avilein kuck! So Kuck doch!

Shaddy

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
1.728
An mein kleines vergreistes avilein und den Rest:

http://www.heise.de/newsticker/Apple-Nutzt-Virenscanner--/meldung/119724

Das ich diesen Tag noch erlebe war mir klar. Das Avilein ihn noch erleben darf grenzt an ein Wunder! :)

Ich geh aber jetzt besser offline. Bis in paar Monaten dann :)


Ich konnts mir nicht verkneifen. Wir sind ja in der Bar :crack:

@ avalon: Würde mich wundern wenn sich beim dritten Absatz deine Blutwerte nicht verändern!
;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Time4more

unregistriert
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
1.862
lock bitte die Trolle nicht in dieses Forum.

Solange es in Heise steht ( ist denn schon Freitag ) trollen die da jetzt rum
 

Bergsun

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.03.2006
Beiträge
1.432
Ich werd trozdem nichts dergleichen installieren. Und schon gar nicht etwas wo "Norton" draufsteht. (Schlechte Erfahrungen mit Norton aus grauer Windows Vorzeit). Sollen sie mich doch holen, die Viren!!
 

screamingvinyl

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.577
lock bitte die Trolle nicht in dieses Forum.

Solange es in Heise steht ( ist denn schon Freitag ) trollen die da jetzt rum
Die Trolle sind doch schon längst hier. Mach mal einfach die Augen richtig auf. :D
 

t_h_o_m_a_s

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.331
Na ja, man kann das bewerten wie man will, muss jeder selbst entscheiden, dass aber Heise

ZITAT

"Allerdings ist Vorsorge besser als Nachsorge, denn mit der weiter steigenden Verbreitung von Mac OS X lohnt sich vermutlich bald die Entwicklung von Malware für Apples Betriebssysteme"

ebenfalls jetzt diesen Blödsinn verbreitet ist bezeichnend.:D
 

ragingbull

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.04.2008
Beiträge
2.267
was ihr auch immer bzw wen ihr auch immer mit trolle meint
 

Time4more

unregistriert
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
1.862
was ihr auch immer bzw wen ihr auch immer mit trolle meint
sowas:

"
Mac OS X 10.7 wird ne Dockleiste unter Windows 7!
flare----* (mehr als 1000 Beiträge seit 08.12.04)
Mac OS X ist abgewirtschaftet! Apples Engagement beschränkt sich
darauf, künstliche Upgrades zu erzwingen, Sicherheit wird
ausgelagert. Eigene Ideen beschränken sich darauf, User noch perfider
ans system zu knebeln. Nebenbei ganz nett zu sehen, wie Appleuser
ihre Firma in Arroganz übertrumpfen.

Ich gehe mal davon aus, 10.7 wird ne kleine Dockapplikation sein, die
unter Windows 7 läuft, merkt ihr die Symbolik?


"

oder
"
Wen wunders: Macox ist unsicher
Crass Spektakel (mehr als 1000 Beiträge seit 06.01.00)
Wen wunderts, unter allen kommerziellen Unices ist Macox das
unsicherste auf dem Markt: Per Default darf ein Anwender Anwendungen
mit Anwenderrechten installieren, modifizieren und verwursten.

Vor zehn Jahren hätte ich nicht geglaubt daß man ein Unix so
kaputtbasteln kann daß es so unsicher wie Macox ist, schon garnicht
wenn man den Uronkel A/UX kennt, welches nämlich wirklich ein
zuverlässiges Unix mit MacOS-Sandbox war.

"
 

ragingbull

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.04.2008
Beiträge
2.267
den begriff höre ich aber auch öfter in anderen zusammenhängen :)
 

Altair

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.07.2003
Beiträge
2.527
Das beste Antivirenprogramm ist OS X selber. Außerdem liegt es nicht an der Verbreitung, ob es für OS X zukünftig Viren geben wird (also echte Virenplagen, keine vereinzelten proofs of concept). Mac OS X ist schon per se sicherer als Windows, das kann man überhaupt nicht miteinander vergleichen. Da spielt es keine Rolle, wie viele Tausend Virenentwickler weltweit einen OS X-Virus schreiben wollen. Natürlich kann man nie ganz ausschließen, das etwas kommen wird, aber darauf warten wir ja nun schon seit fast einem Jahrzehnt...
 

avalon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.436
@ Shaddy
avilein hat es schon gelesen.... äh vorlesen lassen vom Zivi...:D

Und avilein ist überhaupt nicht beindruckt....
 

t_h_o_m_a_s

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.331
ich lehne mich ebenfalls entspannt zurück und warte.:D

Beunruhigen allerdings tut mich die Aussicht auf eine erneute Flut von Threads, in denen jegliche kleinste Ungereimtheit mit dem Aufschrei "Ich hab´nen Virus" kommentiert wird.:hehehe:
 

Lerak

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
670
Habt ihr auch schon das Update gelesen ?

Vllt haben wir auch schon alle Viren und merken das noch garnicht ^^

Ne mal im Ernst, das MacOSX nicht uneingeschränkt sicher ist vor Viren dürfte wohl jedem klar sein.
Wissen sollte man aber auch, dass Viren und Malware oft Schuld des Anwenders sind ;)
 

walfrieda

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2006
Beiträge
9.292
was lernen wir aus dem Heise-Artikel? Daß Apple jetzt nen Deal mit Antiviren-Firmen haben? Daß Apple aus Angst vor dem verqueren amerikanischen Rechtssystem lieber einfach mal warnt, als später eventuell auf zig-Millionen Dollar verklagt zu werden?

Ich lehn mich entspannt zurück und genieße
 

Anhänge

Lynhirr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
Uh nein, solche olle Kamellen verkauft Heise jetzt schon? Sie haben das nun auch selber gemerkt, siehe "Update" :D

Mal im Ernst: Schon vor Jahren bekam ich von Apple zum .mac-Account kostenlos einen Virenscanner. Das wurde dann im Verlauf gestoppt, da keine Viren auftauchten, der Scanner selbst aber bei den Anwendern teils erhebliche Probleme machte ;)
 

Shaddy

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
1.728
Lynhirr :) Ja ewig nimmer gesehen. Die Viren bringen einen zusammen ;)
 
Oben