AW6 -> Preise der Vorversion?

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.484
Dann lieber nutzen bis zum Schluss. Z.B. Diese AW1, die ich als damaliger Vorbesteller seit Tag 1 in 2015 besitze... finde sie immer noch brauchbar!
Eigentlich steht AW1 allgemein für Series 1, die erschien aber erst 2016. Wenn Du Deine Watch 2015 gekauft hast, dann handelt es sich um Series 0, die "Original Apple Watch". Das ist ja ein großer Unterschied, denn für Series 1 gab es bisher immer noch watchOS-Updates, für Series 0 schon lange nicht mehr.
 

Moriarty

Mitglied
Mitglied seit
17.06.2004
Beiträge
561
Ok, meine ist „Day 1“, also die Series 0. Danke für die Info!
 

ElenaK22

Mitglied
Mitglied seit
08.06.2019
Beiträge
193

Ralle2007

Mitglied
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
14.844
Dann würde die Watch aber nur per Pressemitteilung erscheinen, denn die Ankündigung wäre sonst schon draussen.

Somit würde ich kaum Neuerungen erwarten. Wird dann eher sowas wie ne Series 5S.
Wesentlich neues nicht, evt. Blutsauerstoff Messung und gr. Akku.
Davon abgesehen, meine ist kaputt und brauche eh eine neue. ;)
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.484
Somit würde ich kaum Neuerungen erwarten. Wird dann eher sowas wie ne Series 5S.
Der Immer-an-Bildschirm war die größte Neuerung seit der LTE-Unterstützung in Series 3. Qualität vs. Quantität.
Aber ich fände es auch seltsam, wenn die Apple Watch nur per Pressemitteilung veröffentlicht wird und das iPhone mit Event im Oktober.
 

inderriegel

Mitglied
Mitglied seit
12.04.2020
Beiträge
37
auch am tag ... also eigentlich "muss" ich nicht ueberwachen, arzt sagt ich fall nicht tot vom stangerl, nur weil der puls so hoch ist.
aber ich wuerde halt gerne, vor allem weil mir beim blutdruckmessen ab und an auffiel, dass der ruhepuls mal 80 und mal 100 ist.
also nichts gemacht, nur rumgesessen und eier geschaukelt.

daher faende ich es eben interessant, wie der puls bei reiner schreibtischtaetigkeit oder eben abends beim rumsitzen sich veraendert.

[...]

die rumpel hat halt leider keine chance nen kompletten tag ODER eine komplette nacht zu messen. -.-
ich waere gern bereit, die schlauuhr abends, waehrend des duschens oder einen film lang zu laden, wenn ich dadurch eine 24h
uhr bekaeme.
Wenn es dir hauptsächlich um Puls / EKG + lange Akkulaufzeit geht, dann kannst du dir mal die neuen Withings Modelle anschauen:
Steel HR: https://www.withings.com/ch/de/steel-hr
Move ECG: https://www.withings.com/ch/de/move-ecg

Ggf. ist auch das für dich interessant:
https://www.withings.com/ch/de/sleep-analyzer
 

Ralle2007

Mitglied
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
14.844
Der Immer-an-Bildschirm war die größte Neuerung seit der LTE-Unterstützung in Series 3. Qualität vs. Quantität.
Aber ich fände es auch seltsam, wenn die Apple Watch nur per Pressemitteilung veröffentlicht wird und das iPhone mit Event im Oktober.
Corona macht alles möglich ;)
 

ElenaK22

Mitglied
Mitglied seit
08.06.2019
Beiträge
193

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.672
Der Immer-an-Bildschirm war die größte Neuerung seit der LTE-Unterstützung in Series 3. Qualität vs. Quantität.
Aber ich fände es auch seltsam, wenn die Apple Watch nur per Pressemitteilung veröffentlicht wird und das iPhone mit Event im Oktober.
ACh, naja, AW6 kauft man sich dann direkt und das iPhone einen Monat später - dann hat man wieder diesen Wunsch. Wenn beides zusammen rauskommt, einem klar wird, dass das wieder über 2k kostet, dann könnte ja der eine oder andere abspringen. ;) :D
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.672
Hat bestimmt nur nachgeholfen, um es begründen zu können :jaja:
 

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
490
Puhh - bin froh zu hören das du wohlauf zu sein scheinst. Da ist eine Uhr nicht so wichtig.
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.484
Aber ich fände es auch seltsam, wenn die Apple Watch nur per Pressemitteilung veröffentlicht wird und das iPhone mit Event im Oktober.
Wie gesagt, das Gerücht war schon ziemlich unglaubwürdig. Und nun hat es sich ja auch als heiße Luft herausgestellt. Am nächsten Dienstag (15.9.) gibt es ein normales Apple-Event, bei dem wie jedes Jahr das neue iPhone und die neue Apple Watch vorgestellt wird.
 

Ralle2007

Mitglied
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
14.844
Wie gesagt, das Gerücht war schon ziemlich unglaubwürdig. Und nun hat es sich ja auch als heiße Luft herausgestellt. Am nächsten Dienstag (15.9.) gibt es ein normales Apple-Event, bei dem wie jedes Jahr das neue iPhone und die neue Apple Watch vorgestellt wird.
Nichts anderes habe ich erwartet:)