Apple Watch Armbänder (Sammel-Thread)

Dallon

Mitglied
Registriert
02.11.2011
Beiträge
117
Moin:moin:

Bin zu blöd, bekomme ich nicht eingestellt, auf der AW ist sie drauf.

Zitat vergessen: Beitrag 239
 

mac_hh

Mitglied
Registriert
15.09.2006
Beiträge
556
Moin:moin:

Bin zu blöd, bekomme ich nicht eingestellt, auf der AW ist sie drauf.

Zitat vergessen: Beitrag 239
@Dallon Da gibts eigentlich nicht viel einzustellen. App aufs iPhone laden via Appstore, dann unter Meine Watch -> "auf Apple Watch installiert" die Haken setzen bei "App auf Apple Watch anzeigen" und bei Language auf "deutsch". Dann ein Watchface entsprechend konfigurieren und bei einer der Komplikationen Roughly auswählen - that's it! Hat bei mir problemlos funktioniert.

Roughly screenshot.png
 

GhostbusterEco1

Mitglied
Registriert
07.11.2020
Beiträge
348
@GhostbusterEco1 Die App nennt sich Roughly - the time in words

Nimmt die aktuelle Uhrzeit als Grundlage und setzt diese in Worte um - wie man sieht auch in deutscher Sprache :upten:

Ich steh ja von Zeit zu Zeit auf solche Gimmicks… :cool:
Danke für die Info!

Das ist einfach "Modular Kompakt", bei dem die Komplikationen oben links leer sind und unten eine ist, die etwas als Text ausgibt. Welche das ist, weiß ich nicht. Aber der Text ist ja auch nicht die genaue Uhrzeit.
Dann war es wohl doch nicht so einfach, wenn es eine App ist.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Registriert
16.12.2007
Beiträge
13.916
Dann war es wohl doch nicht so einfach, wenn es eine App ist.
Ich sagte doch, dass es eine Komplikation ist, die ich nicht kenne. Damit sollte doch klar, dass diese von einer App kommt. Watchfaces sind immer fest vorgegeben und können nur mit Komplikationen verändert werden. Komplikationen sind Ausgaben von Apps.
 

ulibea

Aktives Mitglied
Registriert
08.03.2005
Beiträge
1.659
Ich kann mich einfach nicht mit den Loops anfreunden. Ich mag die Schlaufe nicht, die auf der einen Seite der Uhr entsteht. Deshalb finde ich die Solo-Loops so gut.
 

BSU

Mitglied
Registriert
15.07.2013
Beiträge
207
Ich bin noch auf der Suche nach einem Pendant zum originalen Sport Loop (Klettverschluss, 49€). In Braun oder Grau. Und für schmale Handgelenke geeignet.

Bei der jetzigen AW6 44mm habe ich das mitgelieferte Silikonarmband mit Löchern. Angenehm zu tragen, aber beim Anlegen ungemein nervig, das richtige Loch zu treffen. Bei allen günstigen Nachbauten um die 20€ lese ich immer wieder: "Leiert aus, Grate am Verschluss, zu lang usw".

Bei eBay habe ich das "Original" für 37€ inkl. Versand gefunden, aber da werden ja auch viele täuschend echt wirkende Fakes verkauft.
 

Elektroschrott

Mitglied
Registriert
25.05.2021
Beiträge
148
Ich bin ja ein großer Fan der Alu-black-Kombination (wie beim Intel-iMac), daher:

- AW6 Alu mit Milanaise Silver

mit folgenden Zifferblättern:

- 1 x Meridian (schwarz) mit Kalender oben, Erinnerungen unten, Timer links und Wecker rechts
- 1 x Meridian (schwarz) mit Kalender oben, Battery Watcher unten, Home links, Musik rechts
(2 x gleiches Zifferblatt mit verschiedenen Komplikationen spart mir Clicks auf und schont Digital Crown- und Dock-Button)

- 1 x Aktivität mit Digitalanzeige (brauche öfter mal die gut ablesbare Anzeige von Sekunden)
 

mienjung

Mitglied
Registriert
10.06.2004
Beiträge
83
Hat denn schon mal jemand festgestellt, dass der Kompass mit dem Milanaise nicht mehr richtig funktioniert?
 

Elektroschrott

Mitglied
Registriert
25.05.2021
Beiträge
148
Hab's gerade mal gecheckt. Ist bei mir auch so. War mir noch gar nicht aufgefallen. Könnte es sein, dass der Verschluss nach und nach das Armband magnetisiert und so den Kompass beeinflusst?
 

fb1909

Mitglied
Registriert
21.11.2020
Beiträge
79
Ich bin noch auf der Suche nach einem Pendant zum originalen Sport Loop (Klettverschluss, 49€). In Braun oder Grau. Und für schmale Handgelenke geeignet.

Bei der jetzigen AW6 44mm habe ich das mitgelieferte Silikonarmband mit Löchern. Angenehm zu tragen, aber beim Anlegen ungemein nervig, das richtige Loch zu treffen. Bei allen günstigen Nachbauten um die 20€ lese ich immer wieder: "Leiert aus, Grate am Verschluss, zu lang usw".

Bei eBay habe ich das "Original" für 37€ inkl. Versand gefunden, aber da werden ja auch viele täuschend echt wirkende Fakes verkauft.
Ich hatte mir mal zwei nicht originale Sport Loops in Charcoal/Kohlegrau zum Testen bestellt. Unterschiedliche Anbieter. Ersteindruck war echt gut. Farben passten und Qualität schien auch zu stimmen. Bei einem jedoch ist relativ schnell das Plastikteil wo das Band durch geht gebrochen (minderwerrtiges Plastik) und beide fingen relativ schnell an Fäden zu ziehen. Habe mir dann das originale bestellt. Ganz andere Qualität. Sieht nach Wochen täglichen Tragens noch aus wie am ersten Tag.
 

mienjung

Mitglied
Registriert
10.06.2004
Beiträge
83
Ja, natürlich, und steht auch auf der Webseite von Apple. Einfach mal die Fußnoten zu den Armbändern mit Magnetverschluss lesen.
Auf die Idee wäre ich ja nie gekommen…
wem helfen solche schlauen Kommentare?
Ich wollte wissen, ob das in der Praxis auch tatsächlich so vorkommt
 
Oben Unten