Apple Event Apple WWDC 2019 am 3. Juni 2019 um 19 Uhr - MacUser Diskussion Thread

tisow

Neues Mitglied
Mitglied seit
02.06.2019
Beiträge
12
Ich hoffe Apple kriegt in iOS 13 die Animationen wieder sauber hin. Sie haben im letzten Jahr "Designing Fluid Interface" präsentiert.

Aber trotzdem kann es nicht mal annähernd an die iOS 6 Animationen heranreichen. Unter flüssig stelle ich mir, was anderes vor.

Wenn die auch noch A7 und A8 Chip Geräte, wie iPhone 5S, iPhone 6/6 Plus, Apple TV 4 usw ..., aus dem Update Support rauswerfen. Oder iOS 13 läuft auf den aktuellen Geräten, wie iPhone XS, X, 8, 7, 6s noch schlechter. Ja dann werde ich Apple nicht mehr weiter unterstützen.

Es ist nichts mehr übrig geblieben aus der Zeit von Steve Jobs und Scott Forstall (meine Meinung).
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.522
Die Welt dreht sich weiter, irgendwann macht es keinen Sinn mehr alte Geraete zu unterstuetzen. Und noch weisst Du nicht, was rausfliegt, und was nicht. Abwarten, und nicht gleich vorher in Wallung geraten. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf, poeddl und ElKapitän

tamuli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.07.2014
Beiträge
1.982
Warum wurde der Countdown von MU auf 21 Uhr eingestellt? :kopfkratz:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: picknicker1971, ElKapitän, Killerkaninchen und eine weitere Person

iPhill

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.986
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever und ElKapitän

ElKapitän

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2016
Beiträge
568
Wenn die auch noch A7 und A8 Chip Geräte, wie iPhone 5S, iPhone 6/6 Plus, Apple TV 4 usw ..., aus dem Update Support rauswerfen.
das iPhone 6 ist mittlerweile fast 5 Jahre alt, das 5s fast 6... da kann man sich nur recht wenig über den Support beschweren ;)

Warum wurde der Countdown von MU auf 21 Uhr eingestellt? :kopfkratz:
Das Frage ich mich seit gestern Abend auch :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ralle2007, MaccaR und Holger721

chris25

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.767
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das 6er aus dem iOS-Support fällt. Die 6er-Serie war ein enormer Verkaufserfolg und nachdem durch das gute Laufen vom iOS 12 auf dem 6er und dem Batterietauschprogramm manche ihren Umstieg verzögert haben, was sich in den schlechteren Verkaufszahlen der aktuellen Modelle widerspiegelte, wird Apple einen Anreiz / Zwang zum Abschied der 6er-Geräte wünschen um die Börse zufriedenzustellen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever und iPhill

Holger721

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2010
Beiträge
3.924
das iPhone 6 ist mittlerweile fast 5 Jahre alt, das 5s fast 6... da kann man sich nur recht wenig über den Support beschweren
So sehe ich das auch. Volle Zustimmung.
Da das SE bis vor kurzem noch offiziell von Apple verkauft wurde, wird es wohl drin bleiben.
Aber wer sich beschwert, wenn das 5s rausfliegt, sollte mal andere Hersteller vergleichen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mdiehl, MaccaR, dodo4ever und 2 andere

Dextera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.515
Ich hoff mal es kommt nix mit Hardware :D
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
1.618
Ich vermute, der Schwerpunkt beim heutigen Event liegt eindeutig bei einer Feature-Zusammenführung zwischen macOS und iOS. Sprich, die sensationelle Neuigkeit wird sein, dass man bald seine iOS-Apps auch auf dem Mac laufen lassen kann. Was irgendwie irrwitzig ist, seit Apple seinen Mac wie eine Kühlschrankmutter behandelt und iOS-Geräte nicht mehr als Ergänzung, sondern als Ersatz zum Mac-Rechner forciert.

Jedenfalls deutet alles darauf hin. Bislang hat Apple immer in Slogans und/oder dem Event-Banner Andeutungen gemacht, worum es geht, und interpretiere ich das heutige Banner richtig, geht es in genau die beschriebene Richtung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: McOdysseus

chris25

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.767
Die Neuigkeit wurde ja schon im letzten Jahr angekündigt. Ab diesem Jahr gibt es das auch für Entwickler, nicht nur für Apple. Ich hoffe sehr, dass sie in dem Jahr gelernt haben. Die bisherige macOS-Umsetzung, z.B. der Home App, ist nämlich ziemlich dürftig.

Ich hoffe auf eine Vorstellung, oder zumindest einen Extended Teaser des neuen Mac Pro und des neuen Displays. Und als Highlight das neue 16" Macbook Pro.
 

erikvomland

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
2.951
Was ist ein Kühlschrankmutter? :kopfkratz: Und wie wird die im allgemeinen behandelt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: einbisschenanders und poeddl

medeman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
2.750
Bin echt mal gespannt welche Geräte iOS 13 unterstützen werden. Ich tippe mal optimistisch auf alle Geräte ab 2 GB RAM (>= iPhone 6S/SE, >= iPad Air 2/mini 4). Wenn A9-Geräte rausfliegen würden (inkl. iPad Pro) wäre das schon sehr ärgerlich.
 

McOdysseus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.12.2003
Beiträge
6.041
Naaaa, seid ihr auch schon so gespannt wie ich?

Meine Hoffnung ist, daß Apple Eddie Cue mit einer Kaktusfeige im *rsch an Ferrari abschiebt und die iTunes-Nachfoger wieder braucbbar werden.

Da meine beiden Geräte 11 und 8 Jahre alt sind, werden heute Abend die Weichen für meine zukünftige Hardware gestellt. :nervi:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: chris25
Oben