Danke dir.
     
  13. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.308
    Zustimmungen:
    6.399
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hast du das mit dem install stick richtig verstanden oder warum versuchst du eine 500GB SSD zum install stick zu machen?
    ich denke mal auf die SSD soll dann catalina installiert werden?

    schließ einen 8GB USB stick an und gib das als volume bei createinstallmedia an.

    wenn du keinen hast, mach doch auf der externen HDD eine 8GB partition und die muss MacOS Extended formatiert sein.
     
  14. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    938
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Du kannst natürlich auch die alte HDD als USB Boot(stick)medium nutzen. Formatiere sie nochmal als HFS+ mit GUID. Die alte HDD scheint als APFS formatiert zu sein ...

    Wenn du einen Stick nimmst sollte er 16GB haben. 8GB kann funktionieren meist aber zum Teil wird schon mehr benötigt.

    Du kannst die Installation von Catalina natürlich auch abbrechen. Oben links auf dem Apfel klicken und über "sofort beenden" oder unten in der Leiste rechts-klick auf das Installationsicon und beenden anklicken.
     
  15. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.422
    Zustimmungen:
    1.861
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    bei Catalina reichen 8Gb Sticks nicht mehr, Catalina ist mittlerweilen über 12Gb groß, es muss ein 16Gb Stick verwendet werden.

    Franz
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...