Apps dauerhaft aus dem AppStore löschen

BlueDevilHH

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2008
Beiträge
924
Hallo!

Ich habe gerade auf meinem iPhone den Appstore aufgerufen und in der Ansicht "Updates" gesehen, dass da alle jemals geladenen Apps angezeigt werden um diese leichter wieder aus dem Appstore laden zu können.

So weit ganz nett, aber ich habe da eine Reihe von Apps die ich wirklich niiiiiieeee wieder laden möchte.
Gibt es vielleicht eine Möglichkeit diese Apps auch aus der Liste der gekauften Apps zu entfernen?
 

BlueDevilHH

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2008
Beiträge
924
Ich will aber gar keine Cloud haben...kann man den Scheiß wenigstens abstellen?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.197
Nein. Den hast du automatisch.
Aber seh es mal so.
Vorher hast du das gar nicht gehabt.
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Ich finde die Funktion geil! :) Am iPad sind die Apps allerdings nicht unter "Updates", sondern unter dem Punkt "gekaufte Artikel" aufgelistet.
 

BlueDevilHH

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2008
Beiträge
924
Jo...und nun habe ich den Sch... auf jedem Gerät das über dieses iTunes-Konto läuft.

Kann ich denn einfach einen neuen Account in iTunes anlegen ohne alle Apps zu verlieren? Soll heißen ich bin jetzt mit zwei iPhones auf einem Account angemeldet. Ich möchte diese aber voneinander entkoppeln. Also lege ich auf einem Rechner mit dem ich das zweite iPhone synce einen neuen Account an...werden dann beim syncen die bereits auf dem iPhone installierten Apps gelöscht, oder bleiben diese erhalten?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.197
Die bleiben drauf so lange dein Computer für den alten Account aktiviert bleibt (zumindest ist es aktuell so).
 

soemse

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2005
Beiträge
901
hehehe ... wohl zuviele versaute witze und kamasutra-apps geladen :auslach:
 

BlueDevilHH

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2008
Beiträge
924
Nö...ich möchte nur nicht, dass nachher jeder Mist synchronisiert wird.
Es handelt sich bei den Geräten um das Gerät eines Mitarbeiters und meinem die über den selben Appstore-Account laufen. Mal abgesehen davon, dass es meinen Mitarbeiter gar nichts angeht welche Apps ich geladen habe, soll er die gleichen Apps nicht zwingend laden bzw. überhaupt sehen können.
 

BlueDevilHH

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2008
Beiträge
924
Werden denn bei Änderung des Accounts in iTunes die Apps vom iPhone beim syncen auf den neuen Account übernommen?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.197
Nein. Die bleiben auf den alten Account registriert. Bleiben aber auf dem iPhone drauf so lange der synchronisierende Computer aktiviert bleibt dafür.
 

Schleuderbogge

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
1.010
Nein. Den hast du automatisch.
Aber seh es mal so.
Vorher hast du das gar nicht gehabt.
Ist manchmal wie mit Krebs, den hat man vorher auch nicht gehabt.

Sorry, aber ich möchte einfach nicht alles von Apple vorgekaut bekommen, ich möchte meine deinstallierten Programme nicht auf Ewigkeit in einer nicht modifizierbaren Liste sehen.

War das schön, als das Widget Application Update noch lief, das waren noch Zeiten... :cool:

So long, Thomas
 

pit1958

Mitglied
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
100
Moin!

In iTunes kannst Du sie auf alle Fälle löschen, Du gehst auf Apps und machst auf das Icon der App einen ZweiFingerKlick* und löscht sie....

*Ich weiß nicht wie das genau heißt, bei Windows war's Rechtsklick für das Kontextmenü. :D
 

Anhänge

BenWishh

Mitglied
Mitglied seit
15.07.2008
Beiträge
900
Also bei mir auf dem iPhone sehe ich unter Updates nur die Updates der aktuell installierten Apps. Und darüber ist nochmal ein Menüpunkt "gekaufte Apps" und da kann ich dann draufklicken und sehe die komplette Übersicht. Wo ist bitte dein Problem? Wenn du die nicht alle sehen möchtest, klick einfach nicht auf die Schaltfläche...
 

Tunda

Neues Mitglied
Mitglied seit
27.12.2009
Beiträge
45
Ich finde diese neue Funktion auch einfach nur überflüssig. Man sollte diese Funktion abstellen können. Meine 9 Jahre alte Tochter besitz einen iPod Touch 4G, der über meinen Account läuft. Sie soll natürlich nicht alle Apps sehen, die ich irgendwann mal runtergladen habe (Egoshooter etc.). Wenn das mit der Cloud so weiter geht, dann bin ich weg. Werde mir dann ein Smartphone zulegen, bei dem ICH der Chef bin.
 

BlueDevilHH

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2008
Beiträge
924
Ja, Tunda...genau bei solchen Situationen liegt das Problem. Ich möchte auch nicht, dass jeder sehen kann (und installieren kann) was ich jemals gekauft habe zumal es diverse Apps gibt die ich NIE mehr laden möchte. Wozu also diese Apps noch in einer Liste verfügbar halten? Weg damit! Für immer!
Wenn ich an einige Abzock-Apps denke denen ich einmal fast verfallen wäre und die ich GARANTIERT nie wieder auch nur ansatzweise herunterladen möchte wird mir ganz anders...
 

tulpenhaus

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2010
Beiträge
613
Ich habe auch grad dieses neue "Feature" ausprobiert und bin auch auf eine Liste mit so vielen unnützen Apps gestoßen :Pfeif:

Ich fände es gut, wenn man z.B. nur die Apps einsehen könnte, für die man Geld bezahlt hat. Oder vielleicht könnte Apple auch ein systeminternes Bewertungssystem machen, sodass beliebte Apps weiter oben in der Liste stehen.
 

gerry08

Neues Mitglied
Mitglied seit
07.06.2011
Beiträge
7
Hallo.

Ich finde diese Funktion super!
Wenn man zwei IOS Geräte verwendet gibt es meiner Meinung nach nichts besseres.

Mich stören diese alten App´s aber auch extrem... (Perfektionist ;) )
Wahrscheinlich kann man die unerwünschten App´s im Herbst mit seinem me.com Account löschen. :confused:

Seit Ihr mit eurer Apple ID als Entwickler registriert?

Gru?
Gerry08
 

BlueDevilHH

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2008
Beiträge
924
Geht bei mir schon mit der Bild-App los...würde ich für mich nie wieder laden. Einen Monat kostenfrei und dann soll man für Informationen bezahlen, die man bei n-tv, Stern, usw. umsonst bekommt. Was soll ich also noch mit der Bild-App? Also weg damit...und wenn Apple schon Speicherkapazität sparen will kommt das diesem Vorhaben doch nur entgegen.
 
Oben